TEILEN

Zwei Spuren: sie sind nicht die dünnen Hosen oder Schlaghose

2016 schreitet in beschleunigtem Tempo und wenn wir es am wenigsten erwarten, werden wir ein Jahr enden. Denn wenn es etwas, das wir alle einig, dass die Zeit mit rasender Geschwindigkeit passiert. In Owl haben wir viele Trends gesehen, die in diesem Sommer verwüsten wird, aber wir können in dieser Zeit des Jahres nicht zulassen, dass dies nicht tun enfundes in Jeans der Saison. So ist es auch aufmerksam, denn wenn man nicht diese Art von Hosen getragen hat, nicht wissen, was Sie erwarten.

Wir haben gesehen, dass die dünnen Hosen sind immer weniger auf der Street Style. Viele sagen, dass sie gestorben sind, und die sind vergangen, in die Geschichte und andere noch unter befolgt werden. Das einzige, was wir mit Sicherheit sagen können, ist, dass bereits ihren Moment des Ruhmes hatte und in den Hintergrund übergeben. Andernfalls wird die Boom Acordaros Hose Glocke im vergangenen Winter. Aber wir streunen nicht vom Thema…

1. Gerade geschnittene Jeans

2. Pants mit niedrigem ausgefranste

3. Cowboys hoher Schuss

Silvia de Lady Süchtiger.

4. Zerrissene Jeans

Natalia de Trendy Geschmack.

Also, wenn Sie im letzten Jahr mit einer breiten Palette von Skinny Jeans haben, laden wir Sie die Schere zu nehmen und ihnen ein paar tijerazos Knie getroffen. O ausfranst sich niedrige Hose. Denken Sie daran, dass in diesem Sommer modischer Look ist und einen guten Sandale Knöchel bieten.

Mehr denn je, dass der Texaner in Mode und ist ein Gewebe, wie vielseitig, praktisch und funktional für tausend und eine Kombination. Sie können Ihre Lieblings-Jeans und Turnschuhe mit einem guten Morgen mit einer Sandale tragen. Sie haben unendliche Variationen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here