TEILEN

Kompetente Fähigkeit, alle Elemente des Bildes zu kombinieren, zeigt ein Gefühl für Stil, ausgezeichneten Geschmack und Raffinesse der Fashionista. Es ist sehr wichtig, die wichtigsten Details zu kombinieren, obwohl kleine Dinge nicht vergessen werden sollten. Und eines der aktuellen Themen des modernen Stils war die Auswahl der richtigen Schuhe für Hosen.

Wie wählt man Schuhe für Hosen?

Bei der Auswahl von Schuhen für Hosen ist es wichtig, viele Details zu berücksichtigen. Die Hauptsache in dieser Ausgabe ist das Stilgenre. Hier müssen wir uns den Stil genau ansehen, sowohl Kleidung als auch Accessoires. Bis vor kurzem bestanden Stylisten darauf, einen Stil strikt einzuhalten. Aber heute sind Kombinationen verschiedener Richtungen in der Garderobe akzeptabel. Schuhe für Damenhosen können als harmonische Ergänzung fungieren oder zu einem hellen Akzent werden. Eine wesentliche Rolle spielen die Länge der Kleidung und die Färbung. Vergessen Sie nicht die Saisonalität. Dichte und wärmende Stoffe in Kombination mit leichten Schuhen werden lächerlich aussehen.

Schuhe für klassische Hosen

Eine strenge Richtung erfordert Zurückhaltung und Prägnanz in allem. Aber auf moderne Weise haben Stylisten Wege gefunden, die mürrischen und uninteressanten Bögen zu verwässern. Der beste Assistent in diesem Fall sind Ergänzungen. Eine der modischen Kombinationen sind Damen-Sportschuhe mit Hosen im klassischen Genre. Eine attraktive Note in dem zurückhaltenden Bild wird eine Vielzahl von Schmuck auf Schuhen sein – Bögen, Blumen, Kristalle und so weiter. Eine einheitliche Ausrichtung der Elemente wird jedoch eine Win-Win-Situation und eine elegante Wahl sein:

Boote auf den Fersen

Die beliebtesten Damenmodelle mit einem schlichten, aber sehr bequemen Design sind ideal für enge Hosen. Wenn Sie nicht durch den Dresscode-Rahmen eingeschränkt sind, können Sie stilvoll mit Schattierungen experimentieren.

Derby, Oxford, Braga

Bequeme englische Schuhe auf einem flachen Kurs wurden eine erfolgreichere strenge Variante. Es ist wichtig, auf Prägnanz zu achten und auf Exklusivität und Designexperimente zu verzichten.

Ballettschuhe

Alternativen zu den Absätzen von Schuhen sind ordentliche Ballerina-Schuhe. Designer bieten eine große Auswahl an Modellen mit oder ohne Dekor, aus strukturierten, glatten, weichen und dichten Materialien, auf einem flachen Zug oder mit einem kleinen Hufeisen.

Schuhe für schmalere Hosen

Stile „in oblipku“ oder mit nach unten gebundenen Hosen müssen zwangsläufig durch eine massive, auffällige Ausführung unterstützt werden. Im Alltag ist die Kombination von Accessoires auf einer Plattform mit schmalen Hosen am beliebtesten. Alternativ können Traktoren auf Fersen oder flach verwendet werden. Klassische schmal geschnittene Hosen mit Schuhen am Keil sehen am besten aus. In der Halbzeit ist eine geschlossene Version mit einem breiten Knöchel eine geeignete Option.

Schuhe für kurze Hosen

Die aufgeblasene Länge der Hose akzentuiert immer die schlanken Beine und die Leichtigkeit des Gangs. Daher ist es wichtig, dass Schuhe solche Qualitäten nicht ausgleichen. Lieber Accessoires ergänzen diesen romantischen Stil. In diesem Fall sieht die verkürzte Länge der Hose unter den Schuhen an der Ferse oder am Keil harmonisch aus. Bis heute sind solche Ensembles die beliebtesten:

  • Schuhe für Hosen mit einem Armband. Die Variante mit einem Knöchelriemen um den Knöchel wird noch mehr Aufmerksamkeit auf schlanke Beine und visuell dünner machen.
  • Geschlossene Schuhe unter der Hose. In der kalten Jahreszeit werden Sie sich nicht besonders mit einem attraktiven offenen Stil verwöhnen lassen. Daher ist die solide Version am Knöchel eine gute Lösung. Aber solch ein Ensemble sollte von den wunderschönen Frauen der Mode ausgeschlossen werden, da ein geschlossenes Ende mit einer kurzen Länge noch voller Beine ist.
  • Sportart. Die praktischste und bequemste Lösung wird das Zubehör des Sportkasuals sein. Die Slipons wurden mit kurzen Hosen zum Leader des Ensembles.

Hosen mit Schuhen – Kombinationen

Im modernen Stil gibt es viele Win-Win-Kombinationen, die klassisch sind. Zum Beispiel kann die Farbe von Hosen für schwarze Schuhe irgendetwas sein, da solche Schuhe immer als lakonische Ergänzung wirken und die Hauptaufmerksamkeit der Kleidung gewidmet wird. Da es aber helle Ensembles und eingängige Kombinationen im Trend gibt, sollte man sich auch um die Fähigkeit kümmern, die Palette kompetent zu harmonisieren.

Schuhe für schwarze Hosen

In dem Bild mit solchen Kleidern wird die Hose ein sekundäres Element oder Hintergrund sein. Daher ist es interessant, Akzente zu unterscheiden oder einer einzigen Richtung zu folgen. Die Version der einfarbigen Zwiebel bleibt am zuverlässigsten. In diesem Fall können Sie die Schuhe mit schwarzen Hosen mit Druck, Dekoration oder Dekor verdünnen. Aber dass Ihr Auftritt interessant und nicht alltäglich war, lohnt es sich herauszufinden, welche modischen Kombinationen schwarze Stylisten zu bieten haben:

  1. Rote Schuhe unter der Hose. Makellos in jede Richtung sieht ein schwarz-rotes Ensemble aus. In diesem Fall ist jede Färbung der weiblichen Palette geeignet.
  2. Warme Schokolade. Wenn Sie Zurückhaltung und Prägnanz ertragen müssen, dann können Sie die düsteren schwarzen Schuhe durch eine angenehme braune Farbe in einem Schatten von Schokolade ersetzen.
  3. Gold und Silber. Relevant in der stilvollen Schleife wird eine intelligente Note, die helfen wird, den Farbton von Metall zu ergänzen. Unterstützen Sie die goldenen oder silbernen Schuhe mit einer Handtasche der gleichen Farbe und Ihr Bild wird makellos sein.
  4. Klassisches Weiß. Eine Alternative zu klassischen dunklen Schuhen sind Accessoires mit einem leichten schneeweißen Farbton. Diese Auswahl wirkt sehr harmonisch und hält einer lakonischen Ausrichtung im Bild stand.

Schuhe für weiße Hosen

Der Lichtton der klassischen Skala ist weniger universell als schwarz. Denn je nach Rest der Garderobe kann die weiße Hose sowohl zum Hauptdetail als auch zum Hintergrund werden. Bei dem hellen Image von Schuhen für leichte Hosen ist ein Schirm mit mindestens einem weiteren Element zu wählen. Sehr stilvolle weiße Kleidung passt blaue Schuhe von dunklen und hellen Ton. Um auf die zarte Garderobe aufmerksam zu machen, helfen dunkle Modelle – schwarz, braun, die Farben von nassem Asphalt. Aber die romantischste und raffinierteste Wahl wird eine einfarbige Kombination sein – weiße Schuhe weiße Hose.

Schuhe für graue Hosen

In der Frauenmode ist jeder Grauton willkommen – von Aschgrau bis Graphit. Wenn Sie solche Farben in Ihr tägliches Leben integrieren, dann verdünnen Sie sie mit kontrastierenden Farblösungen – rote, grüne, blaue Schuhe. Weich und feminin wird das Image sein, wenn Sie sich für den Materialschuh entscheiden – Wildleder oder Samt. Es ist interessant, graue Schuhe zu grauen Hosen zu suchen, bei denen man sich mit der Kleidung farblich identisch aussuchen kann und von dunkler bis heller variieren kann. Und die romantischste, aber nicht weniger stilvoll, wird eine rosa Palette von Zubehör für nasse Asphalt Kleidung Farbe sein.

Schuhe für blaue Hosen

Eines der beliebtesten und universellsten in der weiblichen Mode ist die blaue Palette. Die Schattierungen dieser Skala werden in jeder Richtung verwendet – geschäftlich, abends, romantisch, kazhual. Das Bild mit blauen Hosen wird immer hell und gleichzeitig lakonisch sein. Mädchen werden durch die stilvolle Färbung ihrer Verfeinerung und Eleganz angezogen. Aber die Schuhe in diesem Bogen können zum entscheidenden ganzen Stilelement werden:

  1. Blaue Hose mit blauen Schuhen. Ein monochromes Ensemble gewinnt vor jeder anderen Idee. In diesem Fall lohnt es sich, ein leichtes Oberteil hinzuzufügen.
  2. Leuchtend rote Farbe. Wenn Sie nach einem hellen Abschluss zu Ihrem Aussehen suchen, dann ist die beste Wahl eine kontrastierende rote Skala. Je nach Intensität der Hose müssen die Schuhe heller oder dunkler sein.
  3. Nude. Im klassischen Bild mit blauer Kleidung hat die beigefarbene Schuhfarbe das Standardweiß und Schwarz komplett in den Hintergrund gerückt. Interessanter und attraktiver ist die Zwiebel, wenn die Schuhe dem Lackleder Glanz verleihen.
  4. Druckt. Mit dunkler Garderobe und Denim-Modellen wirken Zeichnungen und Abstraktionen originell. Eine trendige Wahl der letzten Staffeln war der Leoparden-Print und kontrastierende Streifen entlang der gesamten Länge des Accessoires oder in Form eines Einsatzes an der Schuhspitze.

Schuhe für rote Hosen

Eine auffällige Garderobe mit weiblicher Farbe wird immer das Hauptdetail im Bild sein, unabhängig von der Farbsättigung. Deshalb müssen Schuhe einen solchen Bogen harmonisch vervollständigen. Für den alltäglichen Business-Stil ist ein Ensemble aus roten Hosen und Pumps eine ausgezeichnete Wahl. In diesem Fall gibt es drei Optionen für mögliche Abschlussfarben – Rot, Schwarz und Nude. In einer hellen Richtung sind nicht-langweilige Farben von Blau und Grün angebracht. Nicht schlecht werden graue Modelle aussehen. Und um die Verarbeitung interessant zu machen, bevorzugen Sie perforierte, spitze oder massiv dekorierte Schuhe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here