TEILEN

Das Tätowieren ist eine moderne Kunstform, mit der Männer und Mädchen ihren Körper einzigartiger und attraktiver machen können. Mit Hilfe eines Tattoos können Sie Ihre Individualität ausdrücken, insbesondere die Art und Weise des Lebens. Moderne Tattoo-Kunst umfasst eine Reihe von Stilen, von denen der Stil des Realismus am beliebtesten ist. Realismus – eine klare und genaue Darstellung des Bildes, die dem Original so nahe wie möglich kommt. Tätowierung im Stil des Realismus ist nicht nur eine schöne Zeichnung, sondern auch ein hohes Niveau eines Meisters, der in der Lage ist, ein realistisches Bild zu erstellen, das die Aufmerksamkeit anderer auf sich zieht.

Tattoo-Realismus: der Wert für Männer und Mädchen

Wie Sie wissen, haben fast alle Tätowierungen, die auf den menschlichen Körper aufgebracht werden, eine bestimmte Bedeutung, eine verborgene Bedeutung, die den menschlichen Charakter und sein Schicksal beeinflussen kann. Die im Stil des Realismus gemachten Bilder haben keine besondere Bedeutung und sind nur von dekorativer Natur. Sie bieten dem Besitzer ästhetischen Genuss. Das Tattoo im Stil des Realismus ist ein Körperbild, das auf der Haut „zum Leben erweckt“ wird, andere und den Träger mit seiner Schönheit und Originalität erfreut.

Realistisch gemachte Tätowierungen sind eine gute Gelegenheit, um Ihr Lieblingsbild auf Ihrem Körper darzustellen, beispielsweise einen Seelenverwandten, eine Lieblingsfigur oder einen Lieblingsschauspieler, ein Haustier oder ein anderes wichtiges Objekt. In diesem Fall hängt der Wert des Tattoos nur von der Tatsache ab, dass es von seinem Besitzer investiert wird. Wenn das Tattoo schön sein soll, aber nicht mit einem bestimmten Bild verbunden ist, dann ziehen Sie Muster, Farben oder Kompositionen aus Filmen oder Cartoons vor.

Schwarz-Weiß- und Farbtattoos im Stil des Realismus

Tragbare Zeichnungen im Stil des Realismus können sowohl schwarz als auch weiß und farbig sein. Die Auswahl einer Farbpalette ist in keiner Weise eingeschränkt, daher hängt alles von den Vorstellungen und den Wünschen des Kunden ab. Das Schwarz-Weiß-Tattoo wird verwendet, um Porträts von Angehörigen oder Schauspielern, Szenen und Figuren aus Filmen oder Spielen auf dem Körper zu platzieren. Nicht weniger schön sind die Blumen, Tiere und Ornamente in Schwarz und Weiß.

Bei den Farbversionen von Tätowierungen gibt es keine Einschränkungen, sowohl in Farbe als auch in Form einer Tätowierung und ihrer Skizze. Der Effekt der Präsenz wird durch das Spielen mit Licht und Schatten erzielt, so dass Sie die gesamte Farbpalette nutzen können. Das Aussehen des Tattoos und seine Attraktivität hängen in erster Linie von der Fähigkeit, Erfahrung und dem künstlerischen Talent des Meisters ab. Ein Qualitätsspezialist führt eine Tätowierung durch, die so realistisch ist, dass das Bild auf der Haut zum Leben erweckt wird und niemanden gleichgültig lässt.

Tattoo-Realismus an Schulter, Rücken und anderen Körperteilen

Das im Stil des Realismus dargestellte Tattoo hat ein attraktives Erscheinungsbild, ist originell und erweist sich dank der hohen Detailgenauigkeit der Skizze als „live“. Die meisten Meister sagen, dass dieser Stil schwerer ist als die anderen, weil es nur so viele Nuancen gibt. Ein charakteristisches Merkmal von Tattoos im Stil des Realismus ist die große Größe der Komposition, da es unmöglich ist, ein kleines Tattoo so präzise wie möglich zu erstellen und nicht alle Details anzuzeigen.

Da das Tattoo im Stil des Realismus groß sein muss, sind Brust, Rücken, Schultern und Unterarm, Hüften, Rippen oder Gesäß das optimale Körperteil zum Tätowieren. Der Vorteil dieser Körperbereiche wird nicht nur die Tatsache sein, dass der Meister eine große horizontale Arbeitsebene hat, sondern auch das Vorhandensein von subkutanem Fett, dessen Hauptaufgabe darin besteht, die Schmerzen zu lindern. Eine andere Originalversion, die von Männern verwendet wird, ist eine Tätowierung auf realistische Weise an den Waden.

Würde Tattoo im Stil des Realismus

Tattoos im Stil des Realismus haben im Vergleich zu anderen Tattoos eine Reihe von Vorteilen und Vorteilen. Das Hauptplus ist das Fehlen von Einschränkungen, da Sie für ein Tattoo eine beliebige Skizze auswählen können. Die ideale Skizze ist ein Foto, das auf den Körper des Kunden „kopiert“ werden muss. Tattoos im Stil des Realismus sind im Allgemeinen von guter Qualität und hoher Genauigkeit.

Realismus kann mit anderen Stilen kombiniert werden, darunter:

  • Chicano – Stil, der als einer der Bereiche des Realismus gilt.
  • Bio
  • Orientalisch.
  • Biomechanik.

Skizzen und Ausführungstechnik

Wie Sie wissen, wird die Methode, ein Tattoo im Stil des Realismus auf den Körper aufzubringen, als sehr komplex und zeitaufwändig angesehen. Die Technologie ist wie folgt:

  • Auswahl einer Skizze und eines professionellen Assistenten. Bei der Auswahl eines Bildes sollte ein qualifizierter Tätowierer sicherstellen, dass das Bild so hochwertig und genau wie möglich ist, da es sonst im Körpermuster und in seinem Erscheinungsbild auftreten kann.
  • Vorbereitung Der Meister ist bemüht, die Qualität der Skizze zu verbessern, indem er sie mit Hilfe von Grafikeditoren bearbeitet.
  • Der Vorgang, bei dem ein Tattoo auf den Körper gestopft wird. Die verantwortungsvollste und langfristigste Phase, in der die komplexesten und kleinsten Details ausgearbeitet werden müssen.

Wie bereits erwähnt, ist die Tätowierung im Stil des Realismus nicht auf irgendjemanden und nichts beschränkt. Für Tätowierungen können Sie daher ein beliebiges Motiv des Bildes und der Skizze auswählen, das Ihnen am besten gefällt. Inspiration für das Erstellen von Tätowierungen kann alles sein, sei es ein Idol, eine Filmszene, ein Haustier oder ein geliebter Mensch. Realismus ist ein Stil, der es ermöglicht, verschiedene kühne Ideen zu verwirklichen, wodurch eine Person zum Eigentümer eines tragbaren „lebenden“ Bildes wird.

Realistisch gemachte Motive, die gefragt sind:

  • Das Bild von Pflanzen ist eine hervorragende Option für Mädchen, die Lilien, Rosen oder andere attraktive Blumen auf ihren Körper legen möchten.
  • Tierbilder – mehr gefragt bei Männern, die Raubtiere, Haustiere oder tropische Tiere auf der Haut haben. Ornamente, stilisiertes Metall oder Holz.
  • Ornamente, stilisiertes Metall oder Holz.
  • Fantasiemotive – sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet. Mädchen zeigen Einhörner, Feen und andere unwirkliche Wesen auf ihren Körpern. Männer bevorzugen Drachen, Außerirdische, Szenen aus Filmen oder Computerspielen.
  • Porträts sind in der Regel Fotos von nahen Menschen, Charakteren aus Filmen, Lieblingsschauspielern oder Musikern.
  • Tätowierung in 3D.
  • Schädel und Zombies.
  • Cyberpunk – biomechanische Strukturen, die Teil des Körpers sind. Diese Version des Tattoos ist besonders gefragt, weil es die Schönheit anzieht und die Wahrscheinlichkeit der Leistung erschreckt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here