TEILEN

Um zu wissen, diese müssen Sie die Theorie von ‚Die vier Jahreszeiten‘ kennen

Wahrscheinlich, wenn Sie Ihre Schranktür, jeden Morgen geöffnet und das Outfit des Tages entscheiden sich viele Faktoren eine Aktion Ihrer Wahl zu machen, ist das Beste. Welche Art von Blick Ich möchte heute aussehen? Bequem, provokativ, elegant, auffallend, bahnbrechende… Die Möglichkeiten sind so endlos wie wenig Lust, bis Montag. Allerdings liegt das Geheimnis unseres Erfolges in den Details, in der Art und Weise, in der wir verschiedene Kleidungsstücke und anpassen, um unseren Körper und Persönlichkeit verbinden. Einer dieser Faktoren, vielleicht unbemerkt vorbei ist auch einer der wichtigsten: die Farbe. Für alle ist es einfach, die Farben unserer Kleidung zu kombinieren, aber mit der Haarfarbe? Es gibt keinen Zweifel daran, dass dies eine der auffälligsten Aspekte des Gesichts und deshalb muss den Wert gegeben werden, die es verdient. So dass Sie nicht mit bobaditas zu gehen.

Wir sollten auch nicht gehen…

Die vier Jahreszeiten in der Haarfarbe

Zahlreiche Studien haben wir eine bessere Farbbereich in Abhängigkeit von der Hautfarbe, Augen, Haut und, natürlich, die Haarfarbe fühlen gefunden. Das Ergebnis? Theorie ‚Four Seasons‘. Es klassifiziert Menschen nach ihren körperlichen Merkmalen, um sie zu jener Zeit des Jahres so verschieden von ihnen. Sie sind halluziniert, die wir kennen.

Wenn Sie eine weiße oder olivfarbene Haut haben, und die Augen und dunkle Haare gehören zu Unterteilung Winter. Umgekehrt, wenn Ihr Aussehen hat klarere Attribute, als blonde Haare und blaue oder grüne Augen, certainly’re Sommer. Zwischen den beiden Pigmentierungen Frühjahr und im Herbst haben, wo die Menschen mit der goldenen Haut, braunen oder roten Haaren und leichten, aber warmen Augen.

Vor diesem System wird viel einfacher sein, zu bestimmen, welche Farben haben die Fähigkeit, uns die Haare zu markieren, nach der Wahl unseres Outfits anzuwenden.

Braun

Morenamia…

Für diejenigen, die dunkle Haare haben, sind die besten kalt und helle Farben wie blau, türkis, lindgrün oder Flasche, pinkfarbenen und rosa; Zusätzlich zu den mehr neutralen Farben wie Weiß oder nackt. Die werden markieren Sie Ihre Haare im Gegensatz zu den Kleidern. Das schwarze Haar auf einer Frau ist elegant, klassisch und anspruchsvoll, und ist das Merkmal, das die spanischen für den Rest der Welt am meisten charakterisiert. Zum Ausgleich bringen die ausgewählten Farben auch einen Hauch von Süße und Licht zu Ihrem Gesicht.

Wenn Sie Ihren Look irgendwie ergänzen möchten, gehen Sie direkt zum Zubehör. Ihr schwarzes Haar genannt viel mehr Aufmerksamkeit, wenn Sie einen Anhänger oder einen Goldanhänger wählen. Geben Ihnen die zusätzliche Kante, die Sie brauchen.

Blond

Blond und rot, sinnlich Hintern.

Im Allgemeinen Mädchen mit blonden Haaren hat etwas weißer als normale Haut. Daher kann, wenn die Art der Wahl sollte ein klares Ziel verfolgen: die Haut hervorheben, ohne in die blassen zu fallen. Die warmen und leuchtenden Farben sind perfekt für diese Aufgabe zu erfüllen, unter denen sich der schwarze, orange, braun oder schokoladenbraun. Allerdings bleibt das rote Jahr für Jahr, wie die Farbe Stern. Er weist auf eine Menge in der Haut und hellen Haaren, sowie die Eigenschaften hervorheben und eine sinnliche und glamouröse Aura bieten. Warum denken Sie, die rote Lippenstift nie aus der Mode? Es ist in der Lage, uns aus problemlos zu bekommen!

Stattdessen müssen wir vermeiden, überhaupt die gröbsten Farben wie beige oder weiß Kosten, wie sie aus Licht in unserem Gesicht bekommen wird, ist es ein kränkliches Aussehen verleiht.

Braun

Brown Haarfarbe gibt ein Spiel, das Sie nicht sehen können.

Wenn Ihr Haar ist braun ist, haben Sie Glück. Es gibt viele Farben, die Sie zwischen der Winter- und Sommersaison befindlich begünstigen. Sie suchen für einen lässigen Look? Diejenigen, welche die Blätter der Bäume haben sich verpflichtet, den Herbstschatten, bevor sie mit dem Beginn der kalten fallen: orange, rot, braun, gelb, grau… Aber wenn man sich wie ein echtes Schmuckstück aussehen wollen, entscheiden sich für Lavendel, Gold, smaragd oder blauer Saphir. Nutzen Sie diese privilegierte Lage und übernehmen alle.

Rotschopf

Rote Haare und grün, perfektes Team.

Redheads sollten sehr vorsichtig sein, wenn Kleidung mit dem Ton der Haare zu kombinieren. Viele Experten auf dem Gebiet sagen, dass in all ihren Schattierungen grün, für Menschen mit roten Haaren Farbe ist ideal, da sie zusammen eine komplette Farbpalette bilden, die perfekt funktioniert. Dieses Tandem gewährleistet und Intensität, Kontrast und Beleuchtung, die Ihr Outfit glänzen. Andere, sommerliche Farben wie dunkelblau, weiß, rot oder beige sind auch ideal für diese Art von Mähnen.

Allerdings sollte in Vergessenheit Farben fallen wie gelb, gold oder braun, nur schwächt das Gesicht bekommen und es blass und weiß aussehen zu lassen.

Weiß

Weiß Haarfarbe ist immer noch zu jung Sache.

In dieser Saison hat sich ein neuer Trend gelungen, einen Fuß unter den kühnsten Skalps zu sammeln. Keine Notwendigkeit, die Zeit zu warten, um ein strahlend weißes Haar, einen sehr präsenten Stil heute zu zeigen, etwas Vertrauen und Unschuld für den Träger bereitstellt. Als eine neutrale Farbe, ist es sehr einfach zu kombinieren. Kleidungsstücke und Accessoires in Pastellfarben sind ein sicherer Schlag, dann das ganze Gleichgewicht. Während die auffälligste Schwarz und Farben einen schönen Kontrast schaffen, die nicht unbemerkt bleiben wird. Die Entscheidung hängt nur von dem Eindruck, den Sie Ihren Look verursachen wollen. Trauen Sie den Sprung zu wagen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here