TEILEN

Nichts ist belebender als eine Pflanze, um ein Dekor zu erhellen. Es ist jedoch nicht jedem gegeben, einen grünen Daumen zu haben… Macht nichts! Da es Wasser und Sonne braucht, ist hier ein einfaches DIY-Projekt für angehende Gärtner: ein dekorativer Kaktus.

Material:

  • Ein Bleistift
  • Schere
  • Pappe
  • Kieselsteine mittlerer Größe
  • Kleine Kieselsteine
  • Grüne Acrylfarbe
  • Weiße Acrylfarbe
  • Eine Schaumbürste
  • Eine feine Spitze Bürste
  • Ein Blumentopf
  • Ein Styroporball
  • Eine Heißklebepistole

Technik

  • Mit der Schaumbürste die Steine mit der grünen Farbe bemalen. Lass es trocknen.
  • Male die Dornen des Kaktus mit der weißen Farbe und dem feinen Pinsel.

  • In der Box, zeichne und schneide einen Kreis, der 3/4 des Topfdurchmessers misst.
  • Kleben Sie den Karton auf den Styroporball.

  • Kakteen auf den Karton kleben und den Styroporball in den Topf geben.

  • Füllen Sie den Topf mit kleinen Steinen, um die leeren Räume zu füllen.

  • Zeigen Sie stolz in Ihrem Lebensraum.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here