TEILEN

Straßenmode wird jedes Jahr zur Priorität der Modebranche. Dies liegt vor allem an dem Wunsch der Mädchen, sich in allen Situationen stilvoll und bequem zu fühlen. Bei der Entwicklung modischer urbaner Bögen versuchen modische Frauen, Bequemlichkeit mit den neuesten Modetrends zu verbinden. Designer wiederum ziehen Ideen für ihre Kollektionen aus den Kombinationen, die in den Köpfen des schönen Geschlechts geboren sind.

Welche stylischen Bögen werden in Street Fashion 2019 am meisten nachgefragt? Was für Abwechslung sollte Ihre Alltagsgarderobe so gestalten, dass sie großartig aussieht und vor allem komfortabel ist? All dies erfahren Sie in unserem Testbericht, in dem wir 8 Haupttrends des Sommers 2019 gesammelt haben.

Street Fashion-Trends im Sommer 2019: Was Sie in dieser Saison tragen sollten

Ein wirklich stilvolles Straßenbild zu erstellen, ist sehr schwierig. Lose Kombinationen und die Ablehnung der strikten Einhaltung von modischen Kanons führen manchmal zu absolut geschmacklosen Outfits. Die Straßenmode des Sommers 2019 ist durch Extravaganz und Komfort geprägt. Die unbestrittenen Führer der Saison werden als übergroße Dinge und massiv besohlte Schuhe betrachtet.

Sommermode 2019: Denim-Sachen

Jeans – das Thema Kleidung, das durchaus den Prinzipien des Streetstyles wie Vielseitigkeit, Zweckmäßigkeit und Bequemlichkeit entspricht. Ein bestimmtes Modell in dieser Saison auszuwählen ist schwierig. Fast alle Variationen sind erlaubt – mit Stickereien, zerrissen, mit Applikationen, mit Spitze. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Farbe gewidmet werden. Der Klassiker „Varenki“ findet immer noch seine Fans, aber im Sommer 2018 richtet sich der Blick der Fashionistas auf helle, ungewöhnliche Töne – rote, gelbe, violette Modelle.

Trotz der großen Vielfalt an Modellen und Farbtönen halten viele Mädchen die konservativen Prinzipien des Aufbaus eines Straßenbildes ein. Dazu passen die Röhrenjeans mit einem Minimum an Dekor. Sie betonen elegant die schlanken Beine und lassen sich leicht mit einer extravaganten Bluse aus transparenten Stoffen oder einem losen T-Shirt kombinieren.

Sommermode 2019: Lederröcke

Lederröcke stehen auf modischen Sockeln, aber in einem zurückhaltenderen und aufgeräumteren Design. Sie müssen Trinity noch im Sommer 2019 spielen, unlackierte monophone Modelle von Midiröcken auswählen und diese mit angepassten Blusen kombinieren.

Zu beachten ist die Vielseitigkeit von Lederröcken. Wenn Sie Ihre Garderobe damit auffüllen, erhalten Sie die wichtigsten Details des Sommer- und Winterlooks. Bei richtiger Pflege wird es Ihnen jahrelang dienen.

Straßenmode: weiße Sommerhemden 2019

Weiße Farbe gilt als die offizielle Option für besondere Anlässe, aber schneeweiße Dinge fanden ihren Platz im Street-Style. Im Sommer 2019 sind Blusen und Hemden in sauberer und zarter Farbe willkommen. Sie werden perfekt mit Jeans, Culottes, Skinny und Röcken kombiniert.

Angepasste Hemdenmodelle betonen die Zerbrechlichkeit und Zärtlichkeit von Mädchen, lockere und voluminöse geben dem Image eine gewisse Romantik und ein Mysterium.

Sommermode 2019: übergroße Hose

Streetstyle legt besonderen Wert auf übergroße Dinge, die mit fast jedem Top kombiniert werden können. Ein wichtiger Vorteil solcher Kleidung besteht darin, einen luftigen, legeren Look zu schaffen. Jede Sommergarderobe 2019 sollte mit einer breiten Hose ausgestattet werden.

In Trends mäßig ausgestellte Modelle mit niedriger oder hoher Passform. Es ist interessant, eine weite Hose bis zur Mitte des Wadenbisses bis zum Knöchel zu sehen. Unter diesem Modell werden Sandalen mit Riemen oder Bändern getragen, die die Hosenränder erreichen.

Street Fashion für den Sommer 2019: stylische Jeansjacken

Komfortable Jeansjacken sind schon lange in der Garderobe eines echten Fashionista vertreten. Diese Saison werden sie auch relevant sein, besonders im Sommer. Es gibt nichts perfekteres als eine Jeansjacke, die Sie während Ihrer Abendspaziergänge auf Ihre Schultern setzen können.

Modelle des Sommers 2019 sind mit verschiedenen Applikationen und Stickereien verziert. Auf Jacken können mäßig vorhandene Abnutzungen, große Perlen und voluminöse Taschen vorhanden sein. Bei den Modellen liegt der Schwerpunkt auf übergroßen Jacken.

Straßenmodetrends im Sommer 2019: heller Mono

Monoluki – Bilder, die auf einer Farbe basieren. Theoretisch ist alles sehr einfach – Sie müssen Kleidung in der gleichen Farbgebung tragen. Was die Übung anbelangt, lohnt es sich zu überlegen, welche Elemente in einem einzigen Farbton kombiniert werden können, so dass das gesamte Bild harmonisch und stilvoll wirkt.

Im Sommer 2019 passt die Trendhose zu hellen, satten Tönen. Besondere Aufmerksamkeit gilt solchen Farbtönen wie Aquamarin, Kirschtomate und sattem Grün. Bilder in Pastelltönen sind nicht ausgeschlossen. Wenn Sie sich für den Sommer 2019 für Mono entscheiden, verlassen Sie sich ausschließlich auf das Wetter und Ihre eigene Stimmung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here