TEILEN

Ultraviolett – der beliebteste Farbton laut Pantone Institute. Dies ist der trendigste und stilvollste Farbton von 2018, der 2019 nicht an Relevanz verlieren wird. Saftige, tiefe und edle Farben ziehen die Aufmerksamkeit der Mädchen auf sich, die sie nicht nur mit feierlichen und alltäglichen Bildern ergänzen, sondern auch die Gelegenheit verpassen, ihre Ringelblumen in leuchtendem Violett zu färben.

Stilvolle lila Maniküre: Farbpsychologie

Mädchen, die Flieder als Hauptakzent ihres Images bevorzugen, haben definitiv einen feinen Sinn für Stil und guten Geschmack. Violett ist eine Kombination aus zwei völlig unterschiedlichen Energietönen: Rot und Blau. Rot ist wie die Farbe von Leidenschaft, Leidenschaft und Aggression, Blau ist tief, friedlich und ruhig. Die Symbiose dieser Eigenschaften beider Farbtöne führte zu einer überraschend schönen und verführerischen Fliederfarbe, die auch als Lila oder Lavendel bezeichnet wird.

Psychologen sagen, dass die eigensinnigen und künstlerischen Mädchen, zitternd und verletzlich, die lila Farbe bevorzugen. Violetter Farbton hilft, die Aufmerksamkeit zu konzentrieren, verbessert die Intuition, entwickelt Sensibilität und echte Weiblichkeit. Darüber hinaus können Sie jeden Tag, wenn Sie die Ringelblumen in lila Farbe betrachten, Ihr Selbstwertgefühl steigern und mit Zärtlichkeit und Aufrichtigkeit erfüllt werden.

Maniküre in lila Tönen: stilvolle Farben und Kombinationen

Flieder hat, wie viele andere Farben, viele Farbtöne, mindestens 190, aber im Alltag werden nur wenige Dutzend verwendet. Die beliebtesten sind:

  • Pflaume – besonders relevant in der Herbstmaniküre, die das Design mit Gelassenheit und Befriedung erfüllt
  • Aubergine – Farbe mit schwarzem Beerenton. Besonders attraktive Maniküre Farbe Auberginen sieht in feierlichen Schleifen für Indoor-Events
  • Amethyst – ein unglaublich zarter Farbton mit einem rosa Mittelton
  • Indigo – ein dunkler lila Farbton, der mit seiner Schönheit überrascht und Gedanken über die endlosen kosmischen Weiten hervorruft
  • Orchidee – benannt nach den zartesten Orchideenblüten, ebenso schön, verlockend und begehrenswert

Modische lila Maniküre: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Die lila Ringelblumenfarbe verpflichtet Sie nicht zu einem bestimmten Kleidungsstil. Solch eine helle und ungewöhnliche Farbe passt perfekt in die tägliche Grundgarderobe.
  • lila Maniküre sieht gut aus auf langen Nägeln. Besonders lila Töne helfen den Besitzern von verlängerten Nägeln, die in dieser Farbe weniger vulgär aussehen.
  • lila Farbe ist so harmonisch, dass es auch in Mono-Designs verwendet werden kann. Solides lila Design kann selbst das mittelmäßigste Bild verschönern und zu seinem Hauptaugenmerk werden.

Nachteile:

  • Die violette Farbe erfordert eine sorgfältige Vorbereitung der Nagelplatten. Polieren Sie daher die Oberfläche der Nägel sorgfältig, bevor Sie den Lack auftragen
  • Achten Sie beim Kauf von Lacklack auf seine Qualität. Grundbeschichtungen in lila Farbe breiten sich aus und verursachen unerwünschte Flecken.
  • Die violette Farbe verengt wie viele dunkle Schattierungen die Nagelplatte optisch. Decken Sie Ihre Nägel daher nicht mit einem lila Lack ab, wenn Ihre Nägel bereits schmal sind
  • Es sollte sorgfältig Maniküre in der lila Farbe getan werden, weil irgendwelche Unvollkommenheiten sofort offensichtlich sind

Lila Maniküre mit Strass

Strass in lila Maniküre ist eine einfache Möglichkeit, Ihren ausgezeichneten Geschmack zu demonstrieren. Lakonische und nicht helle Inkrustationen mit funkelnden Steinen werden bei Mädchen, die konservative Ansichten im Nageldesign vertreten, sehr beliebt sein.

Bei der lila Maniküre mit Strasssteinen ist zu beachten, dass der Strass umso kürzer sein sollte, je kleiner die Länge und Breite der Nagelplatte ist. Nur in diesem Fall wirkt das Design harmonisch und ansprechend.

Lila Maniküre mit Scheinen

Glitter ist ein perfektes Beispiel für die Diversifizierung eines einfachen monophonen Designs. Gold- und Silberflitter auf lila Maniküre passen perfekt zum alltäglichen und sogar zum Neujahrsbild. Es reicht aus, eine kleine Menge Glitzer auf die freie Kante der Nagelplatte aufzutragen und die Maniküre mit dem Effekt von Pulverschnee fertig zu machen.

Lila Maniküre mit Design 2019

Original Nail Art mit Zeichnungen und komplexen Mustern ist eine Option für „fortgeschrittene“ Designer, die eigenständig ein echtes Meisterwerk der bildenden Kunst auf ihre Nägel malen können. Was kann Flieder Maniküre verdünnen? Am häufigsten erscheinen auf den Nägeln von Fashionistas eine Vielzahl von Blumen, geometrischen Mustern, Abstraktionen, Spitzen und Schriftzügen.

Lila Farbe ist gut, weil jedes Design gut dazu passt, sei es in hellen oder dunklen Tönen. Weihnachtsmuster sehen vor einem lila Hintergrund wunderschön aus: Schneeflocken, Weihnachtsbäume, Frühlingsmotive: zarte Tulpen, saubere Zweige mit Blättern, Tiere usw.

Flieder Maniküre „Katzenauge“

Maniküre „Katzenauge“ – ein neues Wort in der Welt der Maniküre und des Nageldesigns. Nail Art mit Magnetpigmenten sieht ganz anders aus als ein einfaches Hochglanzfinish. Funkelnde Funkeln und tiefe Töne ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, sie sehen schwierig und schön aus. Der Trend der letzten Saisons – eine Kombination aus Katzenmaniküre mit Mattlack, Bemalung, Strass. Das Ergebnis ist ein schickes Design, das die beste Dekoration für Ihr feierliches Bild sein wird.

Lila Maniküre mit Reiben

Rub in, als eine Art brillanter Dekornagel, ist bei Mädchen sehr beliebt. Aber hier sind helle Fliederfarben, zum Beispiel Violett, Blau-Violett, Glycin, im Hintergrund beteiligt. Mit diesen Tönen sieht die Reibung attraktiv und harmonisch aus.

Professionelle Meister applizieren per Hand auf die Nägel, indem sie mit den Fingern klopfen und reiben. So dringt der Pollen tiefer in die Struktur der Gelpolitur ein und verteilt sich gleichmäßig auf der Nageloberfläche. Ab dem Rand der Nagelplatte wird ein weicher Schwamm verwendet, der schwerer aufzutragen ist.

Die lila Farbe mit ihren zahlreichen Schattierungen ist ein hervorragendes „Feld“ für alle Maniküreexperimente. Neben klassischen Techniken wie dem French- und Moon-Design fügen sich Lila-Töne perfekt in ungewöhnliche Nail-Art-Designs ein: „Cat’s Eye“, Designs mit einer Vielzahl von Dekoren, Strasssteinen und Glitzern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here