TEILEN

Frühling – Zeit der Garderobe zu aktualisieren, aber nicht alle Dinge sind es wert, das Recht auf eine zweite Chance.

Hochglanzmagazine schreiben viel über Modetrends, aber einige der Themen der Frauen Kleiderschrank hatte Zeit, am Rand zu füllen, so dass es besser ist, sie los zu bekommen. Was sind die Dinge, auf jeden Fall sind, können nicht im Frühjahr und Sommer 2017 angelegt werden?

1. Schuhe, Tasche, Gürtel und Handschuhe in der gleichen Farbe

Trends1

Handtasche in der Farbe der Schuhe – was könnte schlimmer sein?! Regel „Handschuhe, Schuhe, Tasche und Gürtel – die gleiche Farbe aus dem gleichen Material,“ funktioniert nicht mehr. Im Gegenteil, ist ein Zeichen des schlechten Geschmacks und der Mangel an Phantasie als ein Satz von Farbe-zu-Farbe. Die scheinbare Vollständigkeit im Bild sieht immer ein wenig naiv.

2. Pants „Afghanis“

Trends2

Gerade tragen sie nicht. Bitte. Nein, natürlich, sie sind sehr bequem auf der Couch zu liegen, und vielleicht werden sie im Frühjahr Garten in den Maiferien unersetzlich sein, aber in der Tat kann niemand sicher sagen, ob die Afghani jemals in Mode? Lose Hosen oder Jeans-Freund ist auch sehr praktisch.

3. Oblegayushtaya Gewand

Trends3

Heute ist die Mode auf die Maxi-Länge und voluminösen Silhouetten verpflichtet. Um sich wichtig – auch wenn Sie eine gute Figur haben – müssen Sie ein wenig Luft seinen eigenen Körper zu verlassen. Lassen Sie zwischen der Haut und das Gewebe wird eine kleine „Pufferzone “ sein, die zur gleichen Zeit ist, werden Sie von der zweideutigen Aufmerksamkeit schützen. Glauben Sie mir, wenn Sie eine wirklich schöne Figur haben – es bemerkt wird. Es ist nicht notwendig, mit einer Fahne zu gehen.

4. Dampf Schmuck

Trends4

Halskette, Ohrringe und Armband aus einem Satz ist nicht mehr in Mode. Im Gegenteil, ist eine solche Menge schlechte Manieren betrachtet. Versuchen Sie, den gleichen Akzent in Schmuck zu verwenden, sei es eine massive Armband, Ohrringe oder shandelery massiven Halskette. Wenn Sie einen ethnischen Stil bevorzugen, Boho-Chic oder Hippie-Ästhetik, ist es zulässig, eine große Menge an Schmuck zu verwenden, aber Ihr Bild sollte nicht einen Großhandel Kauf ausgeben.

5. Zubehör von komplexen Formen

Trends5

Bizarre wedgies, surreal Fersen, Bolzen, Steine und Kristalle – das alles in der Vergangenheit. Heute Designer bieten Schuhe und Taschen lakonischen geometrischen Formen.

6. Hose Low Rise

Trends6

Es scheint, dass nicht alle wissen, dass die Show Tanga – ist nicht mehr in Mode. Jeans mit einem niedrigen Gebündelte aus der Mode vor fünf Jahren, und jetzt, nach einer kurzen Zeit der hohen Taille, schließlich herrschte Sieg der Vernunft und gesunden Menschenverstand: Vielen Dank, endlich, Frauen bequeme Hosen und Jeans mit normaler Passform zu tragen.

7. Runde Nasen und Plattform podnosochnoy Teil

Trends7

Vor etwa 10 Jahren, war die Art und Weise sehr lang, sehr scharf und sehr schmale Nasen Schuhe, die mit dem Gehen stören und gehalten eingewickelt , als Schuhe-Läufer wenig Mehl. Offenbar wird dieser Speicher so einige Mode traumatisiert, dass sie immer noch schüchtern weg von etwas erschrocken sind im Zusammenhang mit „schmale Nase.“

Allerdings Schuhe mit runden Zehen, oft auch mit der Plattform in podnosochnoy Teil hat aus der Mode gekommen. Sie wurden von klassischen Pumps mit einem mäßig schmal und ordentlich dreieckige Nase ersetzt, die jedes Bein ziert: macht es optisch kleiner und eleganter.

8. Rock-Tulpe

Trends8

Vielleicht wird sie zurückkommen , aber jetzt ist die Tulpenrock – das ist kein Trend. Es ist besser, es mit einem Bleistiftrock zu ersetzen – es ist also immer in Mode. Und die wichtigsten Arten von Röcken – ein Trapez Rock, einen Rock mit einem Geruch, der Sonne Rock und ausgestelltem Rock mit Keilen im Stil der 70er Jahre.

9. Turnschuhe und Schuhe mit Keil

Trends9

Turnschuhe und Schuhe mit Klettverschluss Keil wie Hufe, schließlich aus der Mode! Im Ernst, wählen Sie mindestens ein Mädchen, das dieses seltsame Schuhe schmücken würde? Ersetzen Sie sie durch herkömmliche Laufschuhe oder Turnschuhe – sie sind jetzt in Mode.

Röcke und Kleider mit Basken

Trends10

Baska – keine Lösung für die Probleme, die sich leicht mit Hilfe von Sport und Ernährung beseitigt werden können. So entlassen Kleider und Röcke mit den Basken in den Schrank und gehen – für den Frühling und Sommer vorzubereiten!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here