TEILEN

Diese Prominenten achten nicht auf die Dinge der Saison. Und auch an heißen Tagen verkleiden Sie sich von Kopf bis Fuß in Schwarz.

Nachdem schwarze Dinge Teil des Kampfes gegen Belästigung wurden, hielt selbst ein bekannter Liebhaber von Schattierungen sie nicht mehr für langweilig. Wir haben die Abgänge von Prominenten gesammelt, in denen es keine Spur von Farbe gibt (außer natürlich schwarz).


Emilia Clarke

Vor kurzem ignoriert Emilia Clarke die Auswahl an Sommerkleidern mit floralen Farben und entscheidet sich für die Silhouette für alle Gelegenheiten. Logischerweise können die neuen Farbvorlieben der Schauspielerin durch die enge Zusammenarbeit mit der Marke Dolce & Gabbana erklärt werden: Bei der Dreharbeiten ihrer Kampagnen glänzte der Star in schwarzen Kleidern.


Courtney Kardashian

Auch die ältere Schwester Kim Kardashian geht oft ganz in Schwarz. Vor nicht allzu langer Zeit bemerkte Courtney auf dem Weg zum Nachtclub: Der Fernsehstar hatte ein schwarzes Lederoberteil mit Hosen und Accessoires Ton-in-Ton.


 Bella Hadid

Bella Hadid mag monotone Outfits. Und da es zu allen Farben der Welt passt, sieht das Modell nichts Ungewöhnliches, wenn es darum geht, Schwarz für einen Abend (auch sehr heiß) zu favorisieren.


Lady Gaga

Lady Gaga, die für ihre Liebe zu Kernkombinationen bekannt war, wechselte plötzlich zu Schwarz. Diese Woche schlug uns der Sänger die nächste Ausfahrt, wo kein heller Fleck gefunden werden konnte. Außerdem waren alle Dinge aus Leder.


Dita von Teese

Dita von Teese wird man genau erwartet: Neulich taucht ein schwarzer Burlesque-Star am Flughafen von Los Angeles in Schwarz von Kopf bis Fuß auf. Stilvolles Outfit wie immer erfolgreich mit dem leuchtend roten Lippenstift und der blassen Haut von Dita verschmolzen, die sie sorgfältig vor Sonnenbrand schützt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here