TEILEN

Und man ist salvageable weil sie ist!

Die wenigen Haare bei Prominenten scheinen nicht mehr so seltsam, Katy Perry, Miley Cyrus und Rihanna gehören zu den Wechsel der Frisur. Und diese… nicht immer richtig mit ihrem Aussehen. Vielleicht sollten Sie Barbier ändern oder nicht, weil jetzt alle aus gewinnt.

Einige dieser Frisuren sind ziemlich alt, so können wir sagen, dass der Sänger besser geworden ist. Entfernen Sie einen Blick, die in den letzten Jahren pufff erschienen ist… Aber alles in allem konnte sie entschuldigt werden, in dem damals angesagten war. Und wir, wir sind niemand, darüber zu diskutieren, nicht wahr?

Wir begannen mit diesem Look der frühen Rihanna, niemand sagte ihm, dass Mädchen mit breiter Stirn nicht, sie in der Mitte gescheitelt begünstigen? Darüber hinaus voll Schaum, der Wurzel, die wie ein Stein aussieht… nicht ins zu erwähnen…

Dies geschah genau das Gegenteil, mit dem Huhn gelb Abdecken der Augenbrauen nach oben weiß nicht, ob Haare hinter Rihanna oder jede andere.

Also, was bedeutet Fett Haar, das ihr sehr gut geeignet. Sehen und dass die Schleife ist schön, aber es scheint, aus einer anderen Ära, in der Rihanna war noch nicht geboren.

Vielleicht, dass Farbe ihn mit einer anderen Frisur gut, aber es sieht aus wie eine Kreuzung zwischen choni und Tingeltangel – Bob.

Es gibt Mädchen, dass kurze Haare gut sitzen, und das ist die Elf in vielerlei Hinsicht getragen werden kann, was aber der Sänger nicht begünstigen.

Er versuchte, die Königin der Rock & Roll zu suchen und blieb in zwielichtigen Nachahmung des Pin-up mit diesem Blick.

Diese monitos, auch herrlich kann ihn nicht sowohl den Kopfals sein und wie ein Ereignis zu gehen. Würden Sie Miley Cyrus beraten werden?

Schauen Sie, dass ist sehr modern Rolle, aber dies scheint eher rasiert Schüssel Mütter tun, um ihre kleinen Kinder (zum Verdruss von ihnen).

Schließlich, der ihn mit dem blonden getäuscht? Und mit diesen Wurzeln?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here