TEILEN

Jeans sind längst zu einem festen Bestandteil von Frauenbildern geworden und werden ihre Positionen nicht aufgeben. Heute ist es schwierig, sich einen Mann vorzustellen, dessen Garderobe keine Jeanshosen haben würde. Jedes Jahr wird eine Vielzahl von Jeans-Styles mit neuen und originellen stylischen Optionen aufgefüllt.

Moderne Mode bietet mehr als ein Dutzend Arten von Jeanshosen, die sich erfolgreich in Geschäfts-, Alltags- und Jugendbilder einfügen. Es ist immer noch beliebt im klassischen Stil, Modell ausgestellt, verengte Jeans. Der Trend der letzten Saison zerrissenen und abgenutzten Modellen, verkürzte Jeans.

In unserem Testbericht werden wir kürzeste Jeans als neuen und viel versprechenden Trend maximal beachten. Wir bieten Ihnen Tipps zur Auswahl eines Modells, interessante Kombinationen mit anderen Bildelementen, wir helfen Ihnen dabei, die verkürzte Jeans selbst zu gestalten.

Verkürzte Jeans: Ein bisschen Geschichte

Die meisten Modelle der Männer- und Frauenkleidung wurden nicht nach Lust und Laune von Modedesignern kreiert, sondern nur unter den Bedingungen der Notwendigkeit und des Bedürfnisses nach komfortablen und hochwertigen Outfits. Jeder weiß, dass Denim ursprünglich ein Material zum Nähen starker Arbeitskleidung war. In der Folge wurden Jeans in einer alltäglichen Garderobe verwendet.

Die gleiche Situation ist mit verkürzten Jeans. Das Modell erschien in den Nachkriegsjahren, als die Gesellschaft sanfte und weibliche Bilder brauchte. Eine Jeanshose mit zerbrechlichen Beinen, die unter dem Bein hervorlugte, betonte den Charme und die Anmut der Mädchen.

Es ist nicht möglich, den Autor der verkürzten Jeans eindeutig zu nennen. Es ist ein Produkt gemeinsamen kreativen Denkens, das von modernen Modefrauen erfolgreich eingesetzt wird.

Kurze Jeans für Frauen: Wie wählt man die perfekte Hose?

Frage an wen sind die verkürzten Jeans noch umstritten. Es gab eine Meinung, dass der Stil nur für Mädchen mit einer idealen Figur schön aussieht. Dies ist jedoch nur ein Mythos, verkürzte Jeans oder Boyfriend Jeans Anzughalter für fast jede Art von Figur. Moderne Mode lehnt jeden Standard ab. Verkürzte Jeans werden von allen getragen, die dieses Modell mögen.

Mädchen mit einem kleinen Bauch werden von verkürzten Jeans mit einer übertriebenen Taille angesprochen. Sie verbergen perfekt die unbedeutenden Fehler der Figur und ziehen die zusätzlichen Zentimeter. Auf jungen Mädchen sehen schöne Styles „American“ und „Gerlfrendy“.

Besitzer von vollen Hüften werden von verkürzten Jeansmodellen mit traditioneller Taillenhöhe angesprochen. Das richtig gewählte Modell der Hosen aus dem Denim wird erlauben, die Figur zu korrigieren und sie optisch harmonischer zu machen. Gerade Jeans mit Stöckelschuhen sind die perfekte Kombination für Mädchen, die schlanker und attraktiver aussehen möchten.

Volle Mädchen passen gekürzte Jeansfreunde und gerlfrendy. Der gerade Schnitt dieser Hose kann die visuelle Wahrnehmung des Bildes optisch verändern. Die einzige Einschränkung dieses Stils ist Dekor. Vermeiden Sie Modelle mit großen aufgesetzten Taschen in Hüfte und Knie. Stylisten empfehlen Mädchen mit voller Hüfte Jeans mit Stickerei und Applikation.

Mit was zu verkürzten Jeans zu tragen

Verkürzte Jeans gelten als die vielseitigste Kleidung der modernen Garderobe. Sie werden keine Probleme haben, harmonische und stilvolle Bögen mit diesem Stil zu schaffen. Das endgültige Bild hängt von der richtigen Schuh- und Accessoiresauswahl ab.

Beim Erstellen eines Modebildes mit gekürzter Jeans sollte man auf Pullover, T-Shirts und Tops eines Freischnittes achten. Wenn es klassische gerade Hosen oder Freunde sind, dann sollte die Spitze des outfit eng anliegen. Verkürzte Jeans können nicht nur im Sommer, sondern auch im Winterbild zu sehen sein. Bei kühlerem Wetter Hosen mit Bombenjacke, Park oder Mantel hinzufügen.

Beachten Sie auch die Farbkombination. Wenn die Jeans solide ist, ohne ein helles Dekor, kann die Oberseite des Bildes hell und eingängig sein. Wählen Sie unter Hosen mit Stickerei, Spitze oder Strass ein monophones Oberteil. Bei kaltem Wetter, ergänzen Sie das Bild mit kurzen Jeans-Pullover oder Pullover.

Wenn es auf der Arbeit oder in der Schule keine streng festgelegte Kleiderordnung gibt, dann sind klassische oder leicht ausgestellte Jeans für ein stilvolles Image geeignet. Sie harmonieren perfekt mit einer monophonen Bluse oder einem Hemd aus Pastelltönen.

Welche Schuhe für verkürzte Jeans zu wählen

Viele Mädchen mögen gekürzte Jeans, nur weil man nicht rätseln muss, welche Schuhe man auf sie legt. Wählen Sie ein neutrales Paar und lenken Sie die Aufmerksamkeit nicht auf die Farben. Ausgezeichnete Passform im Bild von grau, schwarz, beige Schuhe.

Für ein romantisches Treffen oder eine Arbeit im Büro können Sie Sandalen mit einer Ferse oder einem Paar Stöckelschuhe verwenden. In Alltagsbildern sehen Sportschuhe toll aus: Slipknots, Mokassins, Sneakers, Sneakers.

So kürzen Sie Ihre Jeans selbst

Um in deinem Kleiderschrank verkürzte Jeans zu haben, gibst du nicht unbedingt Geld für neue Hosen aus. Sie können alleine gemacht werden.

Der einfachste Weg ist, das Hosenbein zu verstauen. Um die Hose zu kürzen, ziehe sie einfach an und drehe sie mehrmals um. Um die Jeans besser aussehen zu lassen, können Sie das Bügelbrett leicht bügeln. Es ist erwähnenswert, dass diese Methode nur für gerade und enge Jeans geeignet ist. Splashed Modelle in einer schrägen Form werden lächerlich aussehen.

Die zweite Methode erfordert einige Anstrengungen. Sie müssen die Hosen schneiden. Legen Sie dazu Ihre Jeans an, bestimmen Sie die gewünschte Länge, stecken Sie das Hosenbein ein und sichern Sie es mit Stecknadeln. Danach trimmen Sie die Hose 1 cm länger von der gewünschten Länge. Überschüssiges Gewebe kann genäht, gebügelt oder nach innen gebogen werden. Nicht weniger stilvoll und Jugend wird wie Jeans mit unbehandelten Hosen aussehen.

Fashion verkürzt Jeans 2018: stilvolle Ideen und Kombinationen

Es gibt einige grundlegende Arten von verkürzten Jeans:

  • Jeans-Skinny – ein Modell für Frauen der Idealfigur. Angezogene verkürzte Jeans sehen auf jungen Mädchen, die etwas zu prahlen haben, attraktiv aus. Besonders stylische Modelle in Schwarz und Blau mit Längsschlitzen an den Knien.

  • Hosen-Flare-Jeans, die nur bei schlanken Mädchen mit langen Beinen attraktiv aussehen.
  • klassisches Modell – gerader Stil etwas schmaler nach unten. Sieht fast auf allen Mädchen schön aus.
  • zerrissene abgeschnittene Modelle – der populäre Trend der letzten Saisons. Willst du stilvoll aussehen, dann sei sicher, dein Image mit solchen Hosen zu ergänzen
  • Kurz geschnittene Jeans mit übertriebener Taille – das Modell verlängert optisch die Beine und betont die Taille. Im Idealfall auf die Halter der Figur „Sanduhr“ schauen.

Verkürzte Jeans, Jeans-Boyfriends, Jeans 7/8 – egal wie sie dieses Modell nennen, es bleibt das beliebteste und universellste für die meisten Mädchen. Der Stil korrigiert die Figur visuell, verbirgt die voluminösen Hüften, demonstriert die Schönheit der Beine. Zweifellos sind diese Argumente genug, um Ihre Garderobe mit stilvollen und effektiven gekürzten Jeans wieder aufzufüllen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here