TEILEN

Jedes neue Jahr bringt viele Haartrends mit sich. Wenn Sie dazu neigen, Ihre Meinung zu ändern oder einfach nur Ihren Stil aufzufrischen, finden Sie hier alle Trends, Schnitte, Kolorierungen und andere Frisuren im Jahr 2019.

Das kurze Quadrat (stumpfer Bob)

Es ist ein paar Jahre her, dass der längere quadratische Schnitt, manchmal asymmetrisch, manchmal mit einer Steigung und oft vage, im Trend liegt. Für 2019 prognostizieren Experten, dass es viele weitere quadratische Schnitte geben wird, die kurz und einfach sind und weniger „geleckt“ sind.

Die Inspiration stammt aus den 70er Jahren sowie von Prominenten wie Kendall Jenner, der diesen sehr einfach zu tragenden Stil übernommen hat. Im Englischen wird diese Art von Schnitt Bob-Stumpf genannt, da die Länge nicht gleich sein muss und der Schnitt nicht sehr strukturiert ist.

Graue Haare

Erstaunlich, aber der Begriff „loswerden“ war 2018 einer der gefragtesten auf Pinterest, mit einem Zuwachs von 879% gegenüber dem Vorjahr!

Der Hashtag #GrayHair ist auf Instagram mit über 1,5 Millionen Fotos verbunden. Was früher das ultimative Zeichen des Alterns war, um jeden Preis zu verbergen, ist zu einem Trend geworden.

Das liegt natürlich auch daran, dass Frauen plötzlich entscheiden, ihre natürliche Farbe stolz zu tragen. Abgesehen von den grauen Haaren ist es für Senioren wirklich nicht fair, dass es passiert. eine nicht zu vernachlässigende Anzahl von Millenials ist bereits teilweise oder vollständig „graue Köpfe“.

Graue Haare erscheinen bei kaukasischen Frauen im Durchschnitt Anfang der dreißiger Jahre (etwas später bei Frauen asiatischer und afrikanischer Abstammung). Da dies ein Durchschnitt ist, ist es möglich, ab den zwanziger Jahren zu grasen: es ist genetisch an erster Stelle, und viele Friseure sagen, dass dies aufgrund all dessen früher und früher geschieht Wir machen unsere Haare leiden.

Und selbst wenn es nicht Ihr Fall ist, hindern Sie nichts daran, diese Farbe absichtlich zu wählen. Heute gibt es so viele schöne Silbertöne mit vielen Reflexionen und Abmessungen!

Das zerzauste Oberknotenbrötchen

Vor 4-5 Jahren schon sehr trendy, das Brötchen auf dem Kopf ist wieder in Kraft, aber es ist nicht so glatt und perfekt. Es ist also nicht nötig, einen „Donut“ zu verwenden!

Die Idee ist einfach, einen sehr hohen Pferdeschwanz zu machen und dann die Haare darin einzuwickeln. Wenn es Wimpern gibt, die darüber hinausgehen, ist es sogar noch besser. Das ist so fantastisch, eine trendige Frisur, die einfach zu machen ist!

Flieder

Tschüss millenial bye rosa und meerjungfrau haare! Die neue Trendfarbe ist lila lila. Dieser Pastellton erlaubt es, mit seiner Farbe eine Aussage zu treffen, während er relativ subtil bleibt.

Es ist möglich, das Haar gleichmäßig über den gesamten Kopf zu färben (vorher ist eine Verfärbung erforderlich) oder es schattiert, nur auf einem Docht, mehr oder weniger intensiv usw. auszuführen.

Es ist schwierig, einen Link zu den oben genannten grauen Haaren nicht zu sehen. Dies kann ein guter Kompromiss sein, wenn Sie das volle Grau nicht wagen!

Die Retro-Einstellung

Dies ist wieder eine Rückkehr des Stils der 60er / 70er Jahre: Wir werden viele Fransen „Vorhänge“ (lang und in der Mitte getrennt), extremes Volumen, mit großen Rollen gebürstete und gebürstete Schleifen sehen ultrahohe Pferdeschwänze.

Einige Couturiers wie Versace haben bei ihren neuesten Modenschauen sogar Modelle aus den 60ern mit echten „Nesselsucht“ gestylt!

Ein femininer und sexy Stil, der dem einfachen und geometrischen kurzen Quadrat ein wenig entgegengesetzt ist. Dieser Styling-Stil eignet sich besonders für diejenigen, die lange (oder sehr lange) Haare haben und ziemlich glatt sind.

Strukturierter Pixie-Schnitt

Diese berühmte Abkürzung, sowohl stylisch als auch androgyn („Pixie“ bedeutet auf Englisch Kobold oder Elf), ist immer noch relevant!

In der Version 2019 ist es nicht mehr perfekt oder sehr glatt: Die Haare haben unterschiedliche Längen und sind so gestaltet, dass sie mit verschiedenen Produkten ein Maximum an Textur aufweisen. Der Schlüssel zum Erfolg dieses Stils ist, die Haare etwas länger auf dem Kopf zu halten.

Samtig kupferfarben

Kupferrot bleibt Jahr für Jahr eine der beliebtesten Farben der Farben. Aber im Jahr 2019 braucht es eine samtigere Textur und mehrdimensional. Das Haar ist glänzend und mit Reflexen verschiedener Töne gefüllt.

Experten sagen, dass diese Art von Farbe nur in einem Salon erhältlich ist, da sie eine gewisse technische Komplexität erfordert. Es ist daher wichtig zu wissen, dass dieser Kopf viel Wartung und Investitionen erfordert. Bei Erfolg funkelt diese Farbe jedoch einfach!

Die asymmetrische Schleife

Wenn Sie sehr lockiges Haar haben, können Sie sich freuen: Sie können in diesem Jahr weniger Zeit damit verbringen, sie zu ordnen. Der Trend geht zu kurzen oder mittellangen Haaren, die asymmetrisch geschnitten werden, um die Locken auszudrücken und die Lautstärke zu regulieren.

Der „innere“ Farbverlauf, das heißt, das Haar wird in der Nähe von Nacken und Nacken kürzer geschnitten, aber ohne dass es im gesamten Schnitt erscheint, ist ein guter Weg, um dorthin zu gelangen.

Eine weitere interessante Neuheit für diese Art von Haaren: der lockige Fransen unterschiedlicher Länge, der einen sehr aktuellen Look ergibt!

Goldenes Wildleder

Es ist DIE blonde Hauptrolle von 2019: etwas dunkler mit kühlen Tönen. Wir vergessen den sehr blassen blonden Strand dieses Jahr. Der Trend geht eher mit Honigreflexionen, natürlicher und tiefer.

Für diejenigen, die es wünschen, können leichtere Reflexe an der Vorderseite, an den Schlössern in der Nähe des Gesichts, angebracht werden. Der Vorteil dieser Farbgebung: Da sie weniger kontrastreich ist, können Sie die Zeit zwischen den Retuschen verlängern.

Zubehör, das Aufmerksamkeit erregt

Seitenzubehör, 2019 ist nicht das Jahr der Subtilität! Zum Beispiel gibt es viele Prominente, die auf den roten Teppichen mehrere große, auffällige Bobepines tragen, oder Haarspangen mit aufgeschriebenen Wörtern.

Haargummis, besonders wenn sie sehr groß sind, sind immer noch relevant. Wir sehen auch eine Fülle von falschen Blumen unstrukturiert Frida Kahlo.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here