TEILEN

Wir fragten die Gründer Luxxy.com marketpleysa Luxus Vladimir Evladova erzählen über die Eigenschaften der ursprünglichen Schuhe von Christian Louboutin  Schuhe mit roten Sohlen in Multi-Brand-Boutique oder um die Echtheit der Schuhe seiner Kollegen aussehen wollen,

In diesem Artikel werden wir auf den Besonderheiten von Christian Louboutin finden – den extravaganten Schuhen auf leuchtend roten Sohlen – und vergleichen sie gegen Fälschungen.

Warum liebe ich schwarze Schwäne, so ist es ihre rote Nase © Yury Koval

Artikel speziell für Damen, die wie eine Heldin der unsterblichen Werke der „Leningrad “ fühlen wollen und nicht in der gleichen Situation gefangen zu sein! Wahrscheinlich haben Sie mussten Ihr Lieblingsmodell (und argumentieren, dass die Preise unserer Verkäufer haben sehr zufrieden) wählen, aber nicht in Eile… Nehmen Sie einen näheren genau hinsehen!

Bevor Sie Verkäufer seine Absicht, jubeln die gewünschten Schuhe zu erwerben, müssen Sie ein Foto von dem ausgewählten Modell Christian Louboutin offiziellen Website finden Lage sein, alle Details zu vergleichen. Darüber hinaus gibt es eine Beschreibung von Farbe und Material, aus dem Schuhe hergestellt, sowie individuellen Modellcode.

Fakes geben Kopf zwei Feinheiten, die nicht ihre Hersteller konzentrieren – ist die Genauigkeit der Auswahl von Farbtönen. Dies gilt für den Faden, naboek und andere Materialien sowie die Grundelemente – Hebe- und Fußsohlen.

Wenn Sie sich entscheiden, Schuhe marketpleyse zu kaufen, traditionell wir Käufer empfehlen Korrespondenz mit Anfragen zu beginnen weitere Fotos der Ware zu schicken, wenn sie ursprünglich nicht dort tun.

Die folgenden Tipps sollen für den Fall nützlich sein, dass Sie nach ein paar Christian Louboutin ausgesehen haben, zum Beispiel in Multimarken -Stores (Boutiquen, natürlich, bei der Überprüfung ist nicht erforderlich), oder wenn Sie nur die Echtheit der Schuhe Kollegen oder Freundinnen überprüfen mögen:

  • Das erste, was Sie achten sollten – Rotton, in dem die Sohle hergestellt ist. Das ursprüngliche rot „labutenov“ oft übereinstimmt nicht mit dem „egal, was“ rot, der Farbe, die Sohlen von Fälschungen. Die Farbe sollte hell, gleichmäßig und intensiv sein.

Ein wenig Geschichte. Der Schöpfer der berühmten Schuhe Kristian Labuten eröffnete sein erstes Geschäft mit einem Heulen in Paris im Jahr 1991. Die ersten roten Schuhe bekam „Pensée“, erstellt auf der Grundlage der Malerei Endi Uorhola „Blumen“. Während auf den Schuhen arbeiten entschieden Louboutin die Sohle eines Schuhs roten Nagellack zu malen, die sein Assistent nahm. Pensée Serie war ein großer Erfolg, und nach ein paar Monaten im Laden alle verschiedenen Schuhe roten Sohlen.

  • Auf den Sohlen der Schuhe von Christian Louboutin ist in der Regel ein Markenname und die Aufschrift «Made in Italy». Schauen Sie genau hin – in der Originalversion alle Inschriften auf dem Vormarsch sind, ausgetrieben sanft und natürlich ohne Fehler und kein einziges Wort. Auch auf dem Modell aus Leder, bemerken kann noch die Inschrift Vero Cuoio, wodurch die Notwendigkeit für die Präsenz auf einem bestimmten Modell geprüft werden muss (Blick Foto des Originals).
  • Beachten Sie: die Erzeuger Cues Menschen, unaufmerksam zum Detail.
    Nähte an den Original-Schuhe haben genau mit dem Grundmaterial in Farbe übereinstimmen – Ton in Ton – und vollkommen flach und Schatten naboek gemacht werden müssen, um das Farbschema Modell entsprechen. Auch gründlich faul Betrüger den Standort der Hardware (die Anzahl der Stacheln, Form schneidet, und so weiter) zu kopieren.
  • Eine weitere Besonderheit von Christian Louboutin Schuhen sind ihre Schuhe – Kletterschuh verfeinert hat eine Biegung an der Kreuzung von der Ferse und der Basis abgerundet. Es hat keine groben Übergänge und gerade Linien – wir sehen einen glatten, kaum wahrnehmbaren Übergang. Natürlich sind diese beiden Elemente aus dem gleichen Material hergestellt und können variieren nicht in Farbe.
  • Neben dem externen „Marker“ zu studieren, sollten Sie auch die Innenseite der legendären Pantoffel zu berücksichtigen. Dort sehen wir die Unterschrift von Christian Louboutin’a und die Aufschrift «Paris». Das Autograph des Designers müssen beseitigt werden, nicht nur gedruckt, und steht unter der Promenade entfernt, und die Inschrift mit dem Namen „Stadt der Liebe“ – in der Mitte des Aufstiegs. Innendekoration ist aus Leder…

Sie haben wahrscheinlich schon erraten mich „Einlegesohle und an den Seiten passen perfekt“? Ich wage sogar die Original-Produkt Marke Christian Louboutin in der Innenarchitektur treffen unebene Klebefugen mit geklebten „bahramushkami“ zu enttäuschen.

Leider kann das Produkt mit ähnlichen Mängeln in der letzten Zeit in vielen offiziellen Boutiquen Premium-Marken zu finden. Erste Schritte in Mekka Kreationen berühmter Modedesigner, wenige betrachten die Dinge gründlich oder bei allen Mastern vergeben krumm geschnitten Einlegesohle – es ist handgefertigt! Diese Einstellung ermöglicht die Verwaltung der herrschenden Gesellschaft zu entspannen und das Vertrauen in der Tatsache zu behaupten, dass ein großer Name wichtiger als perfekte Qualität ist… ein chinesischer Hersteller jetzt Fälschung, offenbar wird, müssen nicht nur lernen, die gemeinsamen Außenteile zu kopieren, aber nicht die genaueste Innenschneid Labutenov.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here