TEILEN

Stylist Arbeit für mich – es ist nicht nur ein Job, sondern vor allen Dingen – es funktioniert.

Die Hauptaufgabe eines Modefotoshootings und kommerziell – das Bild bis zur Perfektion zu bringen – manchmal die ausgerichtet ist, richtig mit Akzenten im Abstand, Interieur-Elemente und Dekorationen, manchmal nachlässig und verursacht, im Stil jeder Zeit und Ort. Schließlich ist es wichtig, die Stimmung des Bildes zu fangen, den Überblick über all die kleinen Dinge, machen es natürlich, die plausibelste und Wohnen, zu beobachten und alle Modetrends.
Es ist sehr wichtig, den Rahmen und das Verständnis zu spüren, wie der Inhalt bessere Bilder in einer bestimmten Situation zu suchen.

Der erste Grund. „Complete Bild“

Stylist1

Task-Stylist in der vorteilhafteste Licht nicht nur die Kleidung zu zeigen, sondern auch den Betrachter dazu führen, die auf solche Bilder sieht, der Wunsch, so viele Dinge wie möglich zu kaufen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Käufer die Möglichkeit hat, ein Lieblingskleidungsartikel zu sehen, nicht nur, und das Bild als Ganzes. In der kommerziellen Fotografie ist Stylistin Sätze von Kleidung zu schaffen, die sich verkaufen wird. Task-Stylist – das Publikum zu motivieren, mehr als ein Kleid zu kaufen, als ein Satz, der im Foto dargestellt ist: Strickjacke, Kleid, Gürtel, Halskette, Schuhe und Tasche.

Der zweite Grund. „Frische Farbtöne“

Stylist2

Wenn Sie Ihre Marke möchten stand erfolgreich aus dem Wettbewerb aus, und in der neuen Saison Ihrer Käufer und Käufer waren angenehm völlig neue Versorgungs Sammlung überrascht – es sollte auch die Unterstützung eines Stylisten am Set zu suchen. All das Schießen sind individuell entwickelt, beobachten alle Modetrends der Saison, sowie unter Berücksichtigung des Budgets und Anforderungen des Kunden. Für viele Marken, eine reiche Geschichte und Tradition hat, ist wichtiger, die Jahre zu halten über die sich abzeichnende „visuelle“ Bild. Oft ist es schwieriger, als mit etwas Neuem zu kommen. Es ist notwendig, während die übrigen im Rahmen eines bereits erzeugten Bild, um ihm ein paar frische Farbtöne zu bringen, neue zu gewinnen und das Interesse der älteren Käufer halten. Helle, und vor allem originelle Weise Lösungen – das ist genau das, was die Aufmerksamkeit der Zielgruppe anziehen wird.

Der dritte Grund. „Zielgruppe“

Stylist3

Die Stylistin versucht, die Sammlung mit der besten Hand zu offenbaren, und es sind diese Bögen der Zielgruppe des Ladens oder Designer verstanden und Bedürfnisse werden. Wenn ein visuelles Bild der Emotionen des Betrachters macht und schafft einen Wunsch, die beworbenen Kleidung zu kaufen, dann, Werbung hat ihr Ziel erreicht. Sie hatte bestimmte Informationen an das Bewusstsein des Käufers berichtet und provoziert zu kaufen. Eine solche Werbung und effektiv und produktiv.
Um diese Emotionen und provozieren den Betrachter auf bestimmte Schritte auslösen, nämlich kaufen, Marke und bietet sollte eine Sammlung von Kleidung mit in irgendeiner Weise in Verbindung gebracht werden, oder ein Bild. Und er, der wiederum in Abhängigkeit erstellt von den Eigenschaften der Zielgruppe. Das ist das Werk von einem Stylisten am Set – die Schaffung geeigneter Bild.

Der vierte Grund. „Der atmosphärische Momentaufnahme“

Stylist4

Der Stylist spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Schaffung von atmosphärischen und unvergessliches Bild. Fotos übersetzt einen bestimmten Stil und Lebensqualität, ein starkes Verlangen Bildung einer Partei in die Atmosphäre zu werden und höheren sozialen Status zu erreichen. Mit Blick auf das Bild, entscheidet der Betrachter, dass er in der Lage sein wird, in Kontakt mit der Welt zu bekommen, die gleichen Farbe gewinnt, zum Beispiel, oder eine Tasche, wie Sie die Fotos gerne auf. Ein wichtiges Merkmal der Studie ist das moderne Leben und die aktuellen Werte angezeigt werden, so dass ein gutes Foto zu erstellen, ist notwendig, um die Fotografen und Stylisten zu gewinnen, die mit der Zeit Schritt halten und sind gut in allen neuen Trends in der Mode und Schönheit ausgerichtet. Dies betrifft nicht nur Kleidung, Frisuren und Make-up, aber die Situation, Körperhaltung, Blick und sogar Emotionen.

Der fünfte Grund. „Der Link“

Stylist5

Stylist – eine Verbindung zwischen den Teammitgliedern und dem Kunden. Es beginnt alles mit der Entwicklung des Konzepts, gemeinsam mit dem Kunden durch das Schießen. Dann fährt der Stylistin auf die Idee der Aufnahme und die Auswahl des Teams für seine Realisierung: Fotografen, Models, Stylisten, Visagisten und Friseure. Sie müssen auch zu suchen und für die Aufnahme, Requisiten, Ausrüstung und Landschaft legen. Selbst die meisten kleineren und unwichtig, auf den ersten Blick, sollten die Details berücksichtigt werden.
Die Aufgabe umfasste auch Stylistin und Modell suchen. Weder Bild ist nicht vollständig ohne ein Modell, auf dem ruht die Aufgabe ist nicht nur ein Bild von Stylisten, sondern auch die notwendige Stimmung zu vermitteln konzipiert anzuzeigen.

Fertige Fotos müssen, solange die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu halten, so dass das Erscheinungsbild des Modells sollte unvergesslich sein. Foto-Shooting Erfolg ist auch hängt weitgehend von der Atmosphäre, die im Studio herrscht.

Der Stylist ist nicht nur für diejenigen, die die richtige Kleidung für das Modell für die Dreharbeiten wählen wird, und der Künstler, die in ihrer eigenen Modetrends interpretiert werden sollten, eine bestimmte Geschichte durch die Kleidung und die Bilder auf dem Foto zu erzählen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here