TEILEN

Perfekter Ort, perfekte Zeit, perfektes Make-up, perfekter Kuchen… Bei der Hochzeit sollte alles perfekt sein. Und vor allem das Brautkleid. Ein schönes Hochzeitskleid ist die unerschütterlichste und schönste Hochzeitstradition, die auf der ganzen Welt geehrt wird.

Aber die Mode ändert sich, und das Hochzeitskleid kann nicht weg von Modetrends bleiben. Deshalb, all jene Glücklichen, die den wichtigsten Tag in der nahen Zukunft planen, ist es sehr wichtig zu wissen, was sie sind – modische Brautkleider von 2018. Sie, liebe Bräute, müssen aus Tausenden von Stilen wählen, aber Sie können die Suche auf 12 große Hochzeitstrends im Jahr 2018 einschränken.

Auf welches Hochzeitskleid zu wählen? Auf einer super-sexy, oder maximal traditionellen, unschuldigen weißen Farbe? Möchten Sie lieber einen luxuriösen Mantel zu einem verführerischen Ausschnitt? Sind die Experimente mit der Farbe für eine Modehochzeit geeignet?.. Für Antworten auf diese Fragen beziehen wir uns auf die Hochzeits-Fashion Week in New York.

Hochzeit Trends #1: Open Shoulders

Kleider, inspiriert von der Renaissance, bewundern mit ihrer Leichtigkeit und Zärtlichkeit. Lush Lace Straps scheinen aus den Schultern der Braut zu rutschen und enthüllt zerbrechliche Linien der Schlüsselbeine. Diese modische Version sieht sowohl verlockend als auch unschuldig aus, besonders wenn das Hochzeitskleid aus Spitzenstoffen gefertigt ist.

Dieser Trend eignet sich für Outfits im pastoralen – exquisiten, rustikalen Stil, der das Herz nicht einer „Stern“ Braut gewann. Das sind niedliche Kleider aus Tüllschichten mit bedruckten Applikationen, einem leicht ausgefransten Rock und natürlich modischen Schultern.

Hochzeit Trend #2: Minimalismus

Es ist einfach, das Gefühl der Proportion zu verlieren, wenn die Hochzeitssalons bieten eine Fülle von Perlen, Strasssteine, Stickereien… Wenn Sie ein trendiges Kleid mit einer Vielzahl von Dekor, vielleicht die beste Option ist ein Kleid „ohne irgendetwas“ wollen. Dieser unglaublich aktuelle Stil wird die Schönheit und Edelmut der Braut betonen, wird die Figur zeigen.

Die unirdische Schönheit eines minimalistischen Kleides entsteht durch einen einzigartigen Schnitt und das Spiel der feinsten Seidenstoffe – es ist nicht umsonst, dass die berühmtesten und teuersten Designer des Planeten sich dieser Saison nach Saison anschließen. Im Jahr 2018 gibt der Trend des Minimalismus eine breite Auswahl an Stilen: von einem bescheidenen Kleid-Empire bis zu einem prächtigen Satin; Von einer eleganten griechischen Tunika bis hin zu einem exquisiten Kleid mit Meerjungfrau Schwanz und einem herzförmigen Mieder.

Hochzeit Trending #3: Hochzeitskleid

Dieser wirklich königliche Trend treibt viele Hochzeitsmodedesigner verrückt. Der Mantel hinter den Schultern dient als eine einfache Ergänzung zum Hauptbild und kann sowohl minimalistische als auch gestickte Spitze sein.

Stylisch aussehende Umhänge, die die Fortsetzung des Kleides sind, besonders gut sind sie mit einem kühnen tiefen Ausschnitt kombiniert. Auf der anderen Seite kann ein lichtdurchlässiger kurzer Mantel die Schultern und die Brust bedecken und mit einem ordentlichen Spitzenkragen unter dem Nacken enden.

Hochzeit Trending #4: Bell-Bell

Ungewöhnliche und voluminöse Hülse wurde zum Hauptmode-Trend von 2018. Hab nicht dieses Schicksal und Brautkleider passiert. Entwerfer bevorzugen die drastischen Hülsenglocken, dann verbergen sie die Hände der Braut, dann spielen sie spielerisch die Hand zum Ellenbogen. In dieser modischen Jahreszeit ist die Glockenhülse breit und Spitze.

Der kaskadierende Schnitt des Ärmels wird es auch angenehm machen und wird es der Braut nicht erlauben, das Kleid während des Festes zu färben. Es gibt auch eine bescheidenere Abwechslung auf das Thema: eine breite Satinmanschette, die nur das Handgelenk der Braut schmücken wird, aber eine stilvolle Torsion zum ganzen Bild bringen wird.

Hochzeit Trend #5: diese exquisite Beige

Nicht alle Bräute ehren die Hochzeitstraditionen, und nicht jeder träumt von einem schneeweißen Kleid. In der letzten Saison wurden zärtlich-blaue Brautkleider modisch, im Jahr 2018 werden sie durch Beige ersetzt. Sehr zarte Schattierungen von Karamell und geschmolzener Milch machen es möglich, eine ungewöhnliche Hochzeitszusammensetzung zu schaffen, ohne Verwirrung für die Gäste zu verursachen.

Sehr schön wird ein Kleid in einem neuen Schatten mit weißer bedruckter Stickerei oder anderen weißen Details aussehen. Auch vorteilhaft im Sahnebereich sind prächtige Kleider aus vielen Tüllschichten – auf jeden Fall gibt es viel zu wählen. Die Hauptsache in diesem Trend ist es, die richtige Beige in den Schatten der Haut zu wählen, um nicht die „helle Haut“ gelb zu machen und die Ausstrahlung des Schwarzen nicht zu verfinstern.

Hochzeit Trend #6: Schnürbänder

Modische Bezug auf Korsetts, können Sie die Aufmerksamkeit auf die Rückseite der Braut ohne ungebührliche Demonstration der offenen Körper zu bezahlen. Bänder auf der Schnürung können ziemlich breit sein, kann sogar Spitze sein, oder etwas anders als die Hauptfarbe des Kleides – ein halber Ton. Dieser Trend ermöglicht es Ihnen, Kontraste zu spielen.

Zu einem Spitzenkleid passen perfekt glatte Seidenbänder, und zu einem Minimalisten können Sie gewebte oder gestickte Bänder wählen. Die Schnürung im Jahr 2018 kann auch die Hälfte des Rückens abdecken und das Schulterblatt verlassen. Auf jeden Fall wird dieses verspielte Detail hunderte bewunderndes Aussehen anziehen.

Hochzeit Trend #7: ultra-low Ausschnitt

Trotz der offensichtlichen, scheinbar sexy, sehr tiefen v-förmigen Dekollete kann ganz bescheiden sein und nur einen dünnen Streifen der Haut öffnen. Unschuldig und sanft, dieses modische Detail in Spitzenkleidern der feinen Arbeit, mit einem geraden Rock-Fall und einem eleganten baskischen an der Taille, schaut.

Wie viel die Braut in diesem trendigen Ausschnitt zeigen will, sie ist frei, sich selbst zu wählen – die Designer geben alles Gutes. Darüber hinaus ist der obligatorische Teil dieses Hochzeitstrends im Jahr 2018 – ein Einsatz von transluzenten Stoff, der die „Leidenschaft“ im modischen Ausschnitt muffelt.

Hochzeit Trend #8: die Illusion einer offenen Rückseite

Eine modische Kombination für diejenigen, die sich nicht über das Design der Rückseite des Kleides entscheiden können. Ich will eine luxuriöse offene Rückseite, aber die transparente Spitze sieht so schön aus… Ein Ausweg aus dieser Sackgasse findet sich: eine Combo aus dem offenen Rücken, mit einer zarten illusorischen Spitze bedeckt.

Der Schnitt auf der Rückseite kann zadekorirovat und Mode Schnürung, und gestickte Tüll, und ein Miniatur-Einsatz von einem transparenten Tüll.

Hochzeit Trend #9: Variationen über das Rasterthema

Tuch-Mesh in allen möglichen Sorten schmückt und ergänzt die modischen Brautkleider von 2018. Setochka aus metallisierten Fäden kann die Korsettkleider bedecken und kann sanfter sein – mit Interlaced Perlen oder Perlen.

Von einem großen Netz aus können Sie eine interessante „Abdeckung“ für ein minimalistisches Kleid schaffen, aber noch wichtiger – das Netz mit einem zu tiefen Ausschnitt zu decken.

Hochzeit Trend #10: ein unglaubliches Mieder

Fortsetzung des Themas von Frank Halsausschnitt, Hochzeit Modedesigner gehen auf und berauben die Spitze des Kleides… .visibility. Alles, was in einem modischen Brautkleid abgedeckt werden muss, wird unter luxuriösen Applikationen und Stickereien aus Seidenfäden, eingelegt mit Kristallen und Perlen, versteckt. Dieses Brautkleid sieht sehr kühn aus, aber vor kleinen, sorgfältig gestickten Details kann man nicht stehen.

Anwendung von Blumen und Vögeln, fantastische Muster, durch die Transparenz der Basis, wie auf einen nackten Körper gezogen… Kein Verlobter zögert in seiner Wahl, wenn er seine zukünftige Frau in solch einem Kleid sieht.

Hochzeit Trend #11: wie Audrey Hepburn

Legendäre Brautkleider Audrey – und aus eigener Erfahrung und aus dem Film „Funny Face“ wieder zur Mode zurückkehren. Ein berührendes Bild von einem Mädchen aus den 60er Jahren: ein prächtiger Rock zum Knie oder Knöchel, ein ordentliches Mieder. Um das Bild des Kleides zu vervollständigen, kann man durch einen Bolero mit einem Kragen-Ständer ergänzen, aber der neue Style-Messwert steht für eine neuere Version.

Tiefer V-Ausschnitt und dünne Schulterriemen, ein Miederherz, aufwendig bestickt mit Strasssteinen oder mit Spitze gehängt. Ein solches Kleid kann für die Probe der Hochzeit, für ein Bankett oder den zweiten Tag gewählt werden.

Hochzeit Trend #12: Hosen

Sie können so viel reden, wie Sie über modische Brautkleider mögen, aber Pantsuits haben sich fest in Hochzeitstrends etabliert. Und moderne Hosenkompositionen sind auch der traditionsreichsten Zeremonie würdig. Die breite Hose mit der Passform an der Taille ist perfekt mit gestickten Steinen und Strasssteinen kombiniert und benötigt nur eine luxuriöse Halskette als Zubehör.

Für Bräute, die nicht zum ersten Mal auf den Altar gehen, ist eine Variante mit einer Jacke und einem zarten Spitzen-T-Shirt unterhalb geeignet. Der Stil der Hochzeit Hose ist besser, frei zu wählen, breit, Farbe – nur weiß oder Milch. Auch im Jahr 2018 sollten Sie die Aufmerksamkeit auf Hochzeit Overalls zu zahlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here