TEILEN

Die Trends des modernen Nageldesigns lassen Sie glauben, dass Sie alles auf Ihre Nägel zeichnen können, was Sie möchten. Eine davon in der neuen Saison sind weiterhin matte Oberflächen.

Maniküre-Meister kreieren atemberaubende Kombinationen aus matter und glänzender Textur. Es sieht originell aus. Unter den Techniken, die die Verwendung von Kombinationen mit Mattlack ermöglichen, ist Folgendes zu erwähnen:

  • French Manicure – wenn der gewachsene Teil des Nagels in einer Kontrastfarbe bemalt ist;
  • Antifrench- oder Mondmaniküre – wenn das Loch an der Basis des Nagels in einer Kontrastfarbe gestrichen ist;
  • Ombre (Gefälle) – wenn auf der Nagelplatte ein Farbton sanft in einen anderen übergeht;
  • Geometrische Muster;
  • Pflanzenmuster;
  • Anwendungen;
  • Alle Arten von Frames und viele andere Optionen.

Aber nicht alle Marken haben matte Lacke auf Lager. Wenn es einen starken Wunsch nach einer trendigen Maniküre gibt, aber kein geeignetes Produkt gefunden wurde, können Sie einige effektive hausgemachte magische Transformationsmethoden anwenden.

Professionelles Werkzeug

Um sich mit einer matten Maniküre vertraut zu machen, ist es besser, keinen einfarbigen Lack mit einer matten Textur zu erhalten. Es gibt Produkte, die einen neutralen Farbton haben und eine matte Beschichtung jeder Farbe ergeben. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die maximale Anzahl von Optionen auszuprobieren und Ihre Lieblingsfarbe auszuwählen. Dies dauert nur wenige Minuten. So erhalten Sie für wenig Geld ein riesiges Feld für Experimente mit Schattierungen und Texturen.

Um eine matte Maniküre auf diese Weise zu erstellen, ist Folgendes erforderlich:

  • Grundanstrich (kann Teil eines farbigen Lacks sein);
  • Lack von jedem Farbton;
  • mattes Finish (Big Matte Top Coat von Sally Hansen, Super Matte Top Coat und andere)

Zuerst müssen Sie eine hygienische Maniküre durchführen, Ihren Nägeln die gewünschte Form geben und eine Grundierung auftragen. Nach dem Trocknen wird eine farbige Schicht aufgetragen. Die nächste Schicht wird ein Mattierungsmittel sein. Nach den Erfahrungen der Meister kann gesagt werden, dass das universelle matte Finish auf dunklen Tönen am besten aussieht. Darüber hinaus zeigt eine solche Maniküre alle Mängel der Nagelplatte. Daher ist es notwendig, das Training sehr sorgfältig durchzuführen.

Mattierungsdampf zu Hause

Der billigste Weg, um eine Maniküre zu Hause matt zu machen, ist die Verwendung von Wasserdampf. Der einzige Nachteil der Methode ist die Unsicherheit. Bei unvorsichtiger Verwendung kann es zu Verbrennungen kommen.

Zuerst müssen Sie einen Grundanstrich, Farblack, Geschirr mit kochendem Wasser vorbereiten. Es wird auch empfohlen, mit einer hygienischen Maniküre zu beginnen. Dann müssen Sie die Nagelplatte entfetten. Dadurch hält die Maniküre viel länger. Die Basis wird mit der ersten Schicht aufgetragen, nach dem Trocknen werden die Nägel mit farbigem Lack überzogen. Sofort müssen Sie Ihre Hand mit frisch lackierten Nägeln in einen Dampfstrahl bringen, um die Haut nicht zu verbrennen. Der Effekt wird sichtbar, sobald der Lack getrocknet ist. Es ist wichtig, eine gleichmäßige Dampfverteilung zu erreichen.

Stärkemaniküre

Sowohl Maisstärke als auch Kartoffelstärke sind für diese Option geeignet. Hier brauchen wir fast das gleiche Set wie üblich: Base und Lack. Diesmal werden Stärke und Folie hinzugefügt. Zunächst wird empfohlen, die Nagelplatte zu polieren, die Nägel zu reinigen und die Nagelhaut zu entfernen. Als nächstes die Basis auftragen und die Nägel trocknen lassen. Gießen Sie Stärke auf ein Stück Folie und fügen Sie ein wenig Farblack hinzu. Zahnstocher oder andere geeignete Gegenstände mischen die Masse bis eine einheitliche Textur.

Die entstandene Masse wird wie gewohnt auf die Nägel aufgetragen und auf die vollständige Trocknung gewartet. Es ist wichtig, die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Bei zu dichtem Gewicht wird keine dünne, saubere Schicht aufgetragen.

Eine alternative Möglichkeit, Stärke zum Mattieren zu verwenden, besteht darin, sie direkt in ein Gefäß mit farbigem Lack zu geben. Dazu wird durch einen hausgemachten Papiertrichter in die Durchstechflasche Stärke in kleinen Portionen gegossen. Danach muss es 24 Stunden ruhen. Diese Zusammensetzung kann die Nägel sicher malen.

Natron für Mattierungslack

Backpulver auch perfekt mit der Aufgabe fertig. Soda arbeitet blitzschnell, daher sollten alle erforderlichen Produkte und Werkzeuge zur Hand sein. Es wird dauern:

  • Backpulver;
  • kleines Sieb;
  • weicher kleiner Make-up Pinsel;
  • Untertasse mit Wasser;
  • Basis;
  • farbiger Lack.

Soda sollte sorgfältig durch ein Sieb gesiebt werden. Empfohlen, um eine hygienische Maniküre zu machen und die Nagelhaut zu entfernen. Als nächstes müssen Sie eine Grundierung auftragen und auf die vollständige Trocknung warten. Sie müssen eine Hand anfassen, andernfalls haben Sie möglicherweise nicht die Zeit, alle erforderlichen Vorgänge auszuführen, bevor der Lack trocknet.

Auf gerade lackierten Nägeln muss sofort Soda mit einem Pinsel zum Schminken gesprüht werden. Es entfernt auch Überschüsse. Danach werden die Nägel mit Wasser in eine Untertasse getaucht. Die restlichen Soda-Partikel werden mit einer feuchten Make-up-Bürste entfernt. Der Effekt wird erst nach vollständiger Trocknung des Lacks sichtbar.

Puderschatten und matte Maniküre

Eine andere effektive Methode ist die Verwendung einer Kombination aus farblosem Lack und matten Lidschatten. Ich mische sie zusammen in einer Flasche. Stärke aus einem der vorherigen Rezepte wird dazu beitragen, die Wirkung von Dunst zu verstärken. Alle drei Komponenten werden in einer Blase gemischt und auf die getrocknete Basis aufgetragen.

Wichtiger Hinweis: Nach dem Erstellen einer matten Oberfläche sollten Sie keinen Fixierer oder Decklack auf die Oberfläche auftragen. Es wird ein Glanzeffekt erzeugt, der erforderlich war, um alle zuvor geleisteten Arbeiten loszuwerden und zu negieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here