TEILEN

Grid – ein Material aus kleinen oder großen Zellen. In der Saison 2017 vor dem Hintergrund der allgemeinen Transparenz und Blöße Designer verwenden dieses Material für die Herstellung von Kleidern, Röcken, Rüschen. Das Raster kann Teil einer Klage oder eines seiner einzelnen Elemente sein. Das Raster spiegelt die Trends der Saison 2017, eine Leichtigkeit, Transparenz und Komfort in der Kleidung zu schaffen.

Das Maschengewebe kann unterschiedlich sein, abhängig von der Größe und Form der Zellen, sowie Herstellungstechniken. Das Netz ist weich und hart, glatt und strukturiert.

No 21, Talbot Runhoff
No 21, Talbot Runhoff

Grid-Stretch, Mesh, Spitze oder ein gedrucktes Muster mit gestickten Blumenmotiven, mit dem Zusatz von Lurex, Spritzen usw. Im ersten Fall ist das Gewebe sehr elastisch und dehnbar in alle Richtungen, während die zweite – Muster das Gewebe steifer, unflexibel macht, aber es ist gut, um die Form zu halten. Und sie und die anderen Gewebe extrem elegant.

In jedem Fall Netzgewebe anspruchslos ist, komfortabel, gut atmungsaktiv und daher bequem für den Frühling und Sommer Körper. Zusätzlich ist es gut mit verschiedenen Stoffen kombiniert.

Laura Biagiotti, No 21
Laura Biagiotti, No 21

Vor kurzem ist das Netz sehr beliebtes Material, die Kleider in Schneiderei Abend nicht nur verwendet, sondern auch jeden Tag. Durchlässiger Stoff macht das Bild sehr verlockend. Wie allgemein bekannt ist, eine Transparenz heute – eine der wichtigsten Trends.

Neben Mesh-Gewebe, Gewirke Mesh-Gewebe ist überfällig, die gemacht werden können und die Hände. Splendid Art und Weise kann der irischen Spitzenkleid (am Netz gestrickt Blumen) sein. Mit Makramee, können Sie Kleider in ethnischen Stil. Diese Bindung kann sowohl große als auch klein sein.

Balmain
Balmain
Delpozo, Jonathan Simkhai, Les Copains
Delpozo, Jonathan Simkhai, Les Copains

Das Raster kann mit Stickerei oder Pailletten bedruckt oder einfarbig, abgetönt, gemustert, werden. Mesh-Gewebe wird in der Kleidung für den Sommer weit verbreitet, weil es ein zusätzlicher Komfort für den Körper an heißen Tagen ist. Doch die kühle Frühling – das ist kein Grund Netto Materialien zu verzichten, weil die Designer eine Vielzahl von Modellen zur Verfügung gestellt haben, einschließlich laserperforiertem, keine komplizierte Muster in verschiedenen Geweben zu erhalten ermöglicht.

Mesh-Gewebe ist für den Abend sehr gut, auch wenn es nur ein paar Kleidungsstücke aus dem Netz sind, ist es ihre Schönheit und Ihre Stärken betonen.

Giorgio Armani, No 21
Giorgio Armani, No 21

In der heutigen Modetrends die Hauptrolle der Transparenz und der Nacktheit des weiblichen Körpers gegeben. Aber angenommen, Sie nicht die Art von Mädchen sind, zieht seinen Körper so weit wie möglich zu zeigen. Dann werden alle transparenten Geweben, einschließlich des Netzes, können Sie den Ansatz für diese sehr unterschiedlich anwenden. In der Saison Frühjahr-Sommer 2017 fast jedes Modell unabhängig von Alter und Mut, indem ein Futter Mantel-Kleid getragen werden.

Loewe, MSGM
Loewe, MSGM

Und wenn nicht, wird das gleiche Modell helfen, Ideen zu schaffen und Ihr eigenes Design Talent zu zeigen. Um zum Beispiel eine Variante eines Abendkleid mit offenem Rücken und tiefen Ausschnitt vorne erstellen, können Sie Netzgewebe für ihren nackten Körper Teile verwenden. Dieses Prinzip kann es sich leisten und Frauen des reifen Alters. Modell Abend oder tägliche Option kann mit Mesh-Hülsen und Joch sein.

Marc Jacobs, Yang Li
Marc Jacobs, Yang Li

Ein tapferes Mädchen, wahrscheinlich auf ein Kleid des Gitters setzen, ohne Unterlage verwenden. Und doch, sollten Sie prüfen, bevor Sie für diese Option entscheiden.

Elisabetta Franchi, No 21, Giambattista Valli
Elisabetta Franchi, No 21, Giambattista Valli

Grid ist unglaublich beliebt in den letzten Jahren und repräsentiert Leichtigkeit und Offenheit.

Versace
Versace

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT