TEILEN

10 Trends, die dem nächsten Winter nicht entkommen können

Rot und schwarz

Die Hauptkombination des zukünftigen Winters ist schwarz und rot. Dieses Duett im Augen Make-up wurde am interessantesten in der Alberta Ferretti Show, wo die roten „blitzte“, wenn das Modell blinzelte oder sah nach unten verwendet. Aber du kannst etwas und deine eigenen erfinden, nach der Regel der letzten Jahre – habe keine Angst, das Make-up deiner Augen zu „ziehen“.

Yohji Yamamoto, Chalayan, Alberta Ferretti

Spinnenfüße

Wimpern a-la 60’s kam in Mode in der Herbst-Winter-Saison 2016 nach der Show Christian Dior. Jetzt ist der Trend komplizierter geworden. Wenn Sie einen Puppen-naiven Blick schaffen wollen, gehen Sie auf die Hilfe von kleinen Overhead-Cilien. Um ein spektakuläres Bild zu kreieren, machen Sie „Spinnenpfoten“ aller hellsten Farben, wie auf der Show Emilio Pucci oder Fenty x Puma.

Jeremy Scott, Chanel, Fenty x Puma

Bunte Augen

Vielleicht ist der offensichtlichste Trend der neuen Wintersaison helle Farben im Augen Make-up. Es können Highlights, Pfeile, Flecken, weite Linien, alles, was gefällt. Die Hauptbedingung – keine Überlappungen und Halbtöne, nur ein gesättigtes Reinpigment und viel Phantasie.

Byblos, Elisabetta Franchi, Vivienne Westwood

Akzent unter der Augenbraue

Ich muss lernen, wie man meine Augen um das rollende Alter malt. Ungewöhnlich, aber es sieht cool aus. Dies kann eine Grafik sein, wie die Prabal Gurung, oder eine chaotische Fackel im Geist von Mary Katrantzou. Wenn Sie psychologisch schwierige Schatten verweigern, gehen Sie auf dem Pfad von Chanel, die, obwohl sie betrogen haben, aber den Hauptakzent nach dem ganzen mobilen Alter setzen.

Chanel, Prabal Gurung, Mary Katrantzou

Natürliches Make-up

Schönheit ist in der Einfachheit. Und der Klassiker kann nicht streiten. Natürliches Make-up als Trend erschöpft sich nicht. Nährende Creme, ein transparenter Lippenbalsam und ein Hylaiter-Drop sind Ihr Minimum für den nächsten Winter.

Calvin Klein, Christian Dior, Chloé

Das Bild in rosa Tönen

Schatten Ton im Ton zu rosa erröten, lichtdurchlässige Pion Lippen und keine Akzente. Dieses Bild der türkischen jungen Dame kämpft mit ihrer Naivität und Einfachheit der Hinrichtung. Nimm den Bleistift.

Altuzarra, Nina Ricci, Issey Miyake

Leichte und natürliche Augenbrauen

Der Moment ist gekommen, als die Augenbrauen aufgehört haben, eine dominierende Rolle zu spielen. In den vergangenen Wochen der Mode haben sehr wenige Menschen die Architektur der Augenbrauen stark zu den Modellen gezogen. Immer mehr Make-up-Künstler lassen Augenbrauen in ihrer natürlichen Form zu Mädchen auch mit leichten Haaren. Mary Katrantzou und Rick Owens, und erhellte die Augenbrauen, um die Farbe der Augen hervorzuheben.

Burberry, Mary Katrantzou, Rick Owens

Unvollkommene Lippen

Die Lippen des kommenden Winters sollten so aussehen, als würdest du Eis essen oder lange küssen. Das bedeutet nicht, dass du mit verwitterten Lippen gehen kannst, aber du musst dich nicht um verlorenen Bleistift sammeln oder Lippenstift essen.

Giambattista Valli, Preen, Trussardi

Kirsch-Lippenstift

Mit der Form entschieden, gehen Sie in Farbe. Die modischsten in der kommenden Saison werden Kirsche und ihre Schattierungen sein. Reine Romantik.

Victoria Beckham, Temperley London, Giorgio Armani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here