TEILEN

Ein richtig ausgewähltes Tattoo auf dem weiblichen Bein kann Stilbewusstsein mit Bescheidenheit und Anmut kombinieren. Sie können klein sein und vor neugierigen Blicken versteckt sein oder umgekehrt groß und freiliegend.

Ort der Anwendung

Das Mädchen, das beschlossen hat, ihre Beine mit einem Tattoo zu schmücken, sollte nicht nur mit dem Muster, sondern auch mit dem Ort, an dem es sich befinden soll, bestimmt werden. Der ideale Bereich zum Anwenden erotischer Bilder ist die Hüfte. Solche Tätowierungen sehen auf dem Hintergrund von Spitzenunterwäsche toll aus und können bei Bedarf unter der Kleidung versteckt werden. Das Muster an der Hüfte kann abgelöst werden oder Teil einer Komposition mit einem Tattoo am Unterbauch sein.

Eine Tätowierung am Unterschenkel ist ziemlich schmerzhaft, daher gibt es nur wenige Weichteile. Das Tätowieren der Wade ist weniger schmerzhaft. Sanft ist eine Option, bei der das Muster vom Knöchel bis zur Wade oder um das Schienbein verläuft.

Eine Tätowierung am Fuß oder an der Seite des Fußes wirkt sehr pikant. Hier ist das Bild jedoch ständig in engem Kontakt mit den Schuhen und wird schnell abgewischt. Daher ist diese Version des Tattoos nur für Sie geeignet, wenn Sie es häufig aktualisieren möchten.

Die Durchführung von Tätowierungen beim Aufstieg des Fußes gibt Ihnen auch viele unangenehme Gefühle, da hier keine weichen Gewebe vorhanden sind. Außerdem können Sie in der warmen Jahreszeit Schwierigkeiten mit der Wahl der Schuhe haben, da bei einigen Modellen das Muster teilweise verborgen ist.

Ein Miniaturmuster kann am Knöchel angebracht werden, da kein Platz für ein großes Tattoo vorhanden ist. Eine gute Option ist ein Muster, das glatt von der Fußbasis abfließt.

In der warmen Jahreszeit ist es besser, im Fußbereich ein Tattoo zu machen, wenn Sie die meisten offenen Schuhe tragen können, die die heilende Wunde nicht verletzen.

Tätowierung in Form von Armbändern und Ketten

Es sind diese Tätowierungen, die hauptsächlich am Knöchel angebracht werden. In vielen Kulturen gilt dieser Teil des Beins als der sexieste, weshalb Mädchen dazu neigen, mit allen Mitteln darauf aufmerksam zu machen.

Es gibt viele Varianten solcher Tätowierungen: Nachahmung von Ornamenten, das Abbild von Bändern oder Metallprodukten, nationale und florale Ornamente, ein Schlangenmuster usw. Damit eine solche Tätowierung zusätzlich eine gewisse Bedeutung hat, kann sie mit einem Bild eines Sterns, eines Halbmondes, eines Spikes, eines Herzens ergänzt werden usw.

Ein solches Tattoo sieht gut aus, zusammen mit offenen Schuhen oder Modellen auf Stilett. Die Vorteile eines solchen Tattoos sind die Tatsache, dass es in jedem Alter attraktiv aussieht, da dieser Teil des Beins von altersbedingten Veränderungen am wenigsten betroffen ist.

Strumpfband und Spitzen-Tattoo

Das durchbrochene Muster, das die auf die Oberschenkeloberfläche aufgebrachte Spitzenwebung wiederholt, wirkt sehr sexy. Nur mutige und befreite junge Damen können sich für ein solches Tattoo entscheiden. Gleichzeitig ist es sehr wichtig, dass das Bild natürlich aussieht. Gezeichnete Spitzen können mit Schleifen, Perlen ergänzt werden. Um die Tiefe des Bildes zu erreichen, wird eine ganze Reihe von Schattierungen verwendet – von zarten Pastelltönen bis zu hellen Farben.

Ein solches Tattoo muss jedoch noch richtig getragen werden können. Es ist wichtig, dass das Lochmuster mit Leinen und Kleidung harmonisch aussieht.

Inschriften und Symbole

Um ihre Individualität zum Ausdruck zu bringen, kann ein Mädchen ein Tattoo in Form einer Inschrift mit einem Lebensmotto wählen. Oft finden Sie eine Inschrift, die ein Datum oder den Namen eines geliebten Menschen symbolisiert.

Auf Inschriften oder Symbolen, die mit Glück oder Gefühlen in Verbindung gebracht werden können, wurde immer große Aufmerksamkeit geschenkt. Sehr beliebt bei Mädchen sind Tätowierungen in Form von Runen oder Hieroglyphen.

Extravagant wirken solche Inschriften auf dem Knöchel, innerhalb oder außerhalb des Fußes oder des Oberschenkels. Intime Phrasen, die für die Auserwählten bestimmt sind, werden auf den Oberschenkel angewendet.

Wenn Sie kleine Bilder bevorzugen, stellen Sie sicher, dass die Linien maximal klar sind. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass jedes Tattoo im Laufe der Zeit abwischt und anläuft, was sich besonders bei kleinen Bildern bemerkbar macht.

Wenn Sie ein Tattoo in Form einer Hieroglyphe oder Inschrift in einer Fremdsprache wählen, sollten Sie die Bedeutung herausfinden. Geben Sie beim Anwenden des Amuletts seinen Wert an.

Blume Tätowierung

Blumen sind ein Symbol für Leben und Wiedergeburt, daher gelten sie als ideale Option für Mädchen. Bei Mädchen sind Rosen, Lilien, Orchideen, Sakura, Iris, Veilchen, Astern und Sonnenblumen am häufigsten. In diesem Fall kann nur ihre Kontur gezeichnet werden oder die ideale künstlerische Zeichnung der Pflanze kann gemacht werden.

Es stellt sich heraus, dass jede Blume einen bestimmten Wert hat, der erkannt werden muss, bevor Sie in den Salon gehen. So ist die Rose normalerweise ein Symbol der Liebe. Iris ist ein Symbol für Mut und Ehre.

Pfingstrose symbolisiert Gesundheit und Langlebigkeit, und die Lilie wird mit der Frau verglichen und zeigt den Adel des Mädchens.

Wenn Sie eine Karriere machen möchten, das Tattoo jedoch nicht aufgeben möchten, sollten Sie es an einem kleinen Ort machen, an dem das Bild leicht unter der Kleidung versteckt werden kann, da einige Organisationen keine Tätowierungen auf den Körper ihrer Mitarbeiter akzeptieren.

Bild von Tieren, Vögeln oder Fischen

Diejenigen, die ihre Anmut und Weiblichkeit betonen möchten, sollten das Bild einer Katze oder eines Panthers wählen. Herrliche Damen können das Bild eines Hais oder einer Kobra anlegen.

Delphine, Möwen und Adler wurden schon immer als Symbol der Freiheit betrachtet, daher ist ihr Image für unabhängige Wesen geeignet. Pferdeleute verbinden sich mit starkem Geist und Energie.

Schlangen und Insekten können widersprüchliche Gefühle verursachen. Die anmutigen Eidechsen dagegen erzeugen positive Emotionen. Das Fuchsbild ist normalerweise mit List verbunden. Obwohl in einigen Nationen dieses Tier Langlebigkeit und Wohlstand symbolisiert.

Man glaubt, dass ein Tattoo nicht nur ein Talisman für seinen Besitzer werden kann, sondern auch Emotionen ausgleichen kann. Daher ist es zu heißer Natur, sich besser weigern zu wollen, aggressive Bilder anzuwenden, und schüchterne provozierende Tätowierungen tun dies.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here