TEILEN

Wir erzählen, warum die nächste Kollektion des libanesischen Designers in der westlichen Presse einen Sturm der Entrüstung ausgelöst hat.

Zuhair Murad in der Ära der allgemeinen hässlichen Mode war in der Lage, sein luxuriöses Kleid zu einem Bollwerk von „Mode“ und „Schönheit“ in den traditionellsten Bedeutungen dieser Wörter zu machen. „Gott, wie schön!“, „Ich würde nur darin gehen!“, „Magie, nicht anders!“ – Jede Sammlung des libanesischen Designers mit einer Pariser Eintragung sammelt Tausende begeisterte Kommentare. Wahr, oft sind ihre Autoren sehr weit entfernt von der Modewelt, nicht nur bildlich, sondern auch direkt: wir vermuten, dass der Großteil der Kunden der Marke Zuhair Murad die Ehefrauen der östlichen Scheichs und Geliebte der neureichen Oligarchen aus der GUS sind.

Designer und Models tauchten dann auf

Es ist klar, dass besonders vermögende Kunden anzieht: das Glitzern der Kristalle, feiner Stickereien, nur wenige Meter von Spitze, Chiffon, Seide und Organza… Die Tatsache, dass kühne und „nackt“ Wirkung einige seiner Kleidung genießen. Aber der wichtigste Vorteil dieser Kleider wird unvergleichlich „Gefühl Prinzessin, die sie geben. Stereotypien des „richtigen hood“ sitzen sehr hart in unseren Köpfen, und sie sind in der Kindheit stellen: was für ein Mädchen zum x-ten Mal Kleid Disney Cinderella oder Aurora erwägt träumt nicht davon mindestens einmal in ihrem Ort zu sein? Was, wachsende und reicher Mann, in der Lage zu widerstehen und nicht einen Kindheitstraum zu erfüllen?

Jedoch von Saison zu Saison, um das gleiche Kleid Murad nicht zu verkaufen. Jedes Mal, wenn er wollte, eine andere Sauce die gleichen Couture Gerichte zu füttern, die andere Inspiration genannt. Diesmal waren es die künstlerischen Motive indianischer Ureinwohner. Natürlich unmittelbar nach der Show der Designer der kulturellen Aneignung angeklagt – sowie Marc Jacobs im September letzten Jahres.


„Heute vertrauen Kunden mir, sie sagen, dass sie mir folgen werden. Sie glauben an meinen Geschmack „, sagte der Modedesigner hinter den Kulissen.

Baxtey zeigte es

Westliche Redakteure ahnten etwas nicht, als sie eine Pressemitteilung veröffentlichten und den Namen der Kollektion sahen – „Indian Summer“. Im Text wird gesagt, dass die Kultur der Indianer sei „beobachtete eine respektvolle und Fantasie Sicht“ – aber in der Tat gibt es keine gute Sicht auf dem Podium war nicht da. Die indische Kultur ist ein sehr komplexes integratives Konzept, aber Zuhair Murad gibt nicht an, wessen genau er in seiner Arbeit anspricht. Was ist überraschend, weil jeder Ethnograph Ihnen bestätigen wird, dass sich das ganze Universum zwischen den nördlichen Pueblo-Indianern und, sagen wir, den südlichen Azteken kulturell ausdehnt!

Nehmen wir an, wir haben noch einige gemittelte Indianer. Die Phantasien Murad ihre Kultur – sind geometrische Figuren gebrochen, die er Pailletten auf Kleidern und langen Fransen und gestickten Bildern lokaler Natur verbreitet scheinen. Separat muss man die Verzierung im Haar – die Federn des Adlers bemerken. Der Adler vieler Völker Nordamerikas ist ein heiliger Vogel. Es wäre vernünftig anzunehmen, dass es nicht die beste Lösung ist, teure Kleider zu verkaufen, wenn man die Köpfe von Modellen schmückt, ohne eine bestimmte Bedeutung zu haben.

Zuhair Murad Haute Couture 2018

Aneignung ist eine grobe „Entlehnung“ der Kultur und ihrer Symbole aus einer Position starker Vereinfachung. Vom mittelalterlichen Eroberer Murad unterscheiden nur Methoden, während das Ziel für beide, und das andere in der Tat das gleiche – die Gewinnung von Gewinnen.

Die Geschichte der Beziehungen zwischen Indern und europäischen Kolonisten, dreist die traditionelle Lebensweise der beiden Kontinente verletzt – ist die Mode Forschung unterliegt. Es gibt nichts Gemeinsames zwischen den Zeichnungen der Azteken und den Apachen-Indianern und den libanesischen Designerentwürfen: das meinen westliche Publikationen. Mehr als negative Rückmeldungen über die Kollektion hinderten Murad jedoch nicht daran, sehr schmeichelhafte Kommentare der Kunden zu sammeln und Dutzende Bestellungen für die kommende Saison zu sammeln.


Zuhair Murad Haute Couture 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here