TEILEN

Bis vor kurzem wurde eine Tätowierung am Körper eines Jungen oder Mädchens nicht begrüßt, es war etwas Seltsames und Überraschendes, die meisten Menschen konnten sich verscheuchen. Mit Hilfe von Bildern am Körper versuchten sie, einzelne Kasten zu identifizieren, zum Beispiel Gefangene oder Prostituierte. In unserer Zeit hat sich alles verändert, Tattoos sind auf fast jeder zweiten Person zu sehen, weil Tattoos zu einem Teil des Bildes geworden sind, einer Kunst, die Fans hat.

Der Wert der Tattoo-Pfingstrose

Ursprünglich wurde ein Pfingstrosentattoo von Männern verwendet und galt als männliches Symbol. Der Hauptwert dieses Bildes für das stärkere Geschlecht ist ein Talisman und ein Amulett, die vor bösen Mächten schützen und seinem Besitzer Glück bringen.

Im Laufe der Zeit wurden Pfingstrosen bei Männern weniger beliebt, als Mädchen begannen, sie zu verwenden. Nun ist es fast unmöglich, diese Blume auf dem männlichen Körper zu treffen, aber auf dem Körper von Mädchen ist dieses Phänomen nicht ungewöhnlich. Es ist zu beachten, dass Pfingstrosen nicht nur einen Wert haben, sondern je nach Kultur und Wohnland mehrere auf einmal.

Pfingstrosentätowierungswerte:

  • Wenn wir über die am häufigsten verwendete klassische Interpretation sprechen, dann sind Pfingstrosen ein Symbol für Freundlichkeit, Wohlbefinden und Reinheit. Diese Blumen sind auch die Verkörperung weiblicher Weisheit, die Fähigkeit, jeden Mann anzuziehen und zu erreichen.
  • Das antike Rom – Pfingstrosen bedeuteten Narzissmus und den Stolz seines Trägers, seine übermäßige Bedeutung, die es darstellt.
  • Indien – hier symbolisierte diese Blume auch die Absurdität und den Stolz.
  • Japan – hier ist der Wert viel besser, ist positiver. Erstens waren Pfingstrosen für Japaner ein Symbol für Glück, Glück und Geldreichtum. Außerdem wird hier eine große Rolle darin gespielt, wo sich das Symbol befindet und welche Begleitbilder sich in der Nähe befinden. In den meisten Fällen werden Pfingstrosen mit anderen Blumen, Tieren oder Inschriften kombiniert. Zum Beispiel sind Pfingstrosen mit einem Tiger Zärtlichkeit und Einheit der Macht.
  • In anderen asiatischen Ländern sind Pfingstrosen ein Symbol für Schönheit und Frühlingserwachen, den Beginn eines neuen Lebens und seine Stabilität.

Pfingstrosentätowierung auf dem Schenkel, dem Arm und anderen beliebten Stellen am Körper

Bevor Sie ein Bild auf Ihren Körper auftragen, müssen Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen:

  • Die Relevanz des Tattoos.
  • Größen Tattoos.
  • Die Figur eines Mädchens und ihr Hang zur Fülle.

Um ein Pfingstrosentattoo aufzutragen, verwenden Mädchen häufig die folgenden Körperteile:

  • Knöchel Tattoo-Spezialisten empfehlen die Verwendung einer großen Blume. Dieser Ort wird von Mädchen bevorzugt, die nicht möchten, dass ihr Tattoo von allen gesehen wird.
  • Hüften – die beste Option für die Tätowierung von Pfingstrosen, da Sie durch die Größe des Körperteils eine große Figur machen können, die sehr passend und attraktiv aussieht. In den meisten Fällen werden ganze Bilder erstellt, einschließlich Pfingstrosensträuße und zusätzlicher Elemente.
  • Der Unterarm ist die perfekte Ergänzung für das Bild eines sanften und gleichzeitig leidenschaftlichen Mädchens. Es ist wichtig, dass die Größe des Tattoos angemessen war, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass das Bild immer sichtbar ist.
  • Der Hals wird nur selten verwendet, die Ausnahme ist ein Pion, der bis zur Schulter oder Brust reicht.
  • Bauch – Dank eines großen horizontalen Bereichs des Körpers können Sie ganze Bilder erstellen, die durch verschiedene Elemente und Objekte ergänzt werden. Ein solches Tattoo wird immer schön aussehen, ist jedoch nicht für Mädchen geeignet, die zu Fülle neigen oder die noch keine Kinder bekommen haben.
  • Eine Truhe oder ein Platz darunter ist eine sexy und intime Option, nur die Auserwählten können die Schönheit davon sehen.

Der Wert der Tattoo-Pfingstrose für Mädchen

Wenn wir über den Wert des Tattoos für die Frau sprechen, müssen Sie den Ort berücksichtigen, an dem das Bild verwendet wird, sowie zusätzliche Elemente, die die Interpretation der Gesamtkomposition beeinflussen. Grundwerte der Tattoo-Pfingstrose für Mädchen:

  • Pfingstrosen am Bein oder Handgelenk – ein Symbol für ein glückliches Mädchen in der Ehe, ihre Loyalität und große Liebe zu ihrem Ehemann.
  • Schlüsselbein oder Handgelenk – das Bild wird als Amulett und Amulett verwendet. Es wird vermutet, dass das Tattoo auf dieser Website seinen Besitzer vor den bösen Ansichten von Fremden, dem bösen Blick und anderen unangenehmen Dingen schützt.
  • Pion in einem Dreieck – der Wert der Tätowierung hängt vom Wert des zusätzlichen Symbols ab. Wie Sie wissen, ist das Dreieck ein Symbol für geistige Stärke, Weisheit und Einheit von Männlichem und Weiblichem. Deshalb wird das Gesamtbild ein Symbol für Weisheit, Keuschheit und Moral sein.
  • Hüften oder Bauch – ein Symbol für weibliche Sexualität und Schönheit, seine Fähigkeit, Männer zu dominieren und ihre Herzen zu erobern.
  • Die Rippen, die Brust oder die Stelle darunter – hier oft ein Pfingstrosentattoo mit dem Zusatz in Form von Inschriften. Die Pfingstrose selbst hat wenig Bedeutung, sie ist durch eine Inschrift in der Nähe an der Blume befestigt.

Pfingstrosentätowierung: Skizzen und beste Lösungen

Um ein schönes und originelles Tattoo zu machen, wenden Sie sich am besten an einen Spezialisten, der die beste Idee vorschlägt, die gefragt ist. Sie können jedoch eine der vorgefertigten Optionen auswählen, die derzeit sehr beliebt sind. Die besten Tätowierungsideen hängen davon ab, wo sie angewendet werden.

Pfingstrosen an den Händen (Handgelenk oder „Ärmel“):

  • Auf den „Ärmeln“ werden üblicherweise große Gemälde verwendet, die eine gewisse semantische Belastung aufweisen. Oft werden hier Blumen- oder Pfingstrosensträuße kombiniert mit geometrischen Figuren und Abstraktionen verwendet. Gefragt sind auch Pfingstrosen mit Vögeln, Uhren oder Tieren.
  • Handgelenk – Inschriften, Armbänder, Ketten, Sterne oder Herzen mit Pfingstrosen. Die ursprüngliche Lösung ist eine Pfingstrose und eine Pulslinie. Sehr beliebt sind auch Schmetterlinge oder Blumen wie Rosen oder Lotusblumen in Kombination mit Pfingstrosen.

Pfingstrosen an den Beinen (Oberschenkel oder Füße):

  • An den Hüften passen Pfingstrosen gut zu Tieren oder verschiedenen Farben, hier ist es auch üblich, mehr Bilder zu erstellen, wie auf „Ärmeln“. Abstrakte Muster mit Spitze, die das sexy Mädchen hervorheben, sind gefragt.
  • Am Schienbein können Pfingstrosen mit Armbändern, Inschriften oder Vögeln kombiniert werden.
  • Kleine individuelle Tattoos werden oft an den Füßen verwendet, zum Beispiel Kronen, Sterne, Vögel oder Mandalas.

Pfingstrosentätowierung an Schulter, Rippen oder Schlüsselbein:

  • Massenbeschriftung, Bäume oder Blumen.
  • Engel oder ihre Flügel, die Gesichter von Menschen oder Charakteren aus Filmen.
  • Auf den Rippen werden Pfingstrosen in einer Komposition mit Rosen, Lilien oder Lotus sowie anderen Blumen (Mohn, Löwenzahn usw.) kombiniert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here