TEILEN

OMG! Der berühmte auch mess up…

Wenn etwas gezeigt hat, uns ist, dass Prominente nicht perfekt sind, sind sie auch menschlich und Fehler machen, wenn sie ihren Blick zu riskieren und ändern kommt. Mit so viel Make-up und Beauty-Behandlung glauben, dass sie alles tut gut, also gibt es nichts Besseres als eine gute Lektion und Ausrutscher zu korrigieren.

Oh mein Gott, aber was habe ich getan!

Eines ist klar, und das ist, dass unsere berühmte Liebe sich neu zu erfinden und in Bezug auf die Abschläge innovativ zu sein. Sie mögen Arten Monate alle zwei sich ändern, entweder eine neue Farbe oder eine andere Art von Schnitt zu testen. Sie leben in einem Roulette-Rad setzt nie rollen nicht mehr ändert und ändert sein Bild alle paar Minuten. Eines Tages Aufstieg Brünetten, Rothaarigen und morgen wird eine andere Wette durch die ursprünglichen und auffällige farbige Farbstoffe. Ja, es ist etwas, Ihre Taschen leisten können, aber diese radikalen Veränderungen sind nicht immer ein Erfolg. Viele Male sie denken, sie sind perfekt und modisch und sind eigentlich Schnitte, die ihnen etwas nicht begünstigen.

Und ja Emma, Sie sind einer von ihnen …

Und heute wollen wir mit Ihnen all diese Berühmtheiten teilen, die auch mit Image-Berater und Stylist waren falsch und Scheiße (buchstäblich) Ihren neuen Look zu wählen. Also, bleiben Sie dran, so dass Sie nicht passieren.

Am schlimmsten Verjüngungskur

Die erste auf unserer Liste ist Anne Hathaway uns an der MET-Gala mit dieser radikalen Änderung vor drei Jahren alle schockiert und entsetzt links: lange braune gewellte Haare und kurze Haare blond intensiv. Liebe Anne, Sie schneiden, gefickt Sie. Warum die Mühe alle Blondinen zu bekommen? Wo ist ein gutes natürliches Haar, das allem anderen wird entfernt.

Vor

Dann

Vanessa Hudgens, die schöne Schauspielerin und Sängerin, die alle dank Disney in der berühmten Serie von „High School Musical“ erfüllt ist gereift und hat nichts mehr mit dem zu tun, was es vorher war. Um uns geliebt wir ihre langen Locken, sah immer perfekt und sehr vorsichtig sein. Allerdings überrascht vor einem Jahr wir alle mit einem sehr maskulinen Look sehr kurzen Pixie Stil das Haar. Warum haben Sie eine solche Gräueltat getan? Gut, dass er hielt nicht lange und nach ein paar Monaten für Erweiterungen entschieden…

Vor

Dann

Amanda Bynes, ein anderes Mädchen Disney wurde wegen seiner Nächte in Los Angeles viel reden. Und nur wenig von dem kleinen Sterne links, den wir in seiner Serie „The Amanda Show“ zum Lachen gebracht hat. Wir trafen uns mit geraden braunes Haar und im letzten Jahr zeigte der Welt eine viel rebellischer Bild und ein Punk-Stil: lange Haare hellblond. Oh, Amanda! Menudas verfilzten Haaren Sie uns bringen…

Vor

Dann

Emma Watson, obwohl viele von euch gehen, nachdem er den Namen Hermine Granger kennen, spielte Charakter in der berühmten Filmreihe Harry Potter. Nun, hier ist eine andere, die mit ihrer Verjüngungskur falsch war. Emma ging das Gefühl, eine Kastanie Mähne beneidenswerteste zu einem Punk-Jungen schneiden Stil für unsere Meinung nach nichts richtig aus mit. Emma, wenn Sie ein moderneres und rebellisch Bild wollte, musste nur Mähne alborotarte und ein wenig mehr Kardieren… Es kam nicht dazu!

Vor

Dann

Irina Shayk, einer der begehrtesten in der Welt bis tijerazo in ihrem Haar stecken verfärbte und Frauen. Warum hast du diese Gräueltat für? Irina, Shakira Stil ist nicht Ihr Ding.

Vor

Dann

Scarlett Johansson, der auch unter den besten Verjüngungskur enthalten, lief auch einmal mit ihrem Haar, und hier ist der Beweis dafür, als er Rotschopf gefärbt (wenn auch nur Black Widow porträtieren), eine Farbe, die nicht der Fall ist haupt begünstigt. Es ist klar, dass seine Farbe war immer blond.

Vor

Dann

Lady Gaga. Wir alle kennen die schrillen Stil Sänger. Es ist etwas, das immer bei ihr war, wie Bild ändert sich ständig. Am Anfang sahen wir mit dem geraden langen Haar und Pony platinblonde fast weiß und auf mehr als einer Gelegenheit hat der Stern gefärbt Farbe gewählt, da mit diesem Schlumpf blau so intensiv. Glaubst du, das war nicht wahr? Wir standen mit blondem, ohne zu zögern.

Vor

Dann

Avril Lavigne keine Worte zu haben. Er stieg auf Ruhm in den 90er Jahren mit seinen berühmten Single „Complicated“ (die Zeiten werden wir dieses Lied so laut gesungen haben) und dann fanden wir sie sorglos und rebellisch Look. Aber da er beschlossen, seine Verluste zu schneiden, rasieren einen halben Kopf und fügen Sie ein paar Strähnen von grünen und rosa in ihr blondes Haar, für uns alle ihren Reiz verloren hat. Viele Modeexperten kritisierten den Stern aber war es egal, weil er die Unterstützung ihrer Fans hatte. Was Sie denken Sie?

Vor

Dann

Lindsay Lohan, die Schauspielerin, die ab 3 Jahren begann auf dem kleinen Bildschirm zu arbeiten, hat bereits 30 Jahre. Und die ganze Zeit haben wir Rotschopf, brünett, braun und blond gesehen. Ja, hat die Schauspielerin im Laufe Ihres Lebens verschiedene Haarfarben versucht, aber wieder aufgeschraubt und gut cagada wenn gefärbt hellblond (was für Obsession mit dieser Farbe). Ein sehr intensiver Ton, der mit den Merkmalen seines Gesichts quietscht. Mit, wie gut sich das anfühlt braun!

Vor

Dann

„Ich glaube, ich mit platinblonde vermasselt…“

Und schließlich, Christina Aguilera, die uns alle zu einem echten Popstar gezeigt hat. Obwohl offensichtlich, dass das Styling nicht Ihre Sache ist, weil sich von einer Stufe blonden Haaren und einem ungepflegten Haar gestreift leuchtend roten Feuerstöße , die voller Spannung ist. Ein choni nicht mehr sein… Zum Glück dieses Ausbruch dauerte nur eine Saison und landete auf seine platinblond zurück.

Vor

Dann

Und Sie, was denken Sie sehen die meisten unklug?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT