TEILEN

Malen Sie die Lippen oder der Lippenstift war bereits im alten Ägypten und Mesopotamien bekannt. Und es ist mehr als 5000 Jahren. In Ägypten war es aus Tierfett, Bienenwachs und rotem Pigment hergestellt. Lippenstift Ausbreitung von Ägypten nach antiken Griechenland, dann nach Rom, und so weiter… es gibt interessante Rezepte, die Lippen zum Einfärben. Aber zum Beispiel die frühen und späten Mittelalter wurden viele kosmetische Rezepte verloren, da Frauen verboten war, zu malen…

In Rom, Lippenstift wurde auf der Grundlage von Zinnober und roten Blei, die giftige Pigmente ist. Römische Philosoph und Arzt war Claudius Galen ein entschiedener Gegner eines solchen Lippenstift.

Im XIX Jahrhundert Lippenstift war es in Form eines Bleistifts in Frankreich. Dass Französisch Parfümeur präsentiert Lippenstift in einem Fall mit einem Kolbenmechanismus. Und schließlich, in der Form, in der es uns bekannt ist, Lippenstift erschien 1920 um. Wir werden nicht angeben, welche eine der besten Hersteller von Kosmetika einen größeren Beitrag geleistet hat und wem gehört die Palme Registrierung Lippenstift in einem Rohr, wie es jetzt ist – Helena Rubinstein oder Firma Guerlain. Die wichtigste von ihnen haben viel Aufwand im Bereich der Kosmetik, insbesondere Make-up.

lippenstift1

Was sind die in der Lippenstift enthaltenen Komponenten?

Seine Basis sind Wachse, Öle und Fette. Neben den dekorativen Eigenschaften von Lippenstift und hat hygienisch, feuchtigkeitsspendend und nährend.

Wachs sorgt für Festigkeit, Duktilität und Form. Wachs können Sie ganz einfach auf den Lippen Lippenstift zu bleiben. Allerdings ist das Wachs für viele ein starkes Allergen, so dass nun stattdessen natürliche Wachse pflanzlichen Ursprungs verwenden.

Als Öle oft Rizinusöl verwendet, aus Rizinussamen gewonnen. Aber Lippenstiftzusammensetzung kann auch andere Öle wie Kokos, Oliven, Avocado und Lanolin, Petrolatum und Mineralöl.

Die Fette in Lippenstift verwendet werden, geben sie die Härte und schützt die Lippen vor Aufspringen und Feuchtigkeitsverlust. Natürlich nicht ohne Konservierungsstoffe. Um die Lebensdauer der Lippenstift in ihrem Fettbasis Antioxidantien verlängern und Konservierungsstoffe hinzugefügt werden.

Glanz und Haltbarkeit Lippenstift liefert Polymere und Silikat-Derivate, die ebenso wie Fette, schützen die Lippen vor Feuchtigkeitsverlust.

lippenstift2

Die Farben von Lippenstift und Farbstoffe

Als der Farbstoff in Lippenstift Karmin verwendet. Es ist auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Carmine ist als Nahrungsmittelzusatz registriert – E120. Es ist aus rot-braunen Insekten erhalten – lozhnoschitovok. Habitat dieser Insekten sind El Salvador, Guatemala, Honduras, Aserbaidschan, Armenien. Insekten getrocknet, dann das Pulver aus ihnen hergestellt werden mit einer Lösung von Ammoniak oder Natriumcarbonat behandelt und dann filtriert. Wie Sie sehen können, ganz zeitaufwändiger Prozess Carmin zu erhalten. Und außerdem, Karmin Farbe kann von grau bis purpurviolett geändert werden. Deshalb ist es teurer als andere Farbstoffe.

Der Lippenstift ist auch mit Vitaminen angereichert, die unsere Lippen von Entzündungen und verschiedene negative Einflüsse externer Faktoren zu schützen. Die häufigsten sind die Vitamine A, C und E. Der Lippenstift enthält und Sonnenschutzmittel. Alle Komponenten tragen zur Erhaltung der Gesundheit und jugendliche Haut. Hinzufügen und Geschmack, die einen angenehmen Geruch erzeugt und beseitigt Gerüche von Rohstoffen.

Je mehr Öle und Wachse in Lippenstift, die besseren Feuchtigkeits Lippen. Wachse und Öle, wenn der Lippenstift die besten feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften hat, sind in der Liste der Zutaten in erster Linie, das heißt, ihre in der Lippenstift größer als der Rest der Zutaten. Achten Sie auf das Verfallsdatum. Lippenstift können zwischen sechs Monaten bis zu fünf Jahre lang aufbewahrt werden. Eine solche große Differenz gibt den Hersteller und die Qualität des Produkts. Wenn der Lippenstift seine Konsistenz verändert und wird unangenehmen Geruch, können Sie es nicht verwenden.

lippenstift3

Lippenstifte von dekorativen Eigenschaften können in fest, matt und Satin unterteilt werden.

Beständig Lippenstift aufgrund der Anwesenheit von Wachs und wasserbeständigen Komponenten. Die Anwesenheit dieser Bestandteile kann der Lippenstift auf die Lippen lange zu bleiben, obwohl sie nicht die dekorativen Eigenschaften zu verlieren. Aber hartnäckig Lippenstift hat Angst vor Kontakt mit fetthaltigen Lebensmitteln. Deshalb, bevor eine Anwendung Lippenstift sollte gut sein, seine Lippen mit einer Serviette abzuwischen, von seinen Lippen Fett und Feuchtigkeit zu entfernen. Dieser Lippenstift ist mit kosmetischen Milch abgewaschen.

Persistent und superstoykaya Lippenstift. Dieser Lippenstift lässt keine Spuren auf jeder Kleidung, keine Brille. Es ist gut für eine lange Zeit auf den Lippen gehalten, sich nicht ausbreitet und nicht gelöscht werden kann. Persistent hält bis zu 12 Stunden, superstoykaya – bis zu 24 Stunden. Sie sagen – das ist die bequemste ist, keine Notwendigkeit, ständig richtig, getönt, in den Spiegel schauen. Ja, es ist in der Tat resistent Lippenstift einen Farbstoff enthält, der zusammen mit der Fettcremebasis tief in die Haut der Lippen eindringt. Und deshalb ist es eine lange Zeit auf den Lippen gehalten ist. Aber auch diese an einem Strang ziehen Lippenstift die Lippen. Auch können Sie ein Gefühl von Schwere auf den Lippen erhalten. Was ist zu tun? persistent Pomade nicht täglich verwenden, vor allem, wenn die Lippen trocken sind.

Daher ist in diesem Fall, verwenden Sie einen Lippenstift nur in Ausnahmefällen. Während jedes Unternehmen, dass die Zusammensetzung ihrer hartnäckigen Lippenstifte ausgeglichen Luftbefeuchtern fordern wird, und sie trocknen nicht die Lippen. Doch hören Sie Ihre Lippen, sind Sie sicher zu beantworten – ob dauerhaft beständig Lippenstift zu verwenden oder nicht. Der Rest dieser Lippenstifte sind nicht gesundheitsschädlich.

Matte Lippenstift enthält auch eine große Menge an Wachs und Puder. Es ist wegen dieser Lippenstift Pulver mit einem leichten Glanz und Farbe ihrer tieferen hat. Es ist vorteilhaft, die Augen und die Frische des Gesichts betont. Dieser Lippenstift kann ein Modell von Eleganz genannt werden. Es fällt auch, intensive Farben, aber nicht ganz angenehmes Gefühl Lippe entstehen kann. Um visuell nicht ein Gefühl der „Trockenheit“ der Lippen erzeugen, können Sie einen Tropfen Öl in der Mitte der Unterlippe und rieb sie in Richtung der Zähne gelten – auf die Schleimhaut zu mildern. Es gibt auch matte Lippenstifte mit pflegenden Eigenschaften. Sie umfassen eine Vielzahl von Fetten und Wachsen. Matte Lippenstift ist geeignet für diejenigen, die ihre Lippen plump haben. Aber diejenigen, die dünnen Lippen haben, sie schmücken sich nicht.

lippenstift4

Satin Lippenstift visuell erhöht Lippenvolumen. Es unterscheidet sich Brillanz und Glanz ruht gleichmäßig auf der Oberfläche der Lippen, spendet Feuchtigkeit und macht sie glatter. Satin Lippenstift – eine feuchtigkeitsspendende Lippenstift. Sie hat nicht nur malt, sondern mildert auch die Lippen. In seiner Zusammensetzung enthält oft Kakaobutter oder Rizinusöl, Kokosöl, Kamillenextrakt. Dieser Lippenstift ist besser im Frühjahr und Sommer zu verwenden, aber es wurde schnell gelöscht.

Es sollte mehr sein Tribut und hygienische Lippenstift zu zahlen, die absolut notwendig ist, vor allem im Winter, weil es nahrhaft enthält, feuchtigkeitsspendend, antiseptische Komponenten, sowie Vitamine. Deshalb hilft diese Lippenstift Trockenheit und Knacken der Lippen zu verhindern. Dieser Lippenstift kann im Sommer verwendet werden, wenn die Zusammensetzung UV-Filter enthält, die die empfindliche Haut der Lippen von den Strahlen der Sonne zu schützen. Der einzige Nachteil – es gibt nicht den Lippen einen neuen Farbton.

Lippenstifte ausländische Hersteller sind unterteilt in:
matt – matt, persistent, reich an Farben;

Creame – Fett, gibt Lippen Feuchtigkeit und Saftigkeit;
Frost – Perle;

Schieren – transparent, wie ein Glanz (für ein natürliches Make-up);

Satin – Satin.

lippenstift5

Lippenstift sieht wirklich gut nur auf gepflegte und glatte Lippen.

Ein guter Lippenstift sollte verbreiten oder schmelzen wie Eis nicht, wenn die Sonne warme Wetter und die kalte Rolle.

Es sollte glatt und ohne Klumpen Oberfläche der Stange sein. Der Stab muss dauerhaft sein.

Es sollte nicht austrocknen oder reizen die Haut.

Es sollte nicht zu fettig und zu trocken sein.

Der Geruch von Lippenstift sollte nur angenehm sein.

Es muss leicht angewendet werden und gleichmäßig liegen auf den Lippen.

Lippenstift sollte sich auf die Lippen angenehm sein.

Die Anforderungen des Marktes sind gezwungen, zur Verbesserung der Technologie, eine perfekte und komfortable Lippenstift zu erhalten. Also warten wir auf neue Entdeckungen.

Die Werbekampagne von Kosmetika von Tom Ford
Die Werbekampagne von Kosmetika von Tom Ford

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here