TEILEN

Zunehmend Blick auf die neuen Kollektionen Haute Couture, fragt man sich – es ist wirklich Haute Couture oder uns getäuscht? Viele Marken sind buchstäblich seine luxuriöse Erbe verloren und existieren nur auf Kosten der früheren Größe, von denen immer noch in unseren Köpfen.

Aber nicht ging den ganzen Weg. Giambattista Valli glaubt an der großen Zukunft der Mode, so die neue Kollektion zeigt uns einen echten Urlaub von Luxus und Weiblichkeit. In dieser Sammlung von Giambattista Valli entspricht perfekt den Modetrend für Frühjahr-Sommer 2017. Bilder überschwänglich mit Blumen geschmückt, irgendwo blitzte Gewebenetz und transparenten Stoff offenen Blick verführerisch Formmodelle.

Während Analysten und Redakteure der Modemagazine über den Ort der Haute Couture in der Modebranche zu sprechen, entwickelt High Fashion und passt sich modernen Gegebenheiten. Einfach mal bei den vielen Sammlungen der Haute Couture Woche in Paris präsentierten, immer häufiger feststellen, dass die meisten Dinge aus den Ordnungen der regelmäßigen Sammlungen sind nicht anders.

Blame globale Veränderungen im Verbrauch von Luxus und Bedeutung. Kürzlich ultradorogoe Verbrauch geht in der Regel aus der Mode. Natürlich bleiben von diesem Luxus treuen Fans, die die teuersten Dinge leisten konnten, aber im Allgemeinen Gesellschaft neigt dazu, Minimalismus und Einfachheit zu speichern. Daher gezwungen Woche Haut zu entwickeln, auf die Wünsche der Kunden anzupassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT