TEILEN

Wenn Sie einen neuen Look schätzen, nimmt es zur Kenntnis, was in dieser Saison übernimmt und lassen Sie sich von Ihrem Friseur über beraten, was Sie besser gehen

Sie suchen, um Ihr Bild in den Herbst verlängern, kann aber nicht zwischen die Farbe wechseln entscheiden, können Sie Ihre Haare oder Pony zu lassen schneiden? Lassen Sie sich inspirieren Haartrends dieser Saison Herbst-Winter 2016-2017 wir sammeln Boulevard South Stylist Miguel Lunar Hand *.

Franse

Es wird in einer Vielzahl von Varianten vorliegen. So lange, dichte und dicke Pony tragen sowohl als gerade paradierten. Wir werden auch aus vergangenen Saisons weiter ziehen knallt „gringe“ oder Vorhang stellt Miguel Lunar mit leicht abgerundeten Seiten knallt.

Platinblond

Es ist einer der Stern Trends der Saison zu denen viele Prominente bereits ausgeliefert. Es ist ein Magnet blond, die nicht von einem Tag zum anderen erreicht wird, erfordert jedoch eine mehr oder weniger komplexe Prozess der natürlichen Haarspaltung abhängig. Als eine aggressive Farbe, ist es am besten, es mit Haircuts „midi“ zu kombinieren oder sogar „Pixie“ und sehr gewissenhaft Sorge. Miguel Lunar gibt uns die Schlüssel von dem, was Pflege eine platinblonde erfordert.

Cortes midi

Es ist die Mode Haare schneiden Herbst-Winter 2016-2017. Wenn der Sommer sich verheerend auf Ihr Haar fragen Sie Ihren Stylisten Schultern schneiden, oder sogar bis zum Kinn und erneuern Sie Ihr Bild vollständig wreaked hat. Lunar zeigt uns, dass auch mit der Ankunft des Winters Mähnen verlängern ein wenig mehr Komfort hinter den Schnitten zu verlassen, dass wir im Sommer haben.

Braun Einfärbungen

Sie hat nie aufgehört zu sein, aber in diesem Herbst-Winter 2016-2017, mehr als je zuvor, die braunen Mähnen im Mittelpunkt. Von der Schokolade, die „bronde“ mit goldenen funkelt, durch die kupfernen Farben und sogar „Oma“ zu beenden.

Locken und Wellen

Die natürliche Locken ist in Mode, sondern auch Wellen, sagt Mond. Vor ein paar Jahren afanábamos wir durch unsere Haare um jeden Preis Glätten, jetzt sind die Platten in den Dienst der Besetzung, vor allem in den Gerichten „midi“ und „Bob“. „Sie nehmen sowohl natürliche als auch mit deutlich verbesserten neuen Produkten und neuen Techniken, die es uns erlauben, machen andere geformte“, sagt die Stylistin.

Mecha „sweep“ 3D

In diesem Herbst-Winter 2016-2017, vergessen traditionelle Dochte Ihr Gesicht zu leuchten und Ihr Stylist Dochte „balayage“ 3D fragen. „Mit dieser Technik, um die Farbe verwischt Spülung den Spitzen zu beeinflussen“, erklärt Miguel Lunar. In Volumen und Tiefe, um das Haar, in einem breiten Spektrum von Farbtönen führt, die das Gesicht in Trage Punkte studierte factly beleuchten.

Für Wagemutige: rosa

Wenn Sie sich für eine radikale Veränderung des Bildes suchen, können die rosa Färbung eine Option sein. Fragen Sie Ihren Friseur, wenn Sie bevorzugen und Pflege benötigt diese Farbe schönes Haar zu suchen. Pastellrosa oder „pink blonde ’nimmt, das ist nichts anderes als ein blondes mit rosa blinkt. Aber denken Sie daran, dass, wenn wir nicht sehr helles Haar haben, das erfordert Ton Mähne und ständige Wartung verblassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here