TEILEN

Brühe Maniküre ist sehr beliebt bei Mädchen, die ungewöhnliche und eingängige Nail Art bevorzugen. Tatsächlich sehen diese kleinen Perlen auf den Nägeln stilvoll und attraktiv aus. Mädchen, die an einfache Jacken- oder Mondmaniküre gewöhnt sind, werden eine stilvolle Maniküre mit Brühen zu schätzen wissen.

Heutzutage finden Sie in Maniküregeschäften eine Vielzahl von Brühen in einer Vielzahl von Farben. Bouillon ist eine großartige Gelegenheit zum Experimentieren, da jedes Mal ein Design mit kleinen Steinen originell und stilvoll aussieht.

Was sind Brühen und wie werden sie verwendet?

Eine Bouillon-Maniküre wird auch Kaviar-Maniküre genannt. Das Dekor besteht aus speziellen Kugeln, die sich in Farbe und Größe unterscheiden. Kleine Körnchen sind Kaviarbällchen sehr ähnlich, denn dieses Design hat seinen Namen.

Am häufigsten werden schwarze oder rote Brühen im Design verwendet, die unglaublich edel und reich aussehen. Aber nicht nur das schwarz-rote Design mit Brühen kann sich mit Kaviar-Maniküre rühmen. Mit Granulat von nur 2 Farben können Sie erstaunliche Schönheit der Nail Art schaffen.

Design mit Brühen ist eine der einfachsten. Um es zu schaffen, ist es überhaupt nicht notwendig, künstlerische Fähigkeiten zu haben oder mit Zeichnungen gequält zu werden. Nur ein paar Minuten Ihrer Zeit und ein spektakuläres Design ist fertig.

Leider ist Maniküre mit Brühen nicht so haltbar wie klassische Techniken. Solch ein Entwurf wird nicht länger als 3 Tage dauern, daher wird er meistens für feierliche Veranstaltungen erstellt. Nach 3 Tagen beginnt sich die Brühe allmählich abzuziehen, insbesondere entlang der Nagelkante. Um die Maniküre mit Granulat 3-mal länger zu halten, verwenden Sie für das Design eine Gelpolitur.

Eine Maniküre mit Brühen sieht sicherlich interessant aus, hat aber einen erheblichen Nachteil. Große Brühen haften an Haaren und Kleidung und können die Strumpfhose versehentlich ruinieren.

Gelpolier-Maniküre mit Brühen: Was für ein helles Design benötigt wird

Um eine Maniküre mit Brühen zu kreieren, benötigen Sie:

  • bouillons sind das hauptgestaltungselement. In Nagelgeschäften finden Sie eine Vielzahl von Brühen, deren Kosten relativ gering sind. Verwenden Sie Granulat in Pastell- und hellen Farben, klein und groß, matt und glänzend.
  • Gelpolitur Basis
  • Farbgelpolitur
  • eine Bürste, um überschüssiges Granulat zu entfernen

Maniküre mit Brühen wird wie folgt durchgeführt:

  • Die Basislackschicht wird auf den Nagel aufgetragen und in einer LED-Lampe getrocknet
  • den nagellack der gewählten farbe in zwei schichten auftragen
  • Decken Sie die Nagelplatte sofort nach dem Auftragen der zweiten Schicht mit Brühe ab. Drücken Sie sie fest an den Nagel.
  • Passen Sie gegebenenfalls die Position der Brühe mit einem orangen Stift oder Pinsel an
  • Wenn die zweite Gelpoliturschicht mit Brühen vollständig getrocknet ist, bedecken Sie den Nagel mit einem Fixiermittel

Natürlich werden die Nägel mit einer Deckbeschichtung nicht so glänzend sein, aber das Design wird viel länger dauern. Und das Granulat haftet weniger an der Kleidung.

Schönes Design mit Brühen und Strass

Die Kombination aus Brühen und Strasssteinen sieht einfach umwerfend aus. In der Regel spielen Strasssteine die Hauptrolle in diesem Design und Perlen als zusätzliches Dekor.

Eine Maniküre sieht wunderschön aus in Rot, Lila, Burgund, Pink, Türkis mit Brühen aus Gold, Schwarz oder Blau. Die Durchführung eines solchen Designs ohne entsprechende Erfahrung ist recht problematisch. Wenn Sie also eine wirklich attraktive Maniküre auf Ihren Nägeln sehen möchten, wenden Sie sich an einen professionellen Meister.

Stilvolle Maniküre mit rosa und weißen Brühen

Zunehmend wird Granulat zur Dekoration einer Hochzeitsmaniküre verwendet. Weiße und rosafarbene Brühen sind für diese Zwecke so gut wie möglich geeignet. In der schneeweißen Version sieht das Granulat sehr sanft und süß aus.

Bei Hochzeiten und anderen feierlichen Designs sind die Körnchen keine durchgehende Beschichtung, sondern werden verwendet, um Muster hervorzuheben: Blumen oder Spitze.

Helles mehrfarbiges Design mit Brühen

Zum Verkauf stehen Sets mit farbenfrohen Brühen, die 3 oder mehr Schattierungen enthalten. Solche Granulate sind eine großartige Dekoration für Ihre alltägliche oder thematische Gestaltung. Dekorieren Sie die Nägel mit einer durchgehenden Granulatschicht auf allen Nägeln oder dekorieren Sie nur einige Finger mit Brühen.

Bouillon-Maniküre 2019: Kombinationen mit gängigen Nageldesign-Techniken

Eine Maniküre mit Brühen ist immer auffällig. Körnchen, selbst die kleinsten, sehen viel größer aus als die üblichen Glitzer oder Kaugummis. Wenn Sie sich daher für die Verwendung von Brühen in Ihrer Nagelkunst entscheiden, weisen Sie diesen die Hauptrolle zu.

Denken Sie daran, dass das Design neben Granulat kein anderes großes Dekor aufweisen sollte, z. B. Stuck oder große Steine. Brötchen sollten harmonisch in die Nagelkunst passen und die schönen Farbmodulationen nicht überschatten.

Brötchen werden perfekt mit klassischen Maniküretechniken wie French, Moon, Ombre kombiniert. Betonen Sie die „Lächelnlinie“ oder die Lunula mit Körnern und zeichnen Sie einen Rand auf ein Blumen- oder geometrisches Muster. Irisierendes Granulat sieht gut aus mit einem matten Finish. Sie aktualisieren das Design, machen es optisch komplizierter. Nicht weniger attraktiv ist die Katzenauge-Maniküre mit dem Dekor von Brühen auf 1 Finger.

Maniküre mit Brühen ist im täglichen Nageldesign schwer zu beschreiben, da große Körnchen ständig an Kleidung und Haaren haften bleiben. Nach solchen Tests ist es unwahrscheinlich, dass Sie das nächste Mal ein Pellet-Design erstellen möchten.

Verwenden Sie Brühen, um das Dekor der Nägel genau zu bestimmen, oder machen Sie eine kontinuierliche Beschichtung der Nägel mit Granulat, wenn es sich um eine thematische Nagelkunst für eine Jugendparty, eine Abschlussfeier, Halloween oder andere Veranstaltungen handelt, bei denen der Eindruck und die Originalität des Bildes wichtig sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here