TEILEN

Was kann für ein Mädchen wichtiger sein als ihre eigene Hochzeit? Die Vorbereitung dieses feierlichen Ereignisses dauert viel Zeit, denn alles sollte einwandfrei sein – der Schauplatz, der festliche Kuchen und natürlich das Bild der Braut, in dem das Kleid eine besondere Rolle spielt. Ein großartiges Hochzeitskleid ist eine unerschütterliche Tradition, die auf der ganzen Welt verehrt wird. Allerdings entwickelt sich die Modebranche schnell, und die Hochzeit Toilette kann nicht weg von modernen Trends bleiben. Welche Brautkleider sind in dieser Saison relevant und werden im Jahr 2018 relevant sein, du wirst aus der heutigen Rezension lernen.

Mode Trends der Brautkleider von 2018

Beeindruckende Designer experimentieren mit Formen und Stilen und bieten mutige Mädchen an, die sich in all ihrer Pracht zeigen wollen, wirklich luxuriöse Outfits mit üppigen, mehrschichtigen Röcken, verführerischem Ausschnitt, offenem Rücken und zart nackten Schultern. Diese Techniken erlauben Ihnen, die Unschuld des Bildes und eine leichte Note der Sexualität zu vereinen.

Für Bräute, die eher bescheidene Kleider bevorzugen, insbesondere wenn es geplant ist, eine Hochzeitszeremonie in diesem Outfit zu machen, bieten die Designer keusche geschlossene, aber ebenso wunderschöne Toiletten, die ein Mädchen wie ein Turgenjew-Mädchen aussehen lassen.

Die Neuheit von 2017-2018 Jahren ist ein wichtiger Trend für das Oberbekleidungssegment, das zum Hit der Hochzeitssaison wurde. Es geht um Capes, Capes, Roben, Stolen, Ponchos. Dieses ungewöhnliche ursprüngliche Element, in manchen Fällen ganz in der Lage, den Schleier zu ersetzen, wird die schöne Braut nicht bei kaltem Wetter schützen, sondern wird das Bild eines fabelhaften und dramatischen Charakters hinzufügen.

Hochzeits-Sammlungen 2017-2018 sind mit Romantik und Sinnlichkeit gefüllt, für die Herstellung von Brautkleidern Designer verwendet nur teure edle Stoffe, wie zum Beispiel:

  • Atlas;
  • Seide;
  • Königlicher Taft;
  • Chiffon;
  • Spitze;
  • Jacquard;
  • Organza;
  • Matte Brokat;
  • Krepp

Als Dekor werden floristische Drucke, Pelz, Federn, funkelnde Strasssteine, feine Spitzen, Stickereien, Anwendungen, kontrastierende Farblösungen verwendet. Nun, natürlich, Zeichnungen mit 3D-Effekt – voluminöse Blumen und Blütenblätter, Textur Erbsen und andere konvexe Elemente werden nicht gleichgültig jedes Mädchen verlassen.

Mit Hilfe von exquisiten Dekor, die Hochzeitskleidern eine unbeschreibliche Frische, Charme und Verspieltheit gibt, errichten die Designer das Hochzeitsthema im modischen Absolvent von 2018.

Wie für das Farbschema, wird die Farbe der modischen Brautkleider von 2017-2018, wie auf dem Foto gezeigt, durch die Zärtlichkeit und Frische korrigiert. Traditionsgemäß bleibt die populärste Farbe weiss, die Unschuld und die Reinheit zu vermitteln, aber viele Bräute wählen einen sanft rosa, getönten Pfirsich, perlblau. Auf dem Höhepunkt der Popularität – alle Schattierungen von Beige, von warmem Karamell bis zu einem Hauch von geschmolzener Milch. Es ist wichtig, den richtigen Ton zu wählen, damit du kein Gelb deinem Gesicht hinzufügst.

Top 5 Modische Brautkleider von 2018

Hochzeitsmusik in den letzten Jahren ist faszinierend mit Schönheit, Luxus und Vielfalt. Noch exquisite klassische Kleider sind an der Spitze im Geiste der besten Hochzeitstraditionen und geben der Braut das Bild von Aristokratismus und Adel. In den Design-Kollektionen begeistern die Aufmerksamkeit auf die prächtigen Modelle:

  • Kleid mit offenen Schultern. Die beliebtesten lakonischen Spitzenmodelle oder Outfits aus Lagen aus luftigem Tüll mit bedruckten Applikationen.

  • Minimalismus Die Wahl einer Braut, die einen tadellosen Geschmack und ein Sinn für Stil hat, der keine Angst hat, wie ein Simpleton zu sein, verweigert Strass, Perlen und Federn. Die Verfeinerung der Kleidung wird durch einen einzigartigen Schnitt und die Verwendung von teuren Texturen erreicht.

  • Mit Hülsenglocken. Dramatische, voluminöse Ärmel, die die Hände der Jungvermählten leicht abdecken oder leicht spielerisch öffnen, sollten breit und aus Spitze sein.

  • Schnürung mit Bändern. Eine moderne Interpretation von altmodischen Korsetts, ein Element, das auf den Rücken aufmerksam macht, aber ohne einen nackten Körper zu demonstrieren. Dieser Trend ermöglicht es Ihnen, erfolgreich auf den Kontrasten zu spielen, denn die Bänder können breit und schmal, Spitze und Satin, bestickt und gewebt werden und können sich sogar von der Hauptfarbe des Kleides unterscheiden. Schnürung in 2017-2018 schließt die Hälfte des Rückens und lässt das Schulterblatt offen.

  • Sehr niedriger Ausschnitt. Es geht nicht um ein Kleid, das den Rand der Vulgarität anruft, sondern um ein sehr bescheidenes Kleid, in dem die ursprüngliche Form nur einen kleinen Streifen von Haut zeigt und mit einem Einsatz aus lichtdurchlässigem Stoff bedeckt ist.

Nun, für kreative Frauen von Mode oder Mädchen, die nicht das erste Mal zum Altar gehen, schlagen Designer vor, mit Overalls und Hosenanzügen zu experimentieren, die in den Hochzeitssammlungen fest etabliert sind. Im Jahr 2018 sind Sets mit breiten Hosen und Top, gestickte Strasssteine und Steine, ein Lacy T-Shirt und eine elegante kurze Jacke relevant.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT