TEILEN

Für Mädchen, die etwas in ihrem Leben ändern möchten, empfehlen Psychologen, einen neuen Haarschnitt zu machen oder ihre Haare in einer anderen Farbe zu färben. Dabei müssen Sie sich auf die Länge des Haares, die Form und Art des Gesichts und die Jahreszeit konzentrieren. Für den Herbst empfehlen Stylisten die Auswahl einer warmen Farbpalette. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass im Jahr 2018 das Mischen von Farbtönen und die Verwendung von Nicht-Standard-Maltechniken aktuell sein werden.

Balyaj

Im Jahr 2018 kann diese Färbemethode als die beliebteste angesehen werden. Seine Besonderheit war eine Art der Dehnung von mehreren maximal kombinierten Farben, entlang der gesamten Länge der Haare. Diese Technik ist so sanft und natürlich wie möglich. Dank dieser Färbemethode können Sie das Haar visuell voluminöser machen.

Die Technik geht von einer chaotischen Färbung einzelner Stränge aus. Gleichzeitig bleiben die Wurzeln natürlich. Idealerweise betrachtet Balayan vielschichtige Haarschnitte, wie eine Kaskade oder eine Texturbohne.

Chatou

Aufgrund der Vielzahl von Vorteilen ist diese Technik für mehr als die erste Saison in Folge beliebt. Äußerlich sieht diese Färbung sehr natürlich aus. Zu den Besonderheiten des Bungalows gehört die Wirkung sonnengebräunter Haare. Dazu können Strähnen über die gesamte Länge gestrichen werden und nur ihre Spitzen in mehreren Farbtönen in Tonalität.

Ombre

Mit dieser Technik sind Modefrauen seit Jahren bekannt. Aufgrund seiner Originalität wird der Ombre im Jahr 2018 aktuell sein. Stylisten schreiben die Merkmale dieser Technik dem glattesten Übergang von einer Farbe zur anderen zu. Die klassische Ombre beinhaltet die Färbung der Wurzeln in einem dunkleren Farbton. Der Rest der Haare bleibt hell. Außerdem gibt es im Ombre-Stil eine umgekehrte Färbung, bei der die Farben auf den Kopf gestellt werden.

Düster

Diese Technik trifft auf Neuheiten zu, obwohl einige Mädchen es schon wegen der Helligkeit und Natürlichkeit kennen und lieben gelernt haben. Sombre ist dem Ombre sehr ähnlich, außer dass die Gradientenlinie nicht nur in der horizontalen, sondern auch in der vertikalen Richtung verläuft. So ist die Färbung nicht nur stilvoll, sondern auch praktisch, denn in diesem Fall müssen Sie sich nicht mehr um die zugewachsenen Haarwurzeln kümmern. Dank der glatten Unschärfe der Konturen wird dies natürlich aussehen.

Bronzieren

Unter den beliebten Färbetechniken im Jahr 2018 wird die Haarfärbung sein. Sein Name wurde dieser Technik von den englischen Wörtern braun und blond gegeben. Grundlage ist dabei eine dunklere Nuance, die nach und nach in die Blonde übergeht. In der Tat ist dies ein gewöhnlicher Ombre, nur als Grundlage wird ein Schokoladenfarbton verwendet. Zum Zeitpunkt der Bräunung geht die braune Farbe an den Wurzeln sanft zu den Lichtspitzen über.

Höhepunkte in Kalifornien

Für eine lange Zeit wählen viele Modedamen die California-Hervorhebung, dank der Tatsache, dass diese Technik den natürlichsten Übergang von dunklen Wurzeln zu hellen Enden annimmt. Die Universalität dieser Färbung wird auch die Tatsache, dass es für sie verwendet werden kann, sowohl dunkle und braune und sogar helle Schattierungen genannt.

Zum Färben der kalifornischen Meliorationstechnik werden nur sorgfältige Kompositionen verwendet. Nach dem Färben der Stränge werden sie nicht wie bei normaler Melioration in Folie eingewickelt. Somit ist es möglich, zu erreichen, dass die Klärungseigenschaft der Zusammensetzung für die Färbung allmählich verschwindet. Dank dessen werden die Haare nicht beschädigt. Manchmal wird kalifornische Melioration nicht in Pastellfarben, sondern in hellen Farben ausgeführt. Dies ermöglicht Ihnen, den Effekt der Mehrfachfärbung zu erzielen.

Splashlight

Diese Technik gehört zu der Kategorie des Komplexes. Das Ergebnis ist jedoch eine solche Arbeit wert. Übersetzt aus dem Englischen bedeutet „Splashlinght“ „Farbspritzer“. So wird der Effekt des Sonnenstrahls, der durch den Umfang des Kopfes geht, erreicht, als ob Sie unter einer Lampe standen, mit der ein Strahl auf Ihr Haar fiel und eine spezifische Linie erzeugte. In diesem Fall ist dieser Effekt bei jeder Beleuchtung spürbar, unabhängig davon, ob Sie sich bewegen oder bewegungslos bleiben.

Pixels

Im Jahr 2018 wird die von den spanischen Meistern geschaffene Pixeltechnik der Farbgebung sehr populär werden. Allerdings kann nicht jeder diese Technik anwenden. Vor allem sieht diese Färbung sehr extravagant aus. Denn anstelle von fließenden Übergängen nimmt die Pixeltechnik klare Linien an, die von hellen geometrischen Figuren auf dem Haar erzeugt werden, die chaotisch entlang der gesamten Länge der Stränge angeordnet sind.

Darüber hinaus benötigt das Malen von Pixies spezielle und regelmäßige Verpackung. Nur so kann erreicht werden, dass sich diese futuristische Färbung bemerkbar macht, denn wenn das Haar nicht perfekt glatt und richtig gelegt ist, geht der ganze Effekt verloren.

Dim-out

Diese Haarfärbetechnik ist eine der modischen Neuheiten von 2018 und wird als partieller Blackout übersetzt. Aufgrund der Tatsache, dass einzelne Strähnen dunkel gemacht werden, entsteht ein 3D-Effekt und die Frisur wirkt viel größer. Während der Färbung in einer oder zwei Zonen werden dunkle Stellen erzeugt, die den Effekt von Multi-Kontrast-Überläufen oder ein Farbenspiel erzeugen. Ähnlich wie bei der Pixelfärbung benötigt der Dim-out jedoch eine konstante spezielle Stapelung.

In Verbindung stehen

Nicht jeder Meister wird Risiken für eine solche Färbung eingehen, da er in diesem Fall die maximale Fähigkeit benötigt. Aufgrund der Konturierung ist es möglich, die Form des Gesichts oder seiner einzelnen Teile visuell zu verändern.

Viele Mädchen wurden mit Make-up konturiert. Für die Haarfärbung gelten ungefähr die gleichen Gesetze. Die Stellen, auf die man betonen muss, müssen leichter gemacht werden und umgekehrt – was versteckt werden soll – verdunkelt. Dank dieser Technik ist es möglich, übermäßig hervorstehende Wangenknochen zu maskieren, den Hals optisch länger zu machen und die große Stirn zu reduzieren.

Verdunkelte Wurzeln

Jedes Mädchen, das eine Frisur wählt, möchte stilvoll und originell aussehen. Mit beliebten Färbetechniken aus dem Jahr 2018 können Sie Ihr Bild einfach unvergesslich machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here