TEILEN

Wie oft haben wir gehört, dass die horizontalen Streifen auf den Kleidern den Oberkörper optisch erweitern… Kendall Jenner bricht die Regeln.

Kendall Jenner schlenderte in einem spektakulären, engen Kleid durch die Straßen von New York. Bemerkenswert ist, dass sie bei diesem Outfit gleich mehrere Modevorschriften gebrochen hat. Erstens, es gibt horizontale Streifen auf ihrem Kleid, und tatsächlich wird angenommen, dass diese optisch Volumen erhöhen, und zweitens werden diese Bänder unterschiedlicher Größen in kontrastierenden Farben gemacht, und das gesamte Outfit glänzt!

Dennoch war der Effekt offensichtlich ganz anders: Die ohnehin schon schlanke Figur eines der beliebtesten Models Kendall Jenner sah ziemlich fragil aus.

Dieses Kleid sah Kendall in der Frühjahrssaison 2018 in der Kollektion von Ralph Lauren. Zu einem so hellen Bild des Bildes griff das Mädchen zu weißen Turnschuhen und einer schwarzen Handtasche.

Es sollte beachtet werden, dass sie einer Regel folgte – zu dem, was sagt: entweder einen kurzen Saum oder einen offenen Ausschnitt. Oberer Teil des Körpers Kendall dicht geschlossen, aber schlanke Beine – für die Show.


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here