TEILEN

Trotz der Tatsache, dass sich Dreadlocks vor kurzem in der Modewelt ausgesprochen haben, ist diese Frisur die älteste der Welt. Die Entstehung von Dreadlocks wurzelt in der rastafarischen Religion und den Hindu-Einsiedlerpraktiken. Damals gab es keine Schere, keinen Kamm, lange Haare, die natürlich nachwuchsen, zu langen Matten gerollt.

Moderne Mädchen, die natürliche Dreads kreieren, müssten geduldig sein und ihre Haare für mehrere Jahre völlig vergessen. Glücklicherweise ist es heute viel einfacher und schneller, die Frisur des alten Hindu auf dem Kopf zu wiederholen. In unserem Testbericht werden wir darüber sprechen, wie Dreadlocks geflochten und gewebt werden, welche Webarten existieren und wie aus Dreadlocks eine Frisur aufgebaut wird.

Weibliche Dreadlocks: Was ist das und wer ist geeignet?

Mädchen mit Dreadlocks auf dem Kopf sehen sehr beeindruckend und attraktiv aus. Das Wort „Dreadlocks“ wird als „schreckliche Locken“ übersetzt. Vielleicht war es dieser Satz, der bei den Europäern platzte, als sie zum ersten Mal die verworrenen Haare der Hindu-Religion sahen. Dreadlocks erhöhen visuell das Haarvolumen, ziehen die Augen anderer an, schauen außerhalb der Box und sind trotzig.

Es gibt mehrere Hauptarten von Dreads, die sich je nach Webart, Verschleißlänge und Länge unterscheiden.

Frauen Ja-Dreadlocks

Stilvolle, aber kurzlebige Dreadlocks (durchschnittlich 3 Monate), für deren Herstellung 5-6 cm Ihres eigenen Haares ausreichen. Ja-Dreadlocks sind dünne künstliche Dreadlocks, die durch die Methode der Acht oder den üblichen Zopf leicht in das Haar eingewoben werden können. Jah-Dreadlocks freuen sich über eine Vielzahl von Farbtönen, ein originelles Aussehen und Sicherheit beim Weben.

Dreads der Frauen

Kanekalon wird verwendet, um De-Dreads zu erzeugen, ein Material, das wie natürliches Haar aussieht. Mit Hilfe von Kanekalons können Sie Dreadlocks beliebiger Länge erstellen, während sie wie einheimisches Haar aussehen. Wenn Sie ein kühneres und helleres Bild erstellen möchten, wählen Sie einen beliebigen Kanekalon-Farbton, dessen Vielfalt sehr groß ist. Bitten Sie den Meister, saftige Töne von Locken zu kombinieren und so ein Phantasiebild zu schaffen.

Dreadlocks werden nach der Figure-Eight-Methode zu natürlichem Haar gewebt. Die Dauer der D-Dreads beträgt 2 Monate, danach können sie wiederverwendet werden.

Frauen sichere Dreadlocks

Sie sind alle die gleichen Kanekalones, jedoch in Form eines speziellen Rohlings, der an den einheimischen Haaren befestigt ist. Mit Hilfe sicherer Dreads können Sie Dreadlocks in beliebiger Länge und Farbe erstellen.

Nepali Dreadlocks

Eine der ungewöhnlichsten und eingängigsten Arten von Dreads. Filz-Rohlinge werden verwendet, um nepale Dreadlocks zu erstellen. Natürlich fällt die Textur des Filzes sofort ins Auge und lenkt die Aufmerksamkeit auf das unnatürliche Haar. Wenn sichere Dreadlocks oder De-Dreads Ihnen dabei helfen, ein Bild von Anime-Heldin zu erstellen, wird der Filz mit rastamanischen Motiven in Verbindung gebracht. Außerdem haben Filzblöcke, wenn sie benetzt werden, einen sehr spezifischen Geruch.

Gefährliche Dreadlocks

Natürliche Dreadlocks, die aus dem heimischen Haar entstehen. Die Länge dieser Dreads hängt von der Anfangslänge der Haare ab, die mindestens 10-15 cm betragen sollte. Es gibt viele Möglichkeiten, gefährliche Dreads zu weben:

  • Häkeln
  • Kämmen
  • Verdrehen
  • mit Wolle reiben

Besprechen Sie mit dem Meister, wie Dreads erstellt werden, und achten Sie dabei auf die Haarspitzen. Sie können im Inneren verborgen sein oder „am Leben“ bleiben.

Gefährliche Dreadlocks werden für einen Zeitraum von mehreren Jahren hergestellt. Um das Haar zu korrigieren und zusätzliche Dreadlocks zu weben, wenn das Haar wächst, müssen Sie es häkeln.

Richtige Pflege von Dreadlocks

Den meisten Mädchen zufolge ist es einfach, sich für Dreadlocks zu interessieren. In der Tat kann der Kopf mit Dreadlocks seltener gewaschen werden. Sie sind frei von täglichen Haarstyling-Prozeduren und sparen Shampoos und Balsame. Es ist jedoch sehr wichtig zu wissen, wie und was Dreadlocks zu waschen ist, damit sie richtig aussehen.

  • Es wird empfohlen, künstliche Dreadlocks einmal in der Woche mit einem normalen, mit Wasser verdünnten Shampoo zu waschen. Es ist nicht nötig, eine Haarspülung zu verwenden, das Trocknen von Dread ist ebenfalls nicht erforderlich.
  • gefährliche Dreadlocks erfordern im ersten Monat des Tragens etwas mehr Aufmerksamkeit. Während dieser Zeit müssen sie mit klarem Wasser gewaschen werden und locken sich jeden Tag von den Wurzeln bis zu den Enden, so dass enge Würste entstehen. In Zukunft sollten die Haare mit normalem Shampoo oder Seife und Salzwasser gewaschen werden.

Frisuren mit Dreadlocks

Dreadlocks selbst sind Haarschnitte und benötigen in seltenen Fällen etwas Styling. Besitzer von sicheren Dreads und De Dreads werden am besten mit Haaren zurechtkommen, da Kanekalon ein ziemlich elastisches Material ist. Dreadlocks von Kanekalon können zu Knoten zusammengebunden, zu einem Zopf geflochten und mit Original-Haarnadeln befestigt werden.

Natürliche Dreadlocks zum Sammeln schwieriger. Sie sind in der Regel zu einem großen Knoten zusammengebunden oder mit einem speziellen elastischen Verband gesichert. Es ist immer möglich, gefährliche Dreadlocks mit Ringen oder Anhängern zu dekorieren.

Haare nach Dreadlocks

Der Zustand der Haare hängt davon ab, welche Art von Dreads Sie verwendet haben. Besitzer von künstlichen Dreadlocks sorgen sich nicht wirklich um ihre Haare. Nur wenige Pflegeprodukte und Locken erhalten ihr ursprüngliches Aussehen.

Nach gefährlichen Dreads muss das Haar intensiv gepflegt werden. Locken werden gedrängt und verwirrt, daher haben viele auf eine drastische Lösung zurückgegriffen – Glatze rasieren.

Die Dreadlocks zu fürchten, ist ein ziemlich langwieriger und schmerzhafter Vorgang, begleitet von einem starken Verlust und Ausdünnen der Haare. Dies liegt an der Tatsache, dass in den Dreadlocks die Haare verbleiben, die die Kopfhaut längst verlassen und in die Dreadlocks eingewoben haben. Achten Sie auf Ihre Haare mit Masken, Shampoos pflegen und wiederherstellen, Infusionen und Vitamine in die Kopfhaut einreiben.

Dreadlocks – genau die Frisur, die sich lohnt, wenn Sie es gewohnt sind, im Mittelpunkt zu stehen und das Leben auf ein Maximum zu bringen. Haare wirken stilvoll, hell und attraktiv und das Bild ist verspielt und flirtend. Wenn Sie zu wesentlichen Änderungen in Ihrem Image bereit sind, versuchen Sie es zuerst mit Safe oder Dreads.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here