TEILEN

Ornamente sind für jeden Fashion verfügbar. Einige eigenen Sätze von Artikeln aus Platin mit Diamanten, andere sammeln eine riesige Sammlung von Schmuck, und jemand, der Urheberrechte handgemachten Schmuck mag.

Heute sehen wir solche Verzierungen einfach und mit dem Autor kennenlernen – Catherine Semiletova...

semiletova1

Von der frühen Kindheit kann ich mich nicht ohne Kreativität vorstellen. Ich gebe immer ihre freie Zeit für das Malen, Nähen, verschiedene Handwerke. Dies ist, was wahre Freude und Vergnügen bringt.

Hat sich versucht, in verschiedenen kreativen Bereichen, als Designer an der Universität ausgebildet, stürzte er sich kopfüber in die Kunst, in der Gemeinschaft mit den charakteristischen talentierten Menschen. Die kreative Energie ist gut, weil es die Fähigkeit hat, zu transformieren, zu übersetzen in neue Hobbys, geben neue Fähigkeiten und Erfahrungen.

Und nun, drei Jahre, wie es dauert die Erstellung von Schmuck. Dies ist ein sehr spannender Prozess, eine Vielzahl von Optionen, Chancen. Viel Zeit wurde für seine Material, Stil auf der Suche ausgegeben. In diesem Zeitalter der Kopien, Schmiede – so dass Sie wollen etwas Authentisches, original, die nicht ihren Wert und die Art der späteren Jahren nicht verliert.

Erstellen einzigartig, einzigartige Dinge – das ist vielleicht, das Grundkonzept. Während dieser Zeit war niemand gemacht zu haben scheint mir Dekoration, jeder hat seinen eigenen Charakter, Design und natürlich auch auf die Seele.

semiletova2

Nach einer langen Suche nach den richtigen Materialien, entschied ich mich für die Swarovski-Kristallen, Halbedelsteinen, Silber und vergoldet Armaturen.

Um inspirieren ein neues Produkt kann absolut jedes Detail, Farbkombination, auch Melodie. Jeden Tag schaue ich durch Hunderte von Fotos von Schmuck aus verschiedenen Richtungen, Techniken, Epochen. Für mich selbst habe ich die Technik der „Stickerei“. Jedes Stück ist von Hand bestickt mit tschechischen und japanischen Perlen, die Rückseite ist aus feinem echtem Leder.

Manchmal passiert es, durch Intuition, Improvisation, und manchmal sogar vor der Erstellung von Ornamenten gezeichneten Skizze. Dies hilft, Gedanken in Ordnung zu bringen, die erforderliche Anzahl, Form und Farbe des Materials zu verstehen und zu berechnen, wodurch der Prozess der weiteren Arbeit zu vereinfachen.

semiletova3

Ich genieße machen Dekorationen für verschiedene Bilder und Ereignisse, ob lässig Bild, oder das Bild von einem Abendkleid der Braut. Hier gibt es keine Rahmen und Einschränkungen unwiderstehlichen Flug der Phantasie, der Ausdruck ihrer Gefühle und Emotionen.

Da die Seele durch die modischen Epochen des letzten Jahrhunderts zu wandern, Inspiration für die verschiedenen Kulturen nehmen, den traditionellen Farbkombinationen, und manchmal aus einem der Kanonen vollständig entfernt, aber immer etwas bringen neue: seine Vision, seine Interpretation.

Der moderne Markt bietet zahlreiche Möglichkeiten Material von verschiedenen Punkten der Welt zu sammeln und jedes Mal in einer einzigartigen Kombination von Form kombiniert und wie ein Kaleidoskop.

Ich würde wirklich diese Dekorationen gerne bringen Besitzer Ihre Freude zu sehen, was die Möglichkeit der Veränderung, transformiert werden, je nach Stimmung und Anlass, immer das Gefühl, einzigartig und wünschenswert.

semiletova4

semiletova5

semiletova6

semiletova7

semiletova8

semiletova9

semiletova10

semiletova11

semiletova12

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT