TEILEN

Für eine lange Zeit waren unersetzlich Hochzeit Konstanten weißen, Puffärmeln-Laternen oder Rocksaum „Meerjungfrau Schwanz“ und den Schleier des Lebens betrachtet. Heute ist das Verhältnis des Goldstandards viel freier. Wenn ein Hochzeitskleid der Wahl sollte nur von ihren Wünschen leiten lassen: Sie traditionelle Stile Kleider und Hochzeit Briefmarken, aussehen und eine Wahl zu Gunsten des täglichen Kleid zu machen, nur ein Knopf dekoriert. Dieser Artikel – für diejenigen, die eine Alternative zum klassischen üppigen Hochzeitskleid denken.

Kleid mit nackten Schultern und Turnschuhe

Einer der bemerkenswertesten Trends Frühjahr-Sommer-Saison – Blusen und Kleider mit offenen Schultern Linie. Hochzeitstag – eine ausgezeichnete Gelegenheit, es selbst zu versuchen. Und wenn die Hochzeit ist für Sie ist kein Grund, auf Komfort verzichten – wählen Sandalen flache Schuhe oder Turnschuhe.

Helle Overall

Coverall ist seit langem selbst als Abendkleid etabliert: es auf dem roten Teppich getragen wird, und die üppigen Abendessen. Warum also wählen sie nicht wie ein Kleid für eine Hochzeit.

Dress-Shirt und eine Kombination aus

Dress-Kombination – Trend LP und, besonders wichtig, vielseitig. Sie können die Wahl auf eine Farbkombination Creme Palette stoppen, aber wir raten die Aufmerksamkeit auf die hellste Optionen zu zahlen.

samt-Anzug

Luxus Brautkleid ist durchaus eine Wahl für beide Geschlechter. Bet oder eine traditionelle Farbe – weiß, oder ein ungewöhnlicher Stoff – Samt oder Satin. Wenn wir wählen eine sehr schick, die Alternative, dass.

Schwarze und weiße Hose mit Bluse und eine helle Kupplung

Helle Schuhe und Kupplungen – Die beliebtesten und einfache Möglichkeit, den Schwerpunkt zu setzen. Je heller – desto besser. Bei der Hochzeit, können Sie die Version der Hose und eine Bluse aus dem gleichen Ton wählen, die auf dem Formular zu konzentrieren, und ergänzen sie mit Neon-Accessoire.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT