TEILEN

Feminine Locken (oder vielleicht Locken) oder perfekt glattes Haar – für jede Frau, die Höhe des in Frage „Sein oder Nichtsein“: für immer unmöglich zu entscheiden! Das erklärt Hollywood-Stylisten „jonglieren“ Lockenwickler und Curling, Eisstockschießen, die Sternenhaarglättung. So auch die berühmten „Curly“ Sara Dzhessika Parker tabu und sogar seine Markenzeichen Schlösser begradigt, was, ich muß sagen, es ist auch sehr zu Angesicht. Rihanna auch oft vergänglich „Sturm“ von einer Welle im afrikanischen Stil vollkommen gerade Scharlach Mähne. zwischen zwei Feuern, und Sex-Symbole der letzten Jahre Blake Lively und Megan Fox ständig hetzen.

Schwangerschaft scheint die Aussichten von Kate Hadson stark verändert zu haben. Die Schauspielerin zuvor ausdrücklich den Vorzug geben, fließende Locken, plötzlich ihr blondes Haar gerichtet, vielleicht die Aufmerksamkeit von den schnell wuchernden Formen abzulenken. Und Dzhennifer Lopes die Frage nach der Form nie verwirrt, weil ihr perfektes Gesicht umrahmt perfekt in riotous Locken, und im grellen Licht der glatten Haaren. Welche Frisur ist besser, den Rest unserer Heldinnen zu tragen, entscheiden Sie – auf einem Foto des Mädchens auf einem Blick.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here