TEILEN

 

Bonus von uns persönlich: Wir fragten die Stylisten genau das, was ihnen zu sagen, dass Sie richtig verstanden.

So …

1. Careless lange bob

Er trat in die Art und Weise von Emma Watson und Adele, und der Hauptvorteil besteht darin, dass die Frisur fast keine Installation benötigt und nicht die Form von ein paar Monaten zu verlieren.

Was die Stylistin sagen: „Ich möchte eine längliche Bohne, die keine spezielle Verpackung erfordert, mit sorgfältig konturierten Enden mit Wirkung zerzausten Haaren:“ Ich habe gerade das Bett. “

2. „struppig“ Bob mit Pony

Taylor Swift und Aleksa Chang haben eine solche Frisur getan, vielleicht wird es mit dir gehen? Der entscheidende Vorteil – es macht mehr Volumen Haar, auch wenn Sie von Natur aus nicht der Löwenmähne besitzen.

Was die Stylistin zu sagen: „Ich habe vier einer Art so lange, dass ich Haare in einem Pferdeschwanz sammeln konnte, und der vordere Strang so fallen gelassen und auf die Person geblieben. Bangs sollte etwa bis zu den Augenbrauen sein und eine klare Linie hat. “

3. Petite-Coif

Buchstäblich aus dem Französisch als „Small Cap“ übersetzt, aber in Wirklichkeit ist es eine neue Variante haircut „Pixie“. Keyt Mara und Lili Kollinz betrachten diese Frisur unglaublich sexy ist. Wir sind einverstanden!

Was die Stylistin zu sagen: „Denken Sie daran, Mia Farrow in“ Rosemaries Baby „? Also, ich brauche die gleiche Frisur, aber mit längeren Strängen einer Person. “

4. Fringe

Oder lange konische Pony. Ideal für diejenigen, die das Bild aktualisieren möchten, ohne dass die Hauptmasse des Haares verkürzt wird.

Was die Stylistin sagen: „Ich möchte ein zentraler Teil meines Pony in zwei getrennt sein, an den Spitzen der Augenbrauen bekommen, und dann würde der Strang nach und nach verlängert, bis sie mit der Haupt Länge der Haare aufholen.“

5. geschweiften bob

Wenn früher glaubte man, dass eine Form von „Bob“ für gerade oder leicht gewelltes Haar nur geeignet ist, aber in diesem Jahr die Mode macht Spaß bob Locken!

Was der Stylistin zu sagen: „Wir brauchen einen Bob mit einem kurzen Hals und eine Linienverlängerung bis zum Kinn, alle Stränge mit unterschiedlichen Längen, aber genug, um Kräuseln zu bewältigen.“

6. afrikanische

Besitzer von lockigem Haar, können Sie eine aufatmen: nicht mehr ziehen müssen, dünn, Fräsen und andere Möglichkeiten der Locken loszuwerden „kleine Dämon.“ Nun werden Sie beneiden!

Was die Stylistin sagen, „Cut posechennye Spitzen und leicht die Form anpassen, nichts mehr benötigt wird.“

7. Bob mit Pony

Dank Sienna Miller und Dzhennifer Lourens, diese Variation der Bohne wird immer beliebter. Es ist besonders für Besitzer der breiten Wangenknochen und runden Gesichtsformen geeignet.

Was die Stylistin zu sagen: „Die Hauptmasse von Haar sollte nur berühren die Schultern und Stränge von der Person bis zum Kinn sein.“

8. Hohe Schwanz

Ideal für lockiges Haar, was schade ist, aufzugeben : sammeln sie an der Spitze, und aufzulösen, einen Haarschnitt zu simulieren.

Was die Stylistin zu sagen: „Sammle meine Haare auf der Oberseite und trimmen die in der Lage, eine schöne und schlampig Form zu bekommen.“

9. Schichten zackigen

Was hat ein Kemeron Dia, Emmy Stoun und Rachel Bilson? Shearing Schichten.

Was die Stylistin zu sagen: „Ich brauche eine asymmetrische Frisur Schichten, die das Volumen und Farbe meiner Haare betonen würde.“

10. „nachgewachsenen“ bean

Haircut für mittellanges Haar, das, als ob einmal vollkommen glatt Bob sieht gewachsen war und gewann faszinierende Vernachlässigung.

Was der Stylistin zu sage: „Ich habe die untere Haarlänge bis zum Schlüsselbein verlassen will und die übrigen Schichten, dass Haarschnitt war Luft zu verkürzen.“

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here