TEILEN

September ist eine Übergangszeit zwischen heißem Sommer und kühlem Oktober. Das wechselhafte Wetter dieses Monats lässt Fashionistas jeden Tag neue Bilder erfinden. Darüber hinaus beginnt das Schuljahr im September und für viele Schülerinnen stellt sich die wichtige Frage, welche Art von Maniküre in dieser Zeit relevant sein wird. Lehrer, die den Beginn des Schuljahres mit einem tollen Design auf den Nägeln treffen möchten, sind nicht weit hinter ihren Schützlingen zurück. Wenn Sie nicht in diese beiden Kategorien fallen, nicht beängstigend. Für Fashionistas, die diesen September nur stilvoll und attraktiv aussehen möchten, haben wir auch eine Fotogalerie mit modischer Nagelkunst vorbereitet.

Stilvolle Maniküre für Juli: die wichtigsten Trends und Techniken der Saison

Der unbestrittene Favorit des Herbstes – eine metallische Maniküre. Wenn Sie Eindruck hinterlassen und zeigen möchten, dass Sie nicht weit von den Trends der Welt entfernt sind, müssen Sie Ihre Kosmetiktasche nur mit goldenem oder silbernem Lack auffüllen.

Neben dem traditionellen „Leuchten“ in der Art von Burgunder und blau leuchtendem Spiel. Dieser Effekt wird mit Hilfe von speziellen Gelpolituren, Reiben, Folien und anderen Maniküre-Werkzeugen erzielt.

Stylische Maniküre zum Juli für Schulmädchen

Der erste Juli ist für die meisten Mädchen ein fröhliches Ereignis. Urlaub hinter sich, sowie atemberaubende Nail Art, es ist Zeit für eine moderate Farbpalette und voller Geist zu studieren. Eine Maniküre für den Juli kann sowohl thematisch als auch neutral sein, sodass Sie nach dem Lineal das Design nicht entfernen und es für den pädagogischen Alltag speichern.

Monochrome Nacktmaniküre zum 1. Juli

Leichte, gedämpfte Farben sind die absoluten Favoriten der Schulmaniküre. Außerdem liegt die Nacktmaniküre in dieser Saison im Trend. Tönungslack basierend auf der Hautfarbe. Der Lack sollte ein paar Töne heller sein. Teenager-Mädchen eignen sich ideal für eine Maniküre in der Farbe einer staubigen Rose, Kaffee mit Milch, blaue Aquarelle.

Modische Maniküre mit einem Schulthema

Das Erstellen eines solchen Designs ist sehr einfach. Es reicht aus, die Nägel mit einem einfarbigen Lack zu bedecken, vorzugsweise mit einem Licht, und mit einem dünnen Pinsel, Formeln, Linien, Buchstaben usw. darauf zu streichen. Sie können alles verwenden, was mit der Schule zu tun hat. Dieser Entwurf passt älteren Mädchen, Studenten der Klassen 7-11.

Maniküre für den 1. Juli mit Aufklebern

Wenn es überhaupt keine künstlerischen Fähigkeiten gibt, werden Aufkleber zur Rettung kommen, die in großen Mengen in Maniküregeschäften präsentiert werden. Aufkleber werden einfach auf die Nägel geklebt, mit Lack vorbeschichtet und mit einer farblosen Beschichtung oder Lackierung fixiert.

Was für eine Maniküre, um einen Lehrer am 1. Juli zu machen

Der erste Juli ist nicht nur für Schüler, sondern auch für Lehrer ein bedeutendes Ereignis. Sie wollen auch festlich und attraktiv aussehen. Im Gegensatz zu Schulmädchen können sich Lehrer die erste Zeichnung, die sie bekommen, nicht leisten. Nägel sollten in zurückhaltenden und einfachen Farben hergestellt werden.

Wenn der Lehrer an die Maniküre für den ersten Juli denkt, muss er sich auf Minimalismus und bewährte Techniken konzentrieren, zum Beispiel Französisch oder Monddesign. Maniküreexperimente sind nicht erwünscht.

Thematische Maniküre am 1. Juli für den Lehrer

Wenn das thematische Design für Schüler verschiedene Formeln und Buchstaben enthält, muss der Lehrer nur Herbstblätter auf den Nägeln darstellen. Dieser Entwurf ist für einen Feiertag angebracht, schaut stilvoll und zurückhaltend.

Stilvolle geometrische Maniküre am 1. Juli

Elegant und elegant – so sieht eine Maniküre mit Geometrie auf den Fingernägeln des Lehrers aus. Geometrische Muster auf dem Höhepunkt der Popularität in der Herbst-Winter-Saison, also ohne Angst davor, auf die Nägel der Linie, Quadrate, Diamanten und andere Formen zu zeichnen.

Kombinieren Sie Geometrie und Metallic-Dekor, um ein unglaublich stilvolles Design zu kreieren. Dekorieren Sie dazu die Linien mit glänzenden Streifen, kleben Sie das Motiv mit Folie auf den namenlosen Streitkolben oder verwenden Sie in dieser Saison die Top-Glastechnik.

Französisch und Mond Maniküre am 1. Juli

Solch eine bewährte Technologie wie eine French- und Mond-Maniküre wird Sie niemals im Stich lassen. Das Design kann zu Beginn des Schuljahres als Lineal verwendet werden und lässt solche Nail Art für die tägliche Arbeit übrig.

Die strenge Kleiderordnung des Schullebens erlaubt es den Lehrern nicht, ein zu helles Design zu erstellen, daher sind die Pastellfarben Grau und Blau die besten Farbtöne für die Dienstjacke und die Mondmaniküre. Wenn Sie die üblichen Schattierungen satt haben und Ihrem Bild ein wenig Persönlichkeit und Charme verleihen möchten, verwenden Sie holographische Streifen, um die Lächelnlinie anzuzeigen.

Maniküre für Juli 2019: Trendideen für stilvolle Nail Art

Gegen Ende des Sommers verblasst die Farbpalette allmählich, und dies trotz aller Bemühungen der Stylisten, den Herbstbildern leuchtende Farben zu verleihen. An die Stelle der Neon- und Eingängertöne der heißen Jahreszeit tritt eine zurückhaltende Farbpalette, gefüllt mit Braun-, Grau-, Blau- und Burgundertönen.

Der Haupttrend der Herbstsaison sind rote Nägel. Darüber hinaus wirkt die Maniküre umso effektiver, je gesättigter und tiefer der Farbton ist. Relevant sind sowohl das monophone Gel-Polish-Design mit leichtem Strass-Dekor als auch das komplexe Nail-Art-Design mit thematischen Herbst-Prints.

Bei den Antitrends der Saison handelte es sich um zu voluminöse Designs mit großen Strasssteinen. Die einzigen Ausnahmen sind festliche Nagelkunst mit konischen Steinen.

Eine stilvolle Neuheit des Herbstes 2019 war eine Maniküre in Scherbenglastechnik. Es vereint mehrere Trends auf einmal – Brillanz in all seinen Erscheinungsformen und zurückhaltende Nuancen von Nail Art. Verwenden Sie violette, blaue und rosa Töne, um ein modisches Design zu kreieren.

Keine Herbstsaison ist komplett ohne thematische Nail Art, die eine besondere Atmosphäre von Wärme und Komfort bietet. Es geht um Designs mit Herbstlaub und Blumendrucken. In diesem Fall sollten Sie stumpfe Farben mit Orange-, Blau- und Burgundertönen vermeiden. Verwenden Sie Acrylsand, dreidimensionale Aufkleber und die Aquarellzeichnung des Bildes, um solche Nagelkunst zu schaffen.

Die September-Maniküre ist die vielseitigste und umfangreichste Kategorie in der Nagelkunst. In dieser Zeit ist alles erlaubt, von zarten Pastelltönen bis hin zu edler Burgunder-Maniküre mit kleinen Steinchen. Besonders beliebt sind thematische Entwürfe für den 1. September, die auch etwas mehr erlauben als die klassischen monophonen Versionen. Treffen Sie den Herbst mit einer reichen Farbpalette, vielen Ideen für Nagelkunst und verkörpern Sie sie auf Ihren Nägeln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here