TEILEN

Wenn Sie eine platinblonde sind, gehen Sie nie unbemerkt

Mädchen, platinblonde fast weiß ist in Mode. Natürlich, wenn Sie wollen nicht unbemerkt bleiben, ist dies Ihre Farbe. Die Blondine in Mode kam die große Marilyn Monroe randalierende bei Prominenten. Nach der Renovierung von Taylor Swift kann die nächsten Sie in decolorártelo sein. Allerdings Platin ist eine Farbe, die viele Vorteile, aber auch Nachteile hat.

Hübsche Margot Robbie bei den Academy Awards in Hollywood.

Vor- und Nachteile der platinblond

Zu seinen Vorteilen: gibt es Licht auf das Gesicht, verjüngt, macht es viel mehr sexy und Highlights unter anderem Schatten der Haare.

Einige Nachteile: Es erfordert viel Pflege (ojito die schwarze Wurzel aussehen, müssen Sie alle zwei Wochen zum Friseur gehen), ist es nicht einfach ist, mit dem ersten durch den Bleichprozess zu bekommen und auch mit dem Gesicht gewaschen gehen vergessen, Sie werden sehr gut auf Make-up, wenn Sie sich entscheiden. Schließlich muss diese Farbe zusätzliche Flüssigkeitszufuhr, so dass unser Rat ist, dass wenn Sie sich entscheiden, eine Platin-Blondine zu sein, nicht den Friseur spielen, und Sie kommen zu einem guten Profi.

Jennifer Lawrence an der 2016 Oscars Party in Beverly Hills, Kalifornien.

Bester diesen langen platinblonde bob zu bringen oder Midi ist nicht in den Barbie-Effekt fallen, wenn Sie einen melenón haben. Sie werden sehen, dass unter den berühmten die bevorzugte Länge ist und die Wahrheit ist, dass das beste Gefühl. Unter den Prominenten, die sehr haben sich sehr blond, Taylor Swift und andere freigegeben werden, wie Kristen Stewart Haar trug, dass Platin in Cannes, Emma Stone, Miley Cyrus, Lady Gaga, Margot Robbie, Jennifer Lawrence, Charlize Teron… unter anderem. In unserem Land eine der letzten werden sehr hübsche blonde Blanca Suárez war, die wechselnden Aussehen ihres Luxus paßt.

Und Sie, schauen Sie hellblond ?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT