TEILEN

Kleidung kann dich beide zum König machen und den Eindruck verderben. Ein bisschen Sinn für Humor, ein gesunder Menschenverstand – und ein einfaches Regelwerk tragen dazu bei, immer an der Spitze zu stehen.

Wir alle machen manchmal nervige Blicke, wenn es um das Aussehen geht, und jedes Mädchen hat in den Archiven Fotos, die niemand sehen sollte. Aber Sie können die Vergangenheit nicht ändern, aber in Zukunft können stilvolle Missstände vermieden werden, wenn Sie einfache Anweisungen befolgen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem universellen modischen „Ja“ und „Nein“ vertraut zu machen, aber denken Sie daran, dass Mode mit Humor behandelt und nicht zu ernst genommen werden sollte.

Mut gegen Vulgarität

Ja:

Demonstriere deine Würde, aber kenne das Maß. Wenn Sie schlanke Beine haben, dann macht es keinen Sinn, sich selbst einen Mini zu verweigern, und Besitzer einer schönen Brust sollten sich nicht in Schichten aus Stoff wickeln und keine Kleider vom Ausschnitt tragen. Denken Sie jedoch an den wichtigen Punkt: alles sollte in Maßen sein: sowohl Mini ohne Extrem, als auch Dekolleté zart.

Nein:

Tragen Sie kein Schwarz unter einer weißen Bluse. Ist es fett? Ja! Fühlen Sie sich frei? Ja! Stilvoll? Definitiv nicht.

Stilvolle Mischung vs Alapeness

Ja:

Spitze ist der einfachste Weg, um das Bild der Weiblichkeit hinzuzufügen. Obwohl diese Saison Designer demokratische Stoffe fördern, wird Spitze sofort ein eleganteres und weiblicheres Bild schaffen. Diese Regel gilt auch im Duett mit Denim.

Nein:

Versuchen Sie nicht, mehr als zwei dynamische Drucke in einem Outfit zu kombinieren. Ja, es sieht auf dem Podium unglaublich beeindruckend aus, aber nur ein Profi kann im Alltag etwas Ähnliches schaffen.

Klassischer Schmuck gegen Bijouterie und Gadgets

Ja:

Achte auf die Perlen. Massive Ornamente mit Edelsteinen geben Alter und sind tagsüber fehl am Platz, Modeschmuck mit ungeschickter Handhabung kann billig aussehen, und Perlen sind immer der Weg!

Nein:

Tragen Sie keine Fitness-Armbänder mit romantischen Kleidern, Business-Anzügen oder, noch schlimmer, Abendkleidern. An seinem ganzen Ort – und ein Armband, das die Anzahl der Kalorien zählt, ist es nicht gerade ein Ort für ein Date oder ein wichtiges Geschäftstreffen. Lassen Sie Ihre Figur über Ihre Gesundheit sprechen, nicht über Ihr Zubehör.

Marke gegen Fälschung

Ja:

Denken Sie an die Regel „weniger ist besser“. Manchmal ist es wirklich rentabler, eine teure, aber qualitativ hochwertige Sache zu kaufen, die Ihnen viele Jahre lang dient, als Dutzende von billigen zu kaufen, die Sie nach einer Saison loswerden müssen. Besonders betrifft es Schuhe und Taschen.

Nein:

Kaufen Sie keine Kopien berühmter Marken. Glauben Sie mir, Sie werden viel attraktiver mit einer billigen Tasche unbekannter Marke aussehen, als mit einer Fälschung, die mit einem beliebten Logo verziert ist. Menschen zu verstehen, wird sofort die Fälschung bestimmen, und ungebildet ist absolut egal, welche Firma dein Accessoire ist. Also wen willst du beeindrucken?

Stil und Mode

Ja:

Vor allem, wenn Sie Kleidung kaufen, lassen Sie sich von dem leiten, was Sie wollen, und nicht von dem, was jetzt im Trend ist. Ja, es klingt sehr einfach und trivial, aber gebe zu, dass die Hand manchmal mit Pailletten nach der Bombe greift, auch wenn du sicher weißt, dass du am besten in minimalistischen Dingen aussiehst.

Nein:

Kleide dich nicht wie ein Teenager an, wenn Jugendliche schon als Kinder für dich geeignet sind. Das letzte Thema fortsetzend, hat alles seine Zeit. Auch wenn der Stil der 90er in Mode ist, zweifle nicht daran, dass du unter den Designern vorgeschlagene Trends finden wirst, die dir passen.

Erleichterung vs Anziehen

Ja:

Achten Sie beim Kauf von Kleidung immer auf die Rückansicht. Selbst wenn die Vorderseite perfekt aussieht, können gestreckte Nähte, unordentliche Falten am Rücken oder ein zu hoher Schnitt am Rock das Ganze verderben.

Nein:

Tragen Sie keine Leggings mit einem hellen großen Druck, es erhöht sich visuell auf einmal zu mehreren Größen. Besser noch, tragen Sie keine Leggings, wenn Sie nicht in der Turnhalle sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here