TEILEN

Haar – eine der wichtigsten Komponenten im Image der Braut. Mit seiner Hilfe können Sie die Form des Gesichts korrigieren, die Hervorhebung von kleineren Fehlern beseitigen und die Verdienste hervorheben.

Hochzeitsvorbereitung ist ein aufregender Prozess. Alles muss bis ins kleinste Detail durchdacht sein, das Bild der Braut darf keine kleineren Details enthalten: Die Frisur für eine Hochzeit ist genauso wichtig wie ein Kleid, ein Make-up oder eine Maniküre. Viel hängt davon ab, wie Ihre Haare gelegt werden: Schließlich können Sie mit Hilfe einer Frisur die Form des Gesichts korrigieren, die Hervorhebung von kleineren Fehlern beseitigen und das Bild als Ganzes darstellen.

Wenn Ihre Stirn beispielsweise zu niedrig ist, wird Ihnen ein Knall gefallen. Für diejenigen, die eine große Nase haben, ist es notwendig, eine längere Frisur mit großen Ornamenten und Blumen zu machen. Wenn Sie dagegen kleine Gesichtszüge haben, achten Sie auf das Styling mit Locken. Mädchen mit einem verlängerten Gesicht sollten hohe Frisuren ablehnen. Ratschläge für Bräute, die gerne geflochtenes Haar mögen: Zöpfe mit ungewöhnlicher Webart sollten ausschließlich auf blondem Haar und auf dunklem Haar aufgetragen werden – das Webmuster ist nicht sichtbar.

Hochzeitsfrisuren für langes Haar

Besitzer von langen Haaren haben viele Optionen für eine Hochzeitsfrisur: lockige Locken, elegant gekämmte Haare, Zöpfe, Volumenstränge, Styling im griechischen Stil, kombiniertes Weben, Blumen und Tiaras im Haar.

Frisur für langes Haar für eine Hochzeit ist ein Traum von Fantasie!

  • Wenn Sie aktive Feiern mit einem ungewöhnlichen Fotoshooting oder zum Beispiel mit Reiten, Vergnügungsfahrten oder Yachten planen, wird die gesammelte Frisur besser zu Ihnen passen. Sie wird Sie definitiv tagsüber nicht im Stich lassen, mit ihr fühlen Sie sich sicher. In diesem Fall können Sie das Styling mit partiellem Weben und Locken verdünnen, wenn Sie Angst vor übermäßiger Härte haben.
  • Loses Haar für eine Hochzeit ist ein wunderschöner und eleganter Look, der mit Ornamenten im Haar unglaublich schön aussieht. Gleichzeitig wird das Verlegen von „leichten Locken“ mit Basalvolumen perfekt aussehen. Ein weiteres tolles Accessoire, das locker lange Haare passt, ist ein Schleier. Dies ist das Bild für langes Haar für die Hochzeit, die Kate Middleton gewählt hat.
  • Locken oder Locken wirken leicht, außerdem wirken Locken immer festlich und vermitteln eine besondere Stimmung. Das gelockte lange Haar auf einer Hochzeit wird Ihr romantisches Bild so gut wie möglich ergänzen.

Frisuren für kurze Haare für eine Hochzeit

Kurze Haare sind stilvoll und bequem. In einer der Geschichten heißt es, dass die Mode für kurze Haarschnitte dank Coco Chanel Anfang des 20. Jahrhunderts entstand. Sie ging zur Oper und machte eine Dauerwelle, sie überschlug sich und verbrannte einige Haare. Nicht nervös rief Koko sofort ihren Friseur an und schnitt sich die verbrannten Haare ab. So kam sie mit einem kurzen Haarschnitt heraus, der dank der Autorität von Coco Chanel über Nacht in Mode kam.

Aber nicht nur Koko mochte Experimente: Es ist bekannt, dass Zinaida Gippius auch 1906 ihr Haar kurz geschnitten hat und die französische Schriftstellerin Colette es sogar noch früher getan hatte – 1903. Ein kurzer Haarschnitt für eine Frau ist zu einem Symbol für Unabhängigkeit, Aktivität und Unabhängigkeit geworden.

Etwas später, in der Mitte des 20. Jahrhunderts, gewannen kurze Haare an Popularität, was durch das Styling der Kultkünste Marilyn Monroe und Twiggy deutlich wird. Es gibt einen Mythos, dass Frisuren für kurze Haare für eine Hochzeit schwieriger zu machen sind als für lange. Dies ist nicht der Fall.

Styling-Optionen für die Hochzeit sind wie folgt:

  • Bulk-Styling – stilvoll und geschmackvoll.
  • Retro-Frisur – perfekt in Kombination mit einem Vintage-Kleid
  • Curls – Marilyns Frisur – es ist verspielt und sexy

Der wichtigste Vorteil einer Hochzeitsfrisur für kurzes Haar ist die Bequemlichkeit. Sie können sicher sein, dass Ihr Styling den Triumph bewahrt, keine Strähnen hervorstechen und die Locken einen schönen und frischen Look nicht verlieren.

Schmuck und Accessoires für eine Hochzeitsfrisur

Accessoires und Dekorationen machen die Hochzeitsfrisur außergewöhnlich, verleihen ihr einen besonderen Charme und Schwung. Die wichtigste Eigenschaft der Hochzeit – Schleier – gibt es viele Alternativen: Blumen, Diademe, Bänder, Haarnadeln, Schleier und Schleier. Eine moderne Braut kann leicht Schmuck für ihre Hochzeitsfrisur auswählen, so dass der ganze Look ganzheitlich und stilvoll wirkt.

Der beste Hochzeitsschmuck für kurze Haare werden natürlich Blumen, Diademe und Schleier sein. Das klassische Hochzeitsbild von Princess Diana – eine Tiara mit großen Perlen und Diamanten in Kombination mit einem langen Schleier – für stilvolle und mutige Bräute. Mit einem Diadem im Haar wird sich die Braut wie eine echte Königin fühlen.

Hochzeitsfrisuren für kurze Haare mit Verzierungen machen das Bild romantischer. Wenn Sie beispielsweise einen Bob-Haarschnitt haben, wird selbst ein kleines Satinband oder Stirnband einen Hauch von Eleganz hinzufügen. Blumen auf kurzen Haaren sehen stilvoll aus, wenn ihre Farbe im Farbton des Kleides ist. Besser, wenn sie klein sind.

Für Bräute mit langen Haaren gibt es in der Regel mehrere Alternativen unter den Accessoires: Brautschmuck für langes Haar kann völlig unterschiedlich sein. Dieses Accessoire wird durch ein Kleid ergänzt:

  • Durch Verzieren der Hochzeitsfrisur mit Blumen wird das Bild der Braut zarter. Unter Hochzeitsstylisten ist es ein Schritt, künstliche Blumen im Haar zu verwenden. Um die richtige Blume zu wählen, die nicht tagsüber verdorrt, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden.
  • Eine weitere nicht unbedeutende Option – eine Hochzeitsfrisur mit einer Verzierung auf der Stirn. Dieses Accessoire verbindet sich perfekt mit fließendem langem Haar und macht die Braut zu einer Fee oder Fee Prinzessin.
  • Asymmetrische Frisur, wenn alle Haare auf eine Seite übertragen werden und die zweite offen bleibt, ist der Trend der letzten Jahre. Ein solches Styling kann verschiedene Arten haben: volumetrisches Weben, Locken, Frisur im Retro-Stil, glattes und glattes Haar auf einer Seite. Diese Hochzeitsfrisur kann sehr schön mit einem Ornament an der Seite ergänzt werden: Blumen, Haarnadeln oder ein in die Farbe des Kleides gewebtes Band.

Um auf den Hauptklassiker für den Brautschleier zurückzukommen, ist es erwähnenswert, dass er zu einem der beliebtesten Hochzeitsattribute für Bräute auf der ganzen Welt geworden ist. Hochzeitsfrisur mit Schleier kann für fast jedes Kleid verwendet werden. Sie müssen nur den richtigen Stil für sie auswählen:

  • Ein langer Schleier mit einem Zug ist der Trend der Saison, ideal für helle Bräute.
  • Flauschiger und voluminöser Schleier mittlerer Länge – ein Klassiker, der zu jedem Outfit passt.
  • Schleier asymmetrisch befestigt – für ungewöhnliche Frisuren.
  • Ein kurzer Schleier ist eine ideale Lösung für ein hohes Styling.
  • Foto Mantilla, ein weiterer Trend aus Spanien, ist perfekt für ein schlankes Styling.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here