TEILEN

Bald wird der Sommer, was bedeutet, dass alle Damen für einen stilvollen Badeanzug zu suchen beginnen. Jedes Jahr werden die Arten von Bademoden Modelle ändern. Um einen Trend zu sein, ist es notwendig, Veränderungen in der Welt der Mode zu überwachen.

Vintage (Retro)

Die neuen Modelle decken die größere Teile des Körpers als im vergangenen Jahr. Sie sind sehr ähnlich zu den beliebten Badebekleidung 50er Jahre. Bisher sind diese Badeanzügen versteckt, hohe Landung und ohne Dekoration. Designer haben hart gearbeitet, so dass diese Modelle modernen Anforderungen gerecht werden. Sie haben eine transluzente eine Vielzahl von Gewebe Bänder einsetzen, offene Wunden, Drucke und Applikationen.
Hohe Landung heizt erlaubt es, die Taille und verstecken Figur Fehler zu betonen. Mädchen mit bauchigen in diesem Badeanzug wird anmutig und sich wohl fühlen.

Fusionierte Badebekleidung : Mode-Modell

In diesem Jahr belegen die fusionierten Modelle eine führende Position. Beliebte Marken bieten eine breite Palette an Monochrom-Modelle mit originalen Zeichnungen, Pailletten, Spitzen und Fransen.

Halfter

Differ im Detail dieser Badeanzug ist eine Art Kragen, der den Hals und Brustbereich umgibt. Diese Badeanzüge sind aus einfarbigen Stoffen hergestellt. Das Original-Dekor-Modell werden Sie aus der Menge am Strand zuordnen.

Bikini

Traditionelle Bikinis behalten ihre Positionen in der Mode, die Jahre in einer Reihe. Sie halten Sie die Bewegung nicht, komfortabel, sind sie ideal zum Sonnenbaden . Entwickelt für Mädchen mit den richtigen Zahl Parameter, die nicht schämen, seinen Körper zu zeigen.

Sportbadebekleidung für den Pool

Diese Modelle sind aus modernen Stoffen sind ergonomisch, unterscheiden sich helle Einsätze, schwarz lifami und Blitz. Dieser Badeanzug bietet Komfort beim Schwimmen im Pool. Es wird nicht Ihre Bewegungen behindern, während am Strand zu spielen.

Modelle mit einem tiefen Ausschnitt

Besser geeignet zum Entspannen, Sonnenbaden , Strandparties , aber für aktive Schwimmen nicht. Wenn der Maxirock Badeanzug zu ergänzen, dann können Sie sicher gehen für einen Spaziergang durch die Stadt.
Swimsuits mit erweiterten Spitze. Tiny Low Höschen im Einklang mit der erweiterten Spitze. Blatt in einem Stempel können Skript hinzugefügt werden, verschlungenen Schnüre oder mit zu kurzen Handschuhe ergänzen.

Badeanzug mit einem Mini-Rock

Badeanzug mit einem kleinen Rock ihre Positionen in der Mode seit der letzten Saison behalten. Wenig oder kein Rock ruff geben Verfeinerung Modell.

Monokini

Sie sind eine Art einteilige Badeanzüge , haben aber sexy Dekolletés, die die Gestalt einer Frau betonen. Ausschnitte können sehr groß sein, wenig Gewebe zu verlassen, die das Mieder und Höschen, und klein, aber in jeder Version ist sehr schön verbindet. Zurück in Monokini immer kahl, bis auf einen Streifen, der das Mieder unterstützt.

Trikini

Es hat eine Menge von Modefans angezogen , die ihren Platz in der Art und Weise der Badebekleidung bestimmt. Sie sind fett Mädchen als sexy Badeanzug betont. Das Modell eignet sich für die Besitzer von verschiedenen Formen. Optisch einstellen und Spannungen sind nicht sehr schlanke Taille. Besser geeignet für gebräunte Haut. Ein Sonnenbad nehmen in einem Badeanzug, können Sie, aber bleiben Sie auf dem Streifen Badeanzug, was nicht sehr schön ist.

Bandeau-Badeanzug

Betonen Sie die Brust, wie das Mieder keine Riemen hat. Sie sind Trend nicht das erste Jahr in Folge ist.

Bademode Victoria Secret, das beste Modell (Foto)

Die beste Badebekleidung in Italien: aktuelle Mode (Fotos)

Die tatsächlichen Design Bademode

Sie sind Design findet:
• stilvolle Kragen, Holter, über dem Kopf getragen, Rücken und Schultern offen bleiben;
• Riemen, verschiedene Formen und Breiten;
• Riemen, die nicht nur die Spitze umgeben, sondern auch einen Bikini;
• Fransen, während der Fahrt das Mädchen Sexualität gibt, für mehrere Saisons, ist ein modisches Chip;
• Rüschen verleihen das Kostüm Romantik;
• transparente Einsätze betonen Harmonie und Eleganz des Körpers, die ein Mädchen sexy und verspielt macht, sondern auch die Haut vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen;
• lange Hülse, in der Öffentlichkeit vorhanden sein können, beide und in das gesamte Modell ist es ein Novum in der Welt der Badebekleidung, viele Interesse verursachen.

Welche Farbe einen Badeanzug im Jahr 2017 zu wählen?

Sonne und Meer Farben Führer in Modetrends 2017. Der gesättigte orange, gelb, lila, rot, Koralle, Braun und Gold – eine sehr beliebte Farbe. Feste Badebekleidung immer in Mode und Innovation sind die Badebekleidung mit bunten Prints.

Diese Drucke können sein:

• Druck;
• Geometrie;
• animalisch-Version;
• Zelle, Erbsen, Streifen;
• kombiniert Schattierungen, eine Abstraktion zu schaffen;
• floristichnye Muster;
• beliebte Comic-Figuren oder Film.

Die klassische Variante ist Badebekleidung schwarz. Schwarz ist seit jeher die Stärken der Figur betont und Mängel verbergen. Die klassische Farbe Badeanzug Frau mit jeder Figur, sieht viel schlanker. Schwarz Modelle großartig aussehen gebräunte Haut.
Die Stellungnahme, die in einem schwarzen Badeanzug, einen Fehler sehr heiß ist. Moderne Stoffe werden zum Nähen, lassen die Haut atmen. Ein weiterer Vorteil ist die Geschwindigkeit der Trocknung Bademoden.

Stoffe für Badebekleidung im Jahr 2017

Metallic. Stoff Glänzende ist sehr beliebt, die bisher nur für das Nähen der Kleidung, aber in diesem Jahr gibt es die ersten Versionen von Badeanzügen.
Leder. Material für extravagante Modelle. Nicht zum Schwimmen geeignet, aber für den Rest – zu der Zeit. Am Strand-Party oder in einer Bar Sie deutlich abheben.
Spitzenstoff. Sie geben Zärtlichkeit und Romantik. Ausgezeichnet mit leichten Röcken auf den Boden kombiniert und kurze Shorts.
Grid. Netzeinsätze kam, um uns von den entfernten Landebahnen von Miami. Swimsuits mit Mesh oder viskos sehen sehr schön aus.
Standardtypen von Gewebe. Lycra, Nylon, Polyester, Baumwolle, Nylon, Mikrofaser. Dies sind die Gewebe, auf die wir gewöhnt haben. Der Badeanzug ist bequem zu schwimmen, sich sonnen und sich aktiv zu bewegen.
Gestrickte Bademoden. Crochet Muster haben ihren Platz in der Welt der Badebekleidung genommen. In diesem Jahr versprechen sie mehr bunt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here