TEILEN

Taylor Swift ist ein Sänger und Texter. Sie ist erst 24 Jahre alt und erhielt einen Grammy, zahlreiche individuelle Erfolge immer und wird mehr geschätzt für ihr Land und narrative Songs. Sie ist sehr talentiert und witzig und was macht die Menschen lieben sie auch die Natur ist sehr einfach und bescheiden. Er hatte sehr jung seine Karriere begonnen und bald erreicht Höhen mit ihrem Album Angst.

1. Natürlich genug:

Taylor Swift hat helle Haut und weich doesn`t wie zu viel Make-up tragen. Sie ist ziemlich lockiges blondes Haar und macht es aussieht sprudelnd und unschuldig. Sie hat große Haut und vermeidet Fehler Schönheit nur selbst einfach zu halten. Sie wählt Produkte sorgfältig und streng einige Regeln befolgen. Seine Mutter Tipps sind die wichtigsten zu ihnen, wie es sein Mentor gewesen ist, vor allem, wenn ihre Zusammensetzung Sorge.

2. Make-up:

Taylor dankte ihre Mutter sie zu Make-up eingeführt hatte. Sie gibt zu, es war katastrophal auf Make-up, als sie jung war und ihre Mutter hat sie und ihr Kleid schön in der Mittelschule zu helfen. Seine übliche Make-up-Routine enthält Eyeliner,Mascara, Lippenstift, eine Wimpernzange, natürlichen Braunton Augen und eine Feuchtigkeitscreme Kate Somerville.

3. Haarpflege:

Der Sänger mag mit ihrem Haar experimentieren aber nie färben wollen, wie sie Angst vor Schäden. Er kehrte ihr Haar für Programme zu Locken, die glatter aussehen und so verwendet sie eine sofortige Conair Ceramic Styler Spiralwärme . Für einen schlechten Tag wählen Sie Haar zu einer Seite flechten und sie nicht stören.

4. Augen Make-up:

Taylor war in einem Flugzeug nach Japan reisen, wenn er nicht bis zu ihr war, so ging sie ins Bad und Sharpie angewandt, um die Augen zu richten! Seitdem begann er flüssigen Eyeliner zu verwenden, wie es entdeckt wurde, dass sie in es sahen gut aus. Taylor`s Unterschrift Augen Make-up ist das Auge der Katze, die einfach basiert verschleiern der Boden durch die Erweiterung und eine Hilfe Eyeliner zu nehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here