TEILEN

Im Gegensatz zum landläufigen Glauben, um schön und stilvoll auszusehen, ist es überhaupt nicht notwendig, Inhaber eines Millionen-Dollar-Kontos oder die Frau eines unanständig reichen Mannes zu sein. Jedes Mädchen kann schön sein, beachte einfach diese kleinen Geheimnisse.

Sekundenzeiger

Provisionsgeschäfte, Second Hand- und Flohmärkte können nicht nur sehr günstige Preise, sondern auch Unikate aufweisen. Dafür werden sie sogar von modisch interessierten Top-Stylisten und Bloggern geschätzt.

Darüber hinaus können viele Dinge in einwandfreiem Zustand erworben werden, man muss sich nur auf die Suche konzentrieren. Sehr oft stoßen Sie auf wirklich hochwertige Markenprodukte. Zum Beispiel Turnschuhe Adidas, Nike und Kleidung von Zara, Calvin Klein, Dolce & Gabbana und anderen Marken.

Nähen und Modernisieren von Kleidung

Finde eine gute Näherin. Ein Profi kann leicht ein schönes Kleid nähen oder es an Ihre Figur anpassen. Passen Sie die Länge des Rocks, der Jeans und der Hose in den Hüften an. Perfekt sitzende Kleidung sorgt für ein perfektes, harmonisches Bild.

Sie können sich auch als Designer versuchen. Das Internet ist voll von einfachen Videos und Textworkshops, in denen Dinge gemalt, verändert oder fein geschnitten werden können.

Grundlegende Dinge

Wetten Sie auf eine minimale Basis. In solchen Kleidungsstücken lohnt es sich, den Großteil der Mittel für die Garderobe zu investieren. Für Trends ist es ausreichend, 30% der gesamten saisonalen Kosten zu belassen. Dieser Ansatz erspart Ihnen das Bedauern über die aufgeschlossene Mode für glänzende Stiefel, bunte Pelzmäntel oder Plastiktüten. Preiswertes Zubehör wird dazu beitragen, das ruhige Image zu verwässern.

Basis für die Basis:

  • Graben in der Farbe Kamel;
  • Wunderschön sitzende blaue Jeans;
  • Bleistiftrock;
  • Schwarzer Rollkragenpullover;
  • Weißes T-Shirt und Shirt;
  • Universalkleid (ohne Druck);
  • Gestreifte Weste

Es ist wichtig zu wissen, dass ein wirklich elegantes Bild immer von Minimalismus geht. Bevorzugen Sie monochrome Kombinationen und fügen Sie bereits Schmuck hinzu.

Wenn Sie nicht sicher sind, was sich am besten anziehen soll, wählen Sie Schwarz. Solche Kleidungsstücke werden perfekt mit anderen Bildelementen kombiniert und bleiben immer relevant. Oder machen Sie das Gegenteil – fügen Sie weiße Farbe hinzu. Ein weißes T-Shirt, ein Mantel oder eine Hose ist natürlich furchtbar unpraktisch, aber immer sehr beeindruckend.

Kleiderschrank für Männer

Im vergangenen Jahrhundert gelang es Frauen, „Diebstahl des Jahrhunderts“ zu begehen und viele Elemente des Herrenzimmers in ihre Garderobe zu bringen. Und es scheint, dass diese glorreiche Tradition in diesem Jahrhundert fortbesteht.

Leihen Sie sich Dinge von Ihrem Freund oder Ehemann, Bruder, Vater. Sperrige T-Shirts, Hoodies, Sweatshirts, Hemden, grobe Gürtel und Taschen lassen Ihren Look aussehen. Es ist nicht notwendig, sich allen ernsthaften Dingen zu widmen – ein Element in Ihrem Outfit reicht völlig aus. Kostenlos und stilvoll.

Omas Kleiderschrank

Vintage-Artikel sehen hell und ungewöhnlich aus. Schau auf die Brust der Großmutter. Er behält sicherlich mindestens eine Sache, die Aufmerksamkeit verdient. Es kommt vor, dass der Stoff, aus dem das Kleid genäht wurde, sehr hochwertig ist und das Ding lange in gutem Zustand ist. Vervollständige das Bild mit rotem Lippenstift, Tasche und Schuhen aus zweiter Hand und geh zum Fotoshooting!

Sie können Ihre Garderobe mit einer hellen Windjacke, einem Olympia-Shirt oder einem T-Shirt mit der Lieblings-Rockband Ihres älteren Bruders auffüllen. Der Nutzen der Ära der 90er Jahre ist jetzt im Trend.

Bildgestaltung

Es reicht nicht aus, würdige Dinge auszuwählen, es ist wichtig, sie richtig einzureichen. Ärmel hochkrempeln, Jeans hochziehen, Hemdkante achtlos in Hosen stecken, ganz einstecken oder ganz in Form eines Oberteils zusammenbinden – die Form betonen oder eine entspannte Schleife schaffen.

Spielen Sie mit der Rechnung. Ergänzen Sie ein leichtes Kleid mit fließender Struktur mit einer gemütlichen grobgestrickten Strickjacke oder einem Wollpullover. Noch ein paar Accessoires – und Sie erhalten ein helles und interessantes Bild.

Das Spiel der Kontraste funktioniert hervorragend mit einer Reihe von Kleid und Sneakers. Übrigens kann das Kleid im Vintage-Stil sein, billigt Selena Gomez!

Zubehör

Punktakzente machen das Bild einzigartig. Um luxuriös auszusehen, ist es nicht notwendig, jeden Tag Schmuck zu tragen, besonders nicht auf einmal. Es ist besser, sich preisgünstigen Schmucksachen zuzuwenden – elegante Anhänger, Armbänder, Ohrringe aus unedlen Metallen. Sie können einen oder zwei verschiedene Ohrringe anbringen – warum sollte das Gute verloren gehen?

Sehr originelle Optionen finden Sie auf dem Flohmarkt ebenso wie bei der geliebten Großmutter. Finden Sie einen niedlichen Ring oder Ohrringe, machen Sie eine schöne Geschichte und prahlen Sie damit, Ihren Freunden einen Schatz zu beschaffen.

Sie können das Bild auch mit einer roten Baskenmütze ergänzen, die Sie in einer gebrauchten oder alten Brille gekauft haben, preiswerte Socken mit buntem Aufdruck (z. B. Bananen) oder einen um Hals und Arm gebundenen Schal.

Haarschnitt

Das Beste, was Sie mit Ihrem Haar tun können, ist, es sauber und aufgeräumt zu halten. Wenn gewünscht, glätten Sie sie mit einem Bügeleisen oder machen Sie volumetrische Locken. Letztere sollten übrigens von Hand leicht aufgerichtet werden, damit sie natürlich wirken. Die Trennung kann idealerweise sogar mittig oder schräg erfolgen.

Bei einer Frisur müssen Sie sich nicht allzu viel Mühe geben – halten Sie an einem leichten Zopf mit vorderen Locken oder Schwanz frei.

Make up

Es ist auch besser, das Maß zu kennen. Ein gleichmäßiger Ton des Gesichts, perfekte Augenbrauen, ein wenig Mascara, ein heller Akzent auf den Augen oder Lippen für den Abend – das reicht völlig aus. Sorgfältig verarbeitetes, schweres Make-up lässt man am besten für ein Fotoshooting.

Maniküre

Wenn das Bild bereits zusammengestellt wurde und es scheint, dass alle Details berücksichtigt wurden, wie beleidigend wird es sein, wegen des gesprungenen Lackes zu „stechen“! Vernachlässigen Sie diesen wichtigen Punkt nicht. Vernachlässigte Nägel können alle Bemühungen um das Bild zerstören. Verwenden Sie Nagelhautöl, feilen Sie Ihre Nägel und färben Sie sie mit klarem Lack ein – diese Maßnahmen reichen aus, um gut gepflegt auszusehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here