TEILEN

Lassen Sie die schweren, gehauchten und Knarren, Russische Mode von den Knien erhebt. Ja, es gibt Probleme, wir haben mehr als Erfolge, aber jetzt gibt es etwas zu freuen. Wir wählten die neun russische Modedesigner und Modemarken, die einen Blick auf jeden Fall wert ist.

Die Wahl eines Design für dieses Material, wurden wir von mehreren Kriterien geführt: die Qualität der Stoffe, ungewöhnliche Idee, und, natürlich, Preis. Da wir noch über Designer-Kleidung sprechen, verlassen Sie sich nicht auf den konventionellen 500 Rubel für einen Rock oder Pullover. Allerdings sind die Preise noch mehr sind als humane, manchmal niedriger als in den Massenmarkt, na ja, die Qualität der Kleidung, und die Absicht des Autors ist auf jeden Fall das Geld wert.

1. Les

Les

Les1

Jede Kollektion Lesya Paramonova – Universum, ein Märchen, das die Designer durch ihre erstaunliche Dinge erzählt. Die aktuelle Kollektion ist eine Marke, die den Elfen und Feen gewidmet. Gedreht Silhouetten fabelhafte Kreaturen zieren die Körper, Kleider, Shirts, Leggings und Hemden. Die Farbgebung ist die schonendste – lila, lila, rosa Farbtönen. Auf der Seite können Sie Kleidung aus früheren Kollektionen Lesi bestellen. Termin 0 im Monat, aber es lohnt sich! Weiße Hose mit bizarren Tieren oder Hemd verziert mit Korallen und Pilzen wird jeder Garderobe dekorieren.

Darüber hinaus produziert Les Paramonov Kleidung für Kinder, Schuhe, Taschen und Heimtextilien . Die Preise sind mehr als erschwinglich – eine kleine Tasche in Pailletten – 1 500 Rubel, ein Kleid aus Tüll milchig oder schwarz – 6 000 Rubel, Leggings Cotton – 6 500 Rubel.

2. Brusnika

Brusnik

Brusnik1

Brusnik2

Im Online-Shop Streu Augen Marke: Cardigans, Kleider, sperrige Pullover, Faltenröcke , Accessoires und vieles mehr. Alle sehr komfortabel und einzigartig, hell, besitzt Charakter. Achten Sie darauf, wenn Sie einen Pullover mit riesigen vyvyazannymi Beeren Preiselbeeren tragen, dann ist die Wahrscheinlichkeit von jemand in der gleichen vernachlässigbar zu stoßen.

Die Preise im Laden von 3 600 Rubel für die oben beginnen, das teuerste Element auf der Website – ein Abendkleid für 32 000 Aufgrund der verwendeten Materialien Marke Designer, vor allem Wolle, Kaschmir, Seide und Baumwolle.

3. Cyril Gassiline. Basis

Cyril Gassiline

Cyril Gassiline1

Cyril Gassiline2

Cyrille Gassiline Marke ist seit langem in Moskau bekannt und darüber hinaus. Die Qualität der Anpassung und ungewöhnliche Konzept – die drei Säulen, auf denen die Popularität und den unglaublichen Erfolg des Designers ruht.

Aber darüber hinaus Cyril Kleidung ist sehr schön, vorteilhaft zu jeder Zeit des Tages oder der Nacht zu suchen, zu einem Preis zur Verfügung steht und im Größenbereich erforderlich, um den 50. und sogar die 56th Dimension zu präsentieren. Kleid Marke Cyrille Gassiline Basis kostet 6 000-6 500 Rubel, die teuersten Dinge in der aktuellen Kollektion – Oversize -Mäntel von schwarz und weiß. Ihr Preis – 25 000 Rubel. Sehr oft auf der Kleidung haben spezielle Angebote und Rabatte, die auf saisonalen Verkäufe nicht gebunden sind. Ähnliche Nachrichten auf der Website der Marke erscheinen regelmäßig und in sozialen Netzwerken.

4. Dasha Gauser. Beiläufig

Dasha Gauser

Dasha Gauser1

Dasha Gauser2

Clever und schöne Dasha Gauzer jeder Jahreszeit überrascht Besucher für seine Sammlungen der Fashion Week. Zum Beispiel ging während ihrer letzten Show auf den Laufsteg Modelle in den Kleidern und Hemden, kritzelte Formeln und chemischen Elemente des Periodensystems , und im Jahr 2014 präsentiert Dasha eine Sammlung, die eine Origami-Figur ähnelt.

Vielleicht nicht viele Leute wissen, dass es die gleichnamige Marke Linie ist, die nicht weniger interessant der Garderobe zu günstigen Preisen präsentiert. Zum Beispiel wird ein Sommerkleid mit offenen Schultern sanft Minze Farbe nur 6998 Rubel kosten.

5. Li-Lu

Li-Lu

Mark „Li-Lu“ – neu auf dem russischen Modeszene jedoch Oxana Bondarenko, Designermarke mit einer frivolen, ein wenig Französisch Akzent, produziert Dinge, die ungewöhnlich und frische Sammlung von vielen „Meister“ der russischen Mode-Look. Die Eigenmarke ist immer möglich, die richtige zu finden, die perfekt grundlegende Kleidung sitzen wie Hosen, gerade Rohre, Jacke im Herren-Stil oder dumpf Wollpullover. In der neuen Saison präsentierte der Designer eine Kollektion, in dem zu lesen und Safari-Stil, und Japan (die Hülse Kimono) und sogar sonnig Samarkand (verschwommen, als ob verschwommene Drucke auf Seide).

Mit natürlichen Stoffen, vor allem Seide und Baumwolle, war es ein sehr wichtiger Aspekt bei der Entwicklung der neuen Kollektion. Preis laufen ernst: von 2 500 bis 25 000 Rubel.

6. Tut mir leid, dass ich nicht bin

dass

dass1

dass2

Jung, frech und helle Marke Leider habe ich nicht seine genialen Ideen und mutigen Entwurf bin es sogar geschafft, Gwen Stefani zu erobern. Fotos des Sängers in der provozierenden Rock diskutiert das gesamte Internet.

Für die Jungs zum Spaß svitshotami mit Stickerei (von 4 340 Rubel), Abendkleid (von 5 850 Rubel) gehen sollte, die allein oder zusammen mit Jeans als Umhang getragen werden kann, sowie Röcke (von 5 100 Rubel) .
By the way, wenn das Problem der Wahl von prom Kleider ist, wie eh und je ist, für Sie relevant, Sorry den Online-Shop überprüfen bin ich nicht. Die Auswahl ist klein, aber jedes Kleid hat auf jeden Fall Charakter und Persönlichkeit. Empfindliche, rosa Kleid aus Seide mit kleinen Pudel dekoriert, dunkelgrünen Kleid mit rukvavami-Flügel – Giraffen und elegant golden – Quallen.

7. Penn

Penn

Die Designer der Marke Penn setzen auf strenge geometrische Formen, und es hat sich ausgezahlt. Pantaloons und Tops, kurze Jacken, Hosen bis zu den Knöcheln frei von unnötigen Lametta und Dekorationen, werden sie auf einem quadratischen Basis, ein Rechteck und ein Trapez Kegel. Dies sind architektonische Berechnungen. Es sieht aus, mittelschwere, aber sehr subtil und frisch. Die Farben sind sehr mädchenhaft und Feder: Pulver, Pistazie, cremefarbenen Tönen. Zarte Pastell balanciert die strenge Geometrie, und als Ergebnis haben wir eine Sammlung der richtigen Grund Kleidung für den Sommer. Wenn Sie noch einmal absolut nichts zu tragen, empfehlen wir Ihnen, einen Anzug von der Penn erhalten. Es geht um die Dinge, die sie sagen, „und in das Fest, und in der Welt, und gute Leute.“ Die Preise sind erschwinglich – etwa 4 000 für Hosen und das gleiche für die Spitze.

8. Heilige

Heilige

Heilige1

Heilige2

Sexy, aber die Dinge prägnante Marke „Holy“ Rustem Garipov erstellen Fotografen und Stylisten Regina Safina. Kreative Tandem weiß sehr gut, wie ein Mädchen, schön, verführerisch zu machen, und gefährliche Facette nicht gehen.

In „Holy“ können weibliche pantsuit (6000 Rubel) und Mantel, Strickjacke schönen Sand Schatten (8 000) und sogar futuristischen weißen Rock (3 500 Rubel) zu finden. Neben Kleidung Designer kreieren Schuhe, Accessoires und Neskuchniy aber Budget Schmuck.

9. Formular

Formular

Russische Marke „Form“ wurde etablierte Designer Tatjana und Jelena Sukhovoj Glukhova. In den Online-Shop viele schöne, minimalistische Dinge wie ein Seide Stempel Stil in der Wäsche, bell-bottom Hosen, Kleider, Mantel atemberaubenden Scharlach. Persönlich mögen wir besonders das Fell. Dies ist nicht verwunderlich, konzentriert Designer ihre Aufmerksamkeit auf das Thema Kleidung und versuchen, es perfekt zu machen. Also, wenn Sie auf der Suche nach schönen und ungewöhnlichen Mantel, dann für Sie auf jeden Fall die Mädchen. By the way, sind jetzt online auf viele Dinge gibt es Rabatte und Mantel Gänsefuß mit gelber Ordnung, wie auf dem Foto oben, 19 480 Rubel kosten.

In der Marke „Form“ ist nur einen Nachteil: die Dinge, schnappte sofort, so dass die Saison von Rabatten bleibt nicht fast alles.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here