TEILEN

Entschlossene Locken – das Problem vieler Mädchen. Die Einheiten hatten Glück, natürliche Locken in einer schönen Welle fließen zu lassen, ohne zu stapeln. Alle anderen müssen auf viele Tricks und Kosmetika zurückgreifen, um ungehorsame Ringellocken einzudämmen.

Wie man mit lockigem Haar umgeht

Abhängig von der Länge der Haare unterscheiden sich die Methoden für ihre Platzierung. Kurze Locken brauchen regelmäßige Schnelligkeit und Trocknung mit einem Düsen-Diffusor. Dies gewährleistet eine strukturierte Form der Frisur. Das Design dieser Schlösser erfordert die Verwendung von Stylingprodukten, die speziell für lockiges Haar entwickelt wurden.

Langes Haar unter seinem Gewicht ein wenig strecken und eine attraktivere Form bekommen. Aber auch solche Locken müssen regelmäßig gestylt werden.

Styling von lockigem Haar

Bei frisch gewaschenen Strähnen müssen Sie eine spezielle Creme oder Mousse für lockiges Haar auftragen. Wenn Sie die Wirkung von nassem Haar erzielen wollen, dann ist das Gel ausreichend. Um Ihr Haar natürlich aussehen zu lassen, müssen Sie eine Hand ein paar Strähnen so nah wie möglich an die Haarwurzeln drücken. Der Haartrockner muss große Stränge separat trocknen. Das getrocknete Haar wird mit Hilfe von Fingern in gleichmäßige Locken geteilt und gleichmäßig über den Kopf verteilt. Das Ergebnis wird eine leichte und luftige Frisur aus sauberen Locken sein.

Schwanz auf lockiges Haar

Bei lockigem Haar wird der häufigste Schwanz auf originelle Weise aufgezogen. Saubere Haare sollten sorgfältig gekämmt werden. Mit Hilfe eines Kammes werden sie zu einem engen, hohen Schwanz zusammengezogen, so dass keine „Hähne“ mehr am Kopf verbleiben. Dies wird durch ein spezielles Glättungsserum gefördert. Ein paar Tropfen reichen aus, um die widerspenstigen Locken zu einer glatten, glänzenden Oberfläche zu machen. Um lockige Locken im Schwanz sind gleichmäßig und ordentlich, sie sind besser, zusätzlich zu der Zange zu schrauben. Auf diese Weise können Sie eine klare Trennung der Haarmasse in Locken erreichen. Als nächstes müssen Sie den Schwanz mit den Fingern oder einem seltenen Kamm leicht schlagen und mit einem starken Lack lackieren.

Original Schwanz sieht auf der Seite aus. Die grundlegende Technik seiner Erstellung ähnelt der vorherigen Version. Nur der Schwanz sollte etwas tiefer sein als am Hinterkopf. Sie können diese Frisur mit zwei verspielten Strähnen an den Seiten an den Schläfen dekorieren.

Malvinka für lockiges Haar

Es ist selten, ein Mädchen zu finden, das noch nie die „Malvinka“ -Frisur gemacht hat. Von Kindheit an wurde diese Frisur in der neuen Saison und für Erwachsene populär. Es wird durch alle Arten von Bögen ergänzt, die nach Belieben ein leidenschaftliches oder romantisches Bild schaffen. Natürliches lockiges Haar passt perfekt zur Gestaltung solcher Frisuren und sieht mit ihnen organisch aus. Zu Beginn muss das Haar gewaschen und das Stylingmittel aufgetragen werden. Wählen Sie die Fläche von zwei großen Strängen, müssen Sie sie in enge Bündel drehen. Befestige dich dann am Hinterkopf und lasse die Enden frei nach unten gehen. Der Rest der Haare wird mit einem Fön mit einem Diffusor getrocknet, bis es vollständig trocknet. Anstelle der Schlösser am Hinterkopf können Sie dekorative Haarspangen verwenden. Eine fertige Frisur wird mit einem Lack fixiert.

Eine Alternative zu „Malvinka“ wird die Formation auf dem Gipfel der Erhebung sein. Bei dieser Verlegung wird ein Teil der Haare im Knallbereich gekämmt und bildet ein Kissen. Die Enden dieser Stränge sind, falls gewünscht, entweder unter der Frisur verborgen oder frei mit freier Haarmasse gemischt.

Alle Arten von Zöpfen, Zöpfen und Weberei

Die Herstellung von Webart auf lockigem Haar erfordert Geschicklichkeit. Aber das Ergebnis ist die Mühe wert. Die meisten organischen Frisuren in diesem Stil werden diejenigen, die einen Hauch von Nachlässigkeit haben. Solche Zöpfe auf Locken werden viel länger bleiben.

Um ein klassisches Weben von Ährchen zu machen, müssen Sie Ihren Kopf waschen und leicht trocknen. Alle Haare sind in zwei gleiche Teile geteilt. Auf jeder Seite sollte man abwechselnd einen gleichen Strang nehmen und ihn auf den mittleren verteilen. Eine Sey-raid-Nachlässigkeit ist nur möglich, indem man das gebildete Gewebe in den Seiten ausdehnt. Sie können das Ergebnis der Arbeit mit einem Band, Gummiband oder einer geeigneten Haarspange fixieren.

Der originale „Korb“ mit Haarsträhnen, die der Frisur entfliehen, wird jedes Bild schmücken. Es sollte sofort gewarnt werden, dass Anfänger Handwerker nicht mit dieser Frisur beginnen sollten. Aber mit der richtigen Fähigkeit, einen „Korb“ zu bauen, wird nicht schwierig sein. Für den Anfang ist das gewaschene und getrocknete Haar in zwei Teile geteilt. Einer von ihnen sollte mit einem Gummiband, einer Haarspange oder einfach über die Schulter geworfen werden. Mit dem zweiten freien Teil können Sie mit der Arbeit beginnen. Aus dünnen Strängen beginnt der Geflecht von der Stirn bis zum Nacken zu weben. Nach und nach werden kleine Strähnen der gesamten freien Haarmasse hinzugefügt. Am Ende des Geflechts, fixieren Sie es mit einem dünnen Gummiband und machen Sie das gleiche mit dem zweiten Teil der Haare. Die resultierenden zwei Pigtails sind am Hinterkopf gekreuzt, und ihre Enden sind ordentlich an den Basen der gegenüberliegenden Spieß befestigt. Um die Arbeit zu beenden, musst du starkes Haarspray verwenden.

Wirklich wird es ein einfacher Zopf auf dem lockigen Haar aussehen, das auf einer Seite geflochten wird. Um eine solche Frisur eleganter zu machen, können Sie den freien Teil des Haares, der am Ende des Geflechts eingehüllt ist, zum Fixieren verwenden. Sie können auch einen verdrehten Strang im Gesicht lassen.

Für eine schnelle und einfache Abendfrisur ist das Verfahren zum Bilden von lockigen Haargeschirren geeignet. Kleine Stränge, chaotisch über den ganzen Kopf gelegt, sind zu dichten Bündeln verdreht und bilden von ihnen dichte Brocken. Jeder von ihnen wird mit einem elastischen Band oder Haarnadeln befestigt, wonach es mit Lack behandelt wird. Sie können die Frisur mit Hilfe von Kombinationen von Geschirren und Zöpfen interessanter machen. Die Bündel können frei hängen oder auf dem Boden liegen. Solche Frisuren schmücken Bogen kazhual, Grunge, in der Straße, Sport und Casual-Stil.

Alle Arten von Balken werden auch auf lockigem Haar gut aussehen. Die einfachste von ihnen ist ein Bündel aus dem Schwanz gebildet. Es ist genug, um nicht alle Haare aus dem Gummiband in der letzten Kurve zu entfernen. Als Folge davon bildet sich auf dem Hinterkopf eine große Schlaufe und lose Enden von unten. Mit diesen Enden können Sie den Kaugummi vor neugierigen Blicken verbergen. Haar unter der Schleife ist in zwei gleiche Teile geteilt. Zuerst wird einer von ihnen auf den Boden des Balkens gewickelt und mit unsichtbaren Objekten fixiert, dann wird das gleiche mit dem zweiten Teil in der entgegengesetzten Richtung gemacht. Als Ergebnis erhalten Sie eine ordentliche Frisur für das Büro oder Alltagssorgen. Alle Arten von Schmuck machen diese Frisur zu einem Abend.

Dickes lockiges Haar ist eine Frage des Stolzes für jede Dame. Hauptsache, Sie wählen eine passende Frisur und kümmern sich regelmäßig um Ihr Haar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here