TEILEN

Wenn im Hauptteil von Met Gala die Sterne regelmäßig die Kleiderordnung befolgten, dann kamen viele von ihnen, wie üblich, bei vollem Spiel.

Auf dem Weg zu einer Party anlässlich des Bala Costume Institute haben wir die eingängigsten Prominentenexits gesammelt.

Blake Lively

Blake Lively, zwischen den beiden Ereignissen, änderte buchstäblich ihr Bild: Für die Party löste die Schauspielerin ihr Bündel auf und zog einen extrem kurzen Rock mit einer tadellosen weißen Bluse an. Die Kombination von Oben und Unten inspirierte uns die Bilder ihrer Heldin aus der Serie „Gossip Girl“ – Serena van der Woodsen. Es scheint, dass der Stern selbst von seiner Bildschirmversion gelangweilt ist.

Zendaya

Zendaya war auch nicht erkennbar. Eine unverschämte Metal-Outfit-Schauspielerin wechselte von Versace zu einer knallbunten Verbeugung: Ein asymmetrischer Rock mit aktivem Print sah mit Schuhen in großen Erbsen sehr frisch auf dem Kostüm aus.

Kim Kardashian

Kim Kardashian, nachdem sie vom roten Pfad heruntergestiegen war, seufzte frei und zog wahrscheinlich das provozierendste Kleid aus ihrer Garderobe an. Schwarzer Mini verziert nicht nur das Mieder mit einem tiefen Ausschnitt, sondern auch ein Ledergeflecht, das an einen Schwertgürtel erinnert.

Emily Ratajkowski

Emily Ратажковски hat ein Outfit in jeder stilistischen Beziehung gewählt: ein Maximum an Ausschnitten, ein Minimum an Stoff. Vor der Party wurde Emily von ihrem Ehemann Sebastian Bear-McLard begleitet (um offensichtlich peinliche Situationen zu vermeiden).

Bella Hadid

Bella Hadid, obwohl verkleidet, die Farbe der Stimmung verließ das Gleiche. Schwarzes Maxi-Kleid-Modell wurde durch mindestens schwarzen sexy Lederanzug mit einer Häkelspitze und engen Hosen ersetzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here