TEILEN

In der heutigen Welt, machen die Leute immer eine Tätowierung. Darüber hinaus trägt jede Person einen anderen Zweck: für einige – es ist eine Möglichkeit der Selbstdarstellung, für die anderen – eine Gelegenheit, ihre Gedanken auszudrücken, die „Body Art“ verwenden, und für manche Menschen ist es auch eine Herausforderung für die Gesellschaft.

Immerhin, auch jetzt können wir die soziale Ablehnung auf das Phänomen als eine Tätowierung zu sehen. Warum die Gesellschaft genehmigt nicht von Tätowierungen? Dafür gibt es unterschiedliche Bedingungen und Mylitta haben darüber immer wieder gesprochen.

Unser heutiges Ziel – ist wichtig, Fragen zu beantworten, bieten einen klaren Plan, einen Leitfaden für die erste Tätowieren zu organisieren, sowie Hilfe bei der Auswahl des ersten Tattoo-Design.

taetowierung1

Die erste Tätowierung – eine Entscheidung

Fast jeder ist bestrebt, für sich selbst Ziele zu setzen und sie zu erreichen. Doch das Leben hat die Menschheit immer gelehrt, dass nur korrekte Ausrichtung von Zielen – ein sicherer Weg zum Erfolg ist.

Im Falle einer Tätowierung ist es wichtig zu verstehen, dass dies eine schwere Entscheidung ist, und jeder sollte für die ganze Verantwortlichkeit dieses Schrittes bewusst sein. Darüber hinaus kann eine übereilte Entscheidung auf die Tatsache, dass der Kunde mit der Wahl der Tattoo unglücklich ist, weil sie ein Leben lang getan hatte.

Daher ist es am besten, den Überblick, wenn die falsche Entscheidung zu halten, um eine erste Tätowierung zu machen, kann zu Frustration führen.

Situation 1. Sasha trifft ein schönes Mädchen Licht. Am Tag, als ihre Beziehung Monat gedreht, entschied Sasha ein großes Licht zu machen, die seiner Meinung nach ein Geschenk. Es gilt, dass die Tätowierung am Handgelenk mit dem Namen seiner Geliebten in den Herzen wird eine großartige Grundlage für eine erfolgreiche Beziehung sein, und das Licht wird sicherlich genießen.

Die banale Situation, die üblich ist. Schließlich wissen wir nie, was als nächstes passieren wird, und Sasha Fehler kann diese Beziehung jederzeit zu stoppen, und die Tätowierung bleibt.

Dies betrifft nicht nur die Beziehungen, sondern auch andere Aspekte unseres Lebens. Viele Menschen lieben zu erfassen, was flüchtig sein kann, und bald seinen Wert verlieren. Verschiedene Helden der Comic-Bücher, TV-Shows, Filme jederzeit Popularität zu verlieren.

taetowierung2

Situation 2. Catherine hält sich für ein sehr mysteriöses Mädchen. Um sein Geheimnis betonen, entscheidet sie sich ein Tattoo-Satz es in einer unbekannten Sprache zu erhalten. Welche würden Sie wählen?

Kate eher wie Chinesisch. verstehen Sie nicht, dass diese seltsamen Zeichen bedeuten kann, beschloss sie, eine Tätowierung zu machen. Bald lernte ihre Freunde Übersetzung dieses Satzes und es ist toll obsmeyali.

Und es ist wieder einmal nicht nur in der Tatsache, dass der Begriff uns obskuren Sprache banal sein könnte, roh oder dumm und sinnlos. Oft angewendet Menschen Zeichnungen, Bilder, was bedeutet, dass sie nicht verstehen. Es ist wichtig.

Solche Situationen können eine Menge aufzählen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nicht notwendig, sich zu beeilen ist. Es ist besser, die Zeit nehmen, zu prüfen und die Vor- und Nachteile abwägen. Verantwortung – vor allem!

taetowierung3

Die Gefahr und Folgen von Tätowierungen

Eine kleine Entscheidung. Durch das Tätowieren sollte mit größter Sorgfalt und Verantwortung angegangen werden. Leider kann frivol Ansatz für eine solche komplizierte Ereignisse wie Tätowierungen verursachen Infektionen, Allergien, HIV etc.

Daher ist es wichtig, die Gesundheit zu erinnern – das Kostbarste, was es ist, und es kann nicht anderswo gekauft werden.

Nach dem Gesetz ist es unmöglich, ohne die Zustimmung der Eltern unter 18 Jahren zu tätowieren. Darüber hinaus keine Kinder oft wissen, was sie wollen, gibt es die Gefahr, dass mit dem Alter des Jugendlichen ein wenig älter und eine Tätowierung deformiert.

Es ist wichtig, die Organisation als eine mögliche ernsthafte zu nähern. Sie nicht die billigere Dienstleistungen knausern und zu nutzen. Wenden Sie sich an die Experten, die können, die über umfangreiche Erfahrung Arbeitsbedingungen haben, qualitativ hochwertige Maschine, beste Farbe und Glaubwürdigkeit im Geschäft.

taetowierung4

Wie ein Tattoo zu wählen?

Wie gesagt worden ist, kann eine übereilte Entscheidung in diesem Fall frustrierend sein. Daher, wenn Sie ein Bild im Körper auszuwählen, ist notwendig, um die Fragen zu beantworten: warum das Tattoo? Was Sie es zeigen müssen? Welche Bilder kommen in den Sinn?

Hier, wie sie sagen, können Sie freien Lauf lassen Sie Ihrer Fantasie geben. Gut, werden erfahrene Tätowierer der Lage sein, den Job perfekt machen. Die Hauptsache – ist ein klares Bild im Kopf zu behalten.

Es ist wichtig, die Bedeutung von Tätowierungen zu wissen, so müssen Sie die Bedeutung der Bilder, um herauszufinden, und die Geschichte. Sie können nicht nehmen Sie nur ein Bild mit alten Fresken oder Mumien und um es einfach auszudrücken, weil er eine Quelle der Inspiration gern und wurde.

taetowierung5

In welchem Teil des Körpers eine Tätowierung zu füllen?

Die grundlegendsten Orte, die Tattoo verpackt ist Rücken, Brust, Bauch, Arme und Beine. Um einen Platz für Tätowierungen wählen, sollten Sie klar das Bild definieren. Es ist unmöglich, das Nashorn Tattoo auf dem Handgelenk, natürlich zu füllen, wenn Ihr Ziel ist nicht, ist ihm wie ein Cartoon Nashorn Otto aussehen.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Bereich des Körpers, sowohl bei Männern und Frauen unterschiedlich sind, und die Schmerzschwelle ist für jede Person unterschiedlich. Zum Beispiel ist eine Tätowierung auf der Brust der Frauen viel schmerzhafter als Männer.

Wenn ein Platz für eine Tätowierung entschieden haben, denken Sie daran, dass der Körper ein Teil von mir mehr als andere im Laufe der Zeit, und das Bild wird verzerrt.

Dies gilt vor allem für Mädchen, die bei Kindern erscheinen will. In der Schwangerschaft kann die Haut gedehnt werden in dieser Zeit nicht nur im Magen, wie viele Gewichtszunahme und dann viel zu verlieren. Als Ergebnis kann eine schöne Tätowierung seiner ursprünglichen Form zu verlieren, und es wird ein- oder ausblenden müssen.

Wenn Sie ihre privaten Teile schmücken wollen, sollte daran erinnert werden, dass es sich um eine schmerzhafte Prozedur ist. Der Hauptvorteil einer solchen Tattoo ist ihre Verschleierung vor neugierigen Blicken.

Die besten Tattoos aus der Sicht der Ästhetik und Schönheit des Körpers sind Tätowierungen, die die Narben bedecken. Nur ist es wichtig, dass die Tätowierung Sachen oben auf der Narbe zu erinnern, eine lange Zeit nach seinem Auftreten sein kann. Vorzugsweise nicht weniger als einem Jahr.

Aber nicht nur die Narben nicht geben uns Frieden. Manchmal große Mole und Muttermal schauen nicht auf die beste Weise. In solchen Fällen kommen mit einer Tätowierung auf, die Kurve um die Konturen der Mole, so dass es Teil der Zeichnung. Obwohl diese Zahlen kann das Risiko verstecken, weil die großen Mole und Muttermal in bösartigen Tumoren entarten können.

taetowierung6

Die Wahl Tattoo Master

Von großer Bedeutung ist der Meister. Die beste Option wäre eine vertraute und bewährte Leute, die mit Ihren Freunden gearbeitet und haben positives Feedback auf ihre Arbeit.

Wenn Ihre Freunde nicht vertraut werden kann, um den Master zu empfehlen, werfen Sie einen Blick auf die besten Tattoo – Salon. Im Internet eine Vielzahl von Informationen zu den Tätowierungen gewidmet, aber nicht eilig, sich in den Händen des Herrn zu vertrauen, lesen Sie ein paar begeisterte Kritiken.

Jede Organisation, Unternehmer, Künstler und Master – eine Tätowierung, kann sicher das positive Feedback zu genießen.

Es gibt spezielle Websites, auf denen die Tattoo-Künstler eine Menge wünschen für eine bescheidene Gebühr finden die meisten Lob zu kritzeln. Also nehmen Sie sich Zeit zu wählen.

taetowierung7

In der Lounge oder überall sonst, wo die Arbeits Tattoo-Künstler, ist es wichtig, alle Details zu besprechen und mit ihm zu beraten. Wenn ein erfahrener Meister, ist er sicher, dass gute Ratschläge zu geben, helfen auf einen Blick zu definieren und zu verstehen.

Bevor Sie den Prozess der Anwendung der Tätowierung lesen Sie die gesamte Sequenz beginnen. Es ist wichtig, dass alles, was in allen Phasen war sauber, steril und prodiznfitsirovano!

Tattoo getan.

Nun ist die Phase der Balz beginnt sie. Fortan Tattoo – es ist ein Teil des Körpers, und es ist wichtig, zu überwachen. Ein guter Tätowierer alle Empfehlungen zum ersten Mal geben, Figur mit der Haut verschmolzen, so schnell und präzise, ohne Verformung und Verlust.

Tattoo ist vollständig innerhalb von zwei Wochen geheilt. Danach ist es notwendig, das Bild sorgfältig zu untersuchen. Vielleicht, an einigen Stellen die Farbe für einen oder anderen Grund ist verschwunden. In diesem Fall wird der Assistent haben wieder besuchen, um die Figur zu justieren, die der Master frei macht.

Im Laufe der Zeit müssen wahrscheinlich wieder eingestellt werden, weil alles verändert – unser Körper und Figur.

Heute will jeder Individualität, und die Tätowierung als eines der deutlichsten Zeichen der Identität. Nur in Wirklichkeit ist es sehr fraglich, wie ihre Einzigartigkeit zu betonen, weil jede Tätowierung auf andere Menschen wiederholt werden kann.

taetowierung8

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT