TEILEN

Olga KurylenkoLeute, heute geht es mir besser! Die Temperatur ist vergangen. Ich bin in London Woher weiß ich, dass ich ein Coronavirus habe? Ich hatte einen Test im Krankenhaus, der sich als positiv herausstellte. Welche Behandlung wurde mir verschrieben? Nichts! Sie sagten nur – trinke Paracetamol bei hohen Temperaturen und Schmerzen, was ich tat,– schrieb Kurylenko und riet seinen Anhängern einige Vitamine zur Verbesserung der Immunität:

Olga berichtete vor einigen Tagen, dass bei ihr ein Coronavirus festgestellt wurde:

Ich sitze isoliert zu Hause mit der Diagnose Coronavirus. Ich bin seit fast einer Woche krank. Temperatur und Schwäche sind meine Hauptsymptome. Sei vorsichtig und nimm es ernst! Leider hat „wir“ auch kein Heilmittel für dieses Virus. Wir müssen warten, bis er vorbei ist. Um die Temperatur zu senken, sagten sie, sie sollten Paracetamol nehmen, was ich auch tue. Das ist alles. Nichts mehr zu tun. Natürlich nehme ich immer noch so Vitamine für mich. Und ich esse Knoblauch, also für das Immunsystem. Ich trinke Wasser. Zitronen in Wasser auspressen. Das ist alles

Olga KurylenkoJetzt lebt Kurylenko in London. Bis zum 18. März wurden in Großbritannien 56.221 Personen untersucht, von denen 53.595 nicht infiziert waren, und 2.626 wurden diagnostiziert. Derzeit sind insgesamt 71 Menschen gestorben.

Erinnern Sie sich daran, dass der erste der Prominenten von dem amerikanischen Schauspieler Tom Hanks über seine Diagnose informiert wurde – Idris Elba, Christorfer Heavyview und andere. Sie können nachlesen, wie Prominente auf die Ausbreitung des Virus reagieren. hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here