TEILEN

Das moderne Mädchen bevorzugt zweifellos Hosen und Overalls und verschiebt das Tragen von Röcken für später. Aber, glauben Sie mir, die Saison 2017-2018 ist mit einer außergewöhnlichen Wahl ausgestattet, die das Herz einer Frau schmelzen lässt. In der nahenden kalten Jahreszeit werden sich die Modefans mit einem Rock-Trapez erfreuen können, das der Form des Bleistifts bereits vertraut ist. Im Trend wird es ein Modell der Sonne geben, großartige Modelle aus fließendem Chiffon und dichter Haut.

 

Sie können sicher sagen, dass die Saison der „Teenager“ -Mode bereits in der Vergangenheit liegt. Jetzt ist es nicht in Mode, wie ein Teenager auszusehen. Die Hauptkriterien für die kalte Jahreszeit 2017-2018 bleiben utilitaristisch und feminin, ohne sie wird die Garderobe des Mädchens zu einem riesigen Stapel unnötiger Dinge.

PLISSING

Herbst-Winter-Kollektion ist aufgrund der Anwesenheit einer harmonischen flachen Falte auf Röcke. Dies ist ideal für Frauen in jeder Konfiguration, die sowohl ein Büro-Kleidungsstil, als auch romantische Bilder zum Wandern sein können. Modehäuser haben ihre Kollektionen von Faltenmodellen in einer Vielzahl von Variationen gezeigt. Gefaltete Röcke sind fast die Hauptmodelle von Modeschauen geworden. Einzigartiger Ort der Falten, kombiniert Materialien verschiedener Texturen und Farbtöne – all dies Faltenrock. Das Hauptmerkmal des modischen Rocks dieser Variante ist die Länge. Sie sollte nicht über dem Knie sein.

BASK

Röcke mit Basken, die vor einigen Saisons vergessen wurden, kehren in neuem Gewand zurück. Dank dieses Elementes am Rock zeichnet sich das Mädchen durch außergewöhnliche Eleganz aus, die die Hüften zum Ausdruck bringt. Es lohnt sich zu wissen, dass es für den Herbst / Winter 2017-2018 eine vorgeschriebene Anpassung gibt: das Baské sollte nicht wie vorher an der Taille des Rockes liegen, sondern um den Saum zu schmücken. Dank der Verwendung des Baskischen können Sie ein einzigartiges Abend- und Alltagsbild schaffen. Darüber hinaus ist dieser Stil perfekt für den Büro-Stil. Der Rock schmückt die Laufstege aus Leder oder Filz.

RYUSHES UND WELLEN

Alle Arten von Vorhängen, Volants und Rüschen schaffen komplexe Formen von Röcken. Zur gleichen Zeit bleiben sie lakonisch und schlagen ihren Augen nicht mit ihren bunten. An einem besonderen Ort in der Arbeit der Mode-Gurus waren Röcke mit Rüschen in einem symmetrischen Saum angeordnet. Das originelle Design und die einfachen Stoffe werden in der kalten Jahreszeit ein Zeichen des Geschmacks sein.

GERUCH

Auf der Höhe der Popularität sind Röcke mit einem Geruch. Zu den Neuheiten der stilvollen Saison gehören Rock-Bleistifte, eine Linie mit geraden Schnitten, trapezförmige Stile. Bevorzugte Länge von Midi und eine kleine Menge an Dekor. Dieser Umzug schafft wirklich praktische und bequeme Modelle für jeden Tag. Die Designer boten Modelle an, bei denen sie sich nicht nur auf den Geruch beschränkten. So wurden als zusätzliche Elemente breite Gürtel, Knöpfe, bunte Töne verwendet.

ABSCHNITT

Zweifellos traf kalte Poren – ein Rock mit einem Seitenschnitt. Und der Schnitt bei langen Modellen und Midi-Styles wird ideal sein. Modelle, die auf Modeschauen gezeigt werden, werden nicht bombardiert, Rüschen, kleine Rüschen und Volants fungieren als Dekor. Nicht minder stilvolle Look-Röcke mit Frontzierschnitt. Diese Entscheidung wurde in strengen Modellen von Bleistiften und Röcken des Kostümplans durchdacht. In diesem Fall ist die Inzision so konditioniert, dass sie beim Gehen kaum wahrnehmbar ist.

ASYMMETRIE

Asymmetrische Röcke werden in verschiedenen Versionen präsentiert: mit einem Schnitt, auf einem Geruch, mit einem baskischen. Aber egal, wie es war, jedes Modell hat seine eigene Besonderheit: jene Röcke, in denen die Verschiebung der Vorderkante der Platte modischer ist, gelten als modisch. Stylisch sind Midi- und Maxiröcke, da der Saum unregelmäßig ist. In solchen Modellen können mutige Mädchen mit der Figur „Birne“ aufgrund der breiten Keile, die überschüssige Volumen in den Hüften kompensieren, kleiden.

TRANSPARENZ

Kälte – kein Grund, keine transparenten Röcke zu tragen. Außerdem haben die Designer ein ganzes System entwickelt, wie man die modischen Röcke aus Organza und Chiffon prägnant einführen kann. Eine praktische Option waren transparente Röcke, die auf kurzen Hosen oder über einem dichten Futter getragen wurden. Auch gab es Modelle und absolut keine wärmenden Elemente. Unter ihnen sind sogar Büromodelle. Aber das Risiko bleibt, bei der Arbeit missverstanden zu bleiben.

Warm

Zweckmäßigkeit von Kleidung bedeutet seine Wärme und wärmende Wirkung. Deshalb werden Röcke aus Cashmere, Wolle, Fell, Tweed die Mode sein. Sie können sich nicht nur im kalten Winter wärmen, sondern auch Mode-Frauen die Möglichkeit geben, mehr als attraktiv auszusehen.

HAUT

Unter den Ledermodellen wurde den Miniröcken ein besonderer Platz eingeräumt. Außerdem demonstrierten die Designer die Länge des Midi, der aus dichter Haut besteht. Farbtöne können klassisches Schwarz oder Farbe sein. Haut wird auch in verschiedenen verwendet: beliebt und matt, und glänzend seine Vielfalt.

KEYSTONE

Fast jede modische Designerkollektion umfasste notwendigerweise strenge und prägnante Rockmodelle. In der kommenden kalten Jahreszeit wird den Gurus geraten, zusätzliche Elemente nicht zu belasten. Das einzige, was relevant wird, ist ein einfaches Muster oder eine Applikation. Wiederum sind die Röcke des Trapezes auf das Vorhandensein einer übertriebenen Taille zurückzuführen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here